http://www.storyboardthat.com/de/articles/f/was-ist-ein-produzent

Making It All Happen: Die Rolle der Filmproduzenten

Von Miguel Cima

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Filmseite.

Was ist ein Produzent?

Das ist vielleicht eine der verblüffendsten Fragen, die ein Laie von einem Filmprofi verlangen kann. Und ironisch, es ist, weil es viele einfache Antworten auf diese Frage - viel zu viele Antworten, in der Tat. Wenn Sie den Titel des "Produzenten" auf einem Filmkredit sehen, ist es fast unmöglich, genau zu wissen , was diese Leute tun. Selbst wenn einer der vielen Tags neben diesem einen Wort - Associate Producer, Line Producer, Executive, und auf und an - der Job ist nicht immer so einfach zu definieren, und kann vertreten hochspezialisierte Rollen, sowie diejenigen "tragen Viele Hüte "Auftritte.

Aber es gibt einen Weg, dass wir (meist) Produzentenpositionen von allen anderen, die an einem Filmprojekt arbeiten, trennen können. Sie sind die Menschen, die die notwendige Infrastruktur, Ressourcen und Logistik für alle Handwerksbetriebe zur Verfügung stellen, um ihre kreative Sache zu tun. Wenn Sie also nicht direkt an dem kreativen Prozess beteiligt sind - vom Laufen von elektrischen Drähten über Malerei bis hin zu Schauspiel und Regie -, dann sind Sie fast definitiv im Produktionsstab. Das heißt, Geld, Zeitpläne, Verträge, Personal und alle anderen weniger glamourösen - aber unbedingt notwendigen - Aufgaben, die ein Filmprojekt erfordert, zu handhaben.

Und das beginnt schon, bevor man sich einen Film vorstellt. Bei der Arbeit in einem Studio-System können die Produzenten mit der Suche nach Projekten beauftragt werden, um an den Tisch zu bringen, pflegen Beziehungen mit Schriftstellern, Regisseure, andere Produzenten und andere Creatives, die nur die nächste große Idee haben könnte. Dies kann sich auf Einrichtungen auswirken, die in anderen Medien wie Buchschriftstellern, Comic-Schöpfern und anderen Inhabern von IP-Rechten arbeiten, deren Werke über ein Potenzial zur Lizenzierung als Filme verfügen. Aber ein wirklich guter Produzent muss diese Beziehungen viel weiter in alles von Investoren und Prominenten, zu Schlüsselpersonen wie Kameramann, Gießer und Kostümbildner zu erweitern.

Was ist ein Produzent? Produzenten sind das Support-System für die Künstler, die Menschen, die Gönner zu sehen Vision, die Struktur bieten, um das Chaos des Films, die Leute, die die ganze Maschine läuft reibungslos und effizient zu halten, so dass die Fahrer können den Film von der Vorstellungskraft in greifbare Realität. In den besten Szenarien, sind sie wirklich die Erwachsenen im Raum, so dass die Träumer einen sicheren Ort zu spielen und weben ihre Magie. Und doch, um wirklich ihre Rollen zu verstehen, sollten wir einen genaueren Blick auf einige dieser Titel und Spezialitäten, um mehr zu entschlüsseln, dass nebulöse Frage. Vergessen Sie nie: am Ende kann jedes Projekt Produzenten in irgendeiner Weise nennen, wie sie sich fühlen, aber unten sind einige "Faustregeln" die meisten Film-Profis verstehen.


1. Erzeuger

Nun, wir müssen irgendwo anfangen, nicht wahr? Im Allgemeinen, wenn Sie diesen Titel ohne einen Qualifier in den Credits eines Films sehen, hat es fast immer viel mit den physischen Aspekten des Erhaltens eines Projektes zu tun. Dies bedeutet, dass alle Bedürfnisse für Sets, Orte, Ausrüstung, Requisiten, Kostüme, etc. identifiziert werden, gesichert und sicher sein, wo sie sein müssen, wenn sie dort sein müssen. Diese Menschen werden auch halten ein genaues Auge auf den Haushalt, die oft eine Rolle bei der Verringerung eines Budgets oder sogar die Sicherung von Geldern in irgendeiner Weise. Aber es kann auch ein kreativer Aspekt des Titels geben. Zum Beispiel, ein Schriftsteller, der auf dem Drehbuch arbeitete, aber nicht genug, um einen "Schriftsteller" Kredit von der Schriftsteller-Gilde zu verdienen, kann den Titel gewinnen. Produzenten können auch in den Schreibprozess springen, Regie den Fortschritt eines Drehbuchs. Würde das Ende einer Hollywood-freundlichen glücklichen Schlussfolgerung dazu beitragen, Investoren anzuziehen? Sollte die Sprache für ein PG-13-Rating abgeschwächt werden? Sollte die Leitung weiblich statt männlich sein? Der Produzent kann sich in den Prozess einfügen, um viele nicht künstlerische Forderungen zu besänftigen. Dies kann so weit gehen, wie die Regie des Regisseurs - die legendären Konflikte in hinter der Kulissen Geschichte erzeugt hat. Oftmals dient der Produzent dem Interesse eines Projekt-Gönners, und wenn sie aus einem Studio kommen, sind die Regisseure möglicherweise nicht in der Lage, eine Vision zu gestalten. Mehr als oft nicht, aber der Produzent dient als Gleichgewicht zwischen dem künstlerischen und finanziellen Ziele des Films. Es gibt unvergessliche Fälle, in denen Produzenten zurück auf Studios, Champion der Regisseur oder vielleicht ein Schauspieler als gut. Es ist Management zwischen einem Felsen und einem harten Platz. Ein talentierter Produzent kann das größte Projekt des Projekts sein.


2. Ausführender Produzent

Die meisten der Zeit, wenn wir von Executive Producers denken, denken wir an Geld. Innerhalb des Studiosystems bedeutet dies, wer die Gelder für ein viel versprechendes Projekt freisetzt. Aber der Titel wird oft an Investoren selbst vergeben, vor allem an unabhängigen Filmen. Manchmal sind sie wenig mehr als "Geldmagneten". Sie können bemerken, berühmte Schauspieler und Regisseure bekommen diese Gutschrift in vielen Filmen. Was ist ihre Rolle? Wenn sie berühmt genug oder einflussreich sind, nur mit ihrem Namen auf das Projekt könnte die Finanzierung von innen und außen von traditionellen Studio-Modelle zu gewinnen. Das Beherrschen von High-Level-Beziehungen wie dies kann machen oder brechen ein Budget in vielen kleineren Filmen. Auf größere, ein Hauptdarsteller oder vielleicht A-List Direktor wird diese zusätzliche Titel aus diesem Grund zu gewinnen. Über das Geld hinaus, konnten sie zusätzliches Talent anziehen, Fachleute zu einem Rabatt und so weiter zu arbeiten. In einer "offiziellen" Rolle wird das EP Verträge abwickeln, viele der Geschäftsfelder des oberen Echelons und andere Makro-View-Funktionen ausführen, während andere Produzenten in die Details des Umzugs von Geld hineinkommen. Nicht jeder Film hat diese Rolle in den Credits genannt. Das ist eine Funktion der Fluidität der Definition von Produzent Jobs, sondern dient auch als ein Indikator dafür, ob es eine oder mehrere "große Pistole" hinter der Finanzierung des Projekts. Ein weiterer Vorteil, den die Rolle bieten kann: ein zusätzlicher Gehaltsscheck für die A-Listers, die sich dem Film anhängen.


3. Zeilenhersteller

Jemand muss die schmutzige Arbeit zu tun, und Junge, ist ein Line Producer den Job stressig. Dies ist die Person am Nexus der Produktion Personal, vor allem "unterhalb der Linie", oder Mitarbeiter, die nicht Abteilungsleiter oder Top-Talent (dh Regisseure, Kameraleute, Schauspieler, etc.). Dies sind die Tag-zu-Tag Leute, die sicher sein müssen, dass Menschen, Standorte und Ausrüstung alle werden, wo sie sollen jede Minute der Produktion sein. Während der Produzent alle Ressourcen zusammengeführt hat, übernimmt der Linienhersteller die tägliche Logistik während der Laufzeit des Projekts. Sie müssen Zeitpläne erstellen, das Personal koordinieren und alle Lücken füllen. Einer der Griffe ruft krank um 4:00 Uhr mit einer Gesprächszeit von 5:00 Uhr? Holen Sie sich am Telefon und finden Sie jemanden, um dort zu bekommen. Hat der Generator LKW in einen Unfall auf dem Weg zu setzen? Starten Sie rufen, um einen Ersatz zu finden. Natürlich ist die Planung akribisch und mit Backup-Ressourcen bereit, in dieser Position. Eine erfahrene Linie Produzent wird bereits Alternativen in ihre Kontakte bereit zu gehen. Denken Sie daran, auch problemlos, immer alle beweglichen Teile in einem Film, um ihre Funktionen in Harmonie zu erfüllen nicht mit Magie geschehen. Diese sind engagierte, disziplinierte und engagierte Menschen, die nicht viel Schlaf und bekommen in der Regel nicht genug von der Liebe haben sie mehr als verdient. Aber sie verdienen beide, und auch gut daran erinnert zu werden.


4. Produzent assoziieren

Nun, dieser kann der nebulösste von allen sein. Wann ist ein Produzent nicht so viel Produzent wie andere Produzenten? Vielleicht, wenn sie als Associate Producers bezeichnet werden. Ja, natürlich erfüllen sie wichtige Funktionen, von denen viele rund um diesen Artikel aufgeführt sind, aber nur nicht ganz so viel von ihnen. Waren sie auf der Logistik unter dem Linienhersteller? Möglicherweise halfen sie, dem Skript einige große Linien oder eine Extrahandlung zu geben. Oder vielleicht beschloss der Produzent, viele seiner eigenen Aufgaben an den Partner zu delegieren. Es ist ein Titel, dessen Gesamtwert wurde im Laufe der Zeit ungerecht gemindert, aber bleibt wichtig zu erkennen. Wenn Lücken in den Producerrollen erscheinen, können ein oder zwei oder fünf Associate Producers platziert werden, um sie zu füllen. Allerdings gibt es Fälle, in denen die Anerkennung für eine Rolle, die wirklich nicht unter die traditionelle Produktion Dach wird verliehen bekam den Titel als Ehrenpreis. Dennoch zählt jede Kleinigkeit im epischen und unhandlichen Prozess des Filmens, und wenn der Job nicht groß genug ist, um diese Top-Abrechnung zu bekommen, ist dies eine geniale Möglichkeit, die kleineren, aber entscheidenden Beiträge zu den Produzentenpflichten anzuerkennen.


5. Segmenthersteller

Was passiert, wenn eine Produktion viele verschiedene Standorte, Zeitpläne oder andere logistische Herausforderungen hat, die ein Produzent nicht immer treffen kann? Es kann einige Segmente der Dreharbeiten geben, die von jemand anderem gehandhabt werden müssen. Denken Sie an einen James Bond Film. Es könnte fünf verschiedene Orte auf der ganzen Welt, einige in schwierigen Umständen wie Polargebiete, Unterwasser, oder in einem Höhlensystem irgendwo sein. Es könnte Spezialitäten wie technische Bedürfnisse oder extreme Bedingungen, die einen schmaleren Satz von Fähigkeiten. In solchen Fällen kann das Projekt auf einen Segmentproduzent umgestellt werden, der in den von der Vision geforderten Szenarien erfahren wurde. Aber Segment-Produzenten müssen möglicherweise innerhalb von verschiedenen Medien arbeiten insgesamt. Gibt es eine animierte Sequenz in der Mitte eines Live-Action-Films? Möglicherweise benötigen Sie einen Segmentproduzent mit diesem Hintergrund. Wie wäre es mit einer ganzen Szene, die in einem Fernsehproduktionsstudio stattfindet? Du solltest besser jemanden an Bord haben, der diese Welt kennt, um sicherzustellen, dass sie genau repliziert wird. Und dann könnte ein Segmentproduzent gerade die Person sein, die normale Produktionstätigkeiten tut, weil der Hauptproduzent krank für eine Woche wurde oder nicht in der Lage war, lokale Notwendigkeiten an einem fremden Standort zu ziehen. Im Falle von Rücksprossen, die außerhalb des ursprünglichen Zeitplans liegen, können die ursprünglichen Produzenten bereits bei anderen Projekten gebucht werden, so dass ein anderer die Zügel aufnehmen muss. Auch hier müssen wir die Momente erkennen, in denen ein Juniormitglied des Produktionsteams ins Spiel kommt, um eine Lücke für das Projekt zu schließen.


Starten Sie My Free Business Trial

6. Postproduzent

Wie der Name bedeutet, wird dies die Person, die die Show, nachdem der Film in der Dose ist. Und Sie glauben, dass es noch viel Arbeit gibt. Auf der Bildseite gibt es die Bearbeitung, die speziellen visuellen Effekte (falls vorhanden), Farbtiming und andere Tastenfunktionen. So wie bei der Dreharbeiten, erfordert dies eine kleine Armee von Handwerkern zu erreichen und erfordert viel Koordination. Alle haushaltspolitischen Bedenken sind natürlich immer noch im Spiel, aber oft am Ende der Strecke, und oft müssen die Mittel strenger beobachtet werden. Es müssen Zeitpläne erstellt und erfüllt werden, um die Fristen für den Festival-Kurs, die Testvorführung und eventuelle Freigabe zu erfüllen. Der Arbeitsdruck des Films muss zuerst beendet werden, bevor irgendwelche der tausend und ein Bits des Polierens geschehen können, und dieser Prozess alleine kann Wochen dauern.

Auf der Sound-Seite der Dinge, gibt es die offensichtlichen Elemente der Sound-Bearbeitung, die auftreten müssen, wie das Mischen von Tracks, die Schaffung von Foleys, und so weiter. Dies bedeutet oft, dass ein größerer Satz von Künstlern gehandhabt werden muss als auf der Bildseite (es sei denn, Sie ernsthaft in CGI, das kann in Hunderte von Menschen auf Mitarbeiter und würde erfordern einen ganzen anderen Artikel zu diskutieren). Die prominenteste wird mit der Schaffung des Soundtracks zu tun haben. Komponisten und Orchester verlangen Studio-Zeit und natürlich einen Werkdruck des Films, um ihre Sachen zu tun. Das ist eine Menge Leute und Raum zu verwalten, so mühsam wie Dreharbeiten vor Ort. Zusätzlich zu unseren musikalischen Freunden kehren Schauspieler fast immer wieder an die Produktion zurück, um auch den sogenannten "Additional Dialogue Replacement" (ADR) zu tun. ADR bezieht sich auf alle Dialoge, die am Set nicht richtig erfasst wurden. Dies alles muss von den Darstellern in einer Klangkabine aufgepasst werden, die einen Arbeitsdruck beobachtet und, wenn ihre Gesichter auf dem Bildschirm sind, ihr Bestes tun, um sich bis zu ihren eigenen Lippen zu synchronisieren. Natürlich wird jeder Dialoge nicht Teil der Satzstücke erforderlich sein, auch, wie Erzählung oder Stimmen, die nie auf der Kamera in den ersten Platz (unseen Extras, On-Screen-Radio-Ansagen, Menschen am anderen Ende eines Telefongesprächs, etc.). In gewisser Hinsicht kann sich der Postproduzent auf eine weniger planlose Struktur stützen, da viele der Unbekannten, denen die Linientage ausgesetzt sind, nicht im Spiel sind. Aber wie der gesamte Prozess abläuft, sind die Investoren eifrig, um den Teil, wo sie einen Gewinn auf das Projekt zu bekommen. Dies kann eine besondere Art von Druck auf die Rolle, die ein Linienhersteller zum Beispiel nicht so scharf erleben könnte, hinzufügen. Wieder ist es eine besondere Art von Gig, die eine besondere Anerkennung erfordert.


Diese Beispiele beginnen nicht einmal, die vielen Zahnräder im Produktionsmechanismus zu decken. Es gibt einen Grund Credits in einem Film kann endlos scheinen, und diese Leute sind die Menschen, die es alles geschehen, im praktischen Sinn zu machen. Die Struktur des Produktionsteams ermöglicht es den Künstlern und Handwerkern auf dem kreativen Ende der Frieden des Geistes und körperliche Fähigkeit, das Produkt in die Realisierung zu bringen. Also das nächste Mal, wenn jemand fragt, was ein Produzent tut, können Sie ziemlich viel ihnen sagen, ein wenig von allem, was Sie nicht wirklich auf dem Bildschirm zu sehen. Außer natürlich, würde NICHTS auf dem Schirm sein, wenn sie nicht dort an erster Stelle waren!




Über den Autor



Argentinien-geborener New-Yorker Miguel Cima ist ein Veteran der Film-, Fernsehen- und Musikindustrie. Ein erfolgreicher Schriftsteller, Filmemacher und Comic-Schöpfer, Miguels Film, Dig Comics , gewann Best Documentary im San Diego Comic Con und wurde für Cannes ausgewählt. Er hat für Warner Bros. Records, Dreamworks, MTV und vieles mehr gearbeitet. Derzeit schafft Miguel Inhalte für mehrere Plattformen und Medien. Seine formale Ausbildung kam von der New Yorker Universität, wo er eine BFA im Film verdiente. Weltreisender, Kulturjunkie und Major Foodie, ist er seit Mitte der 2000er Jahre glücklich und unverheiratet, widmet sich seiner Familie & Freunden und versorgt seine wahren Meister - zwei Hunde und eine Katze - slawisch.


Erfahren Sie mehr über Miguel auf seiner Website, Dig Comics!


Starten Sie My Free Business Trial

Hilfe Storyboard That!

Suchen Sie Mehr?

Schauen Sie sich den Rest unserer Business-Artikel und Ressourcen!

Alle Geschäftsressourcen Produktentwicklung | Verhandlung | Geschäftsfelder | Film und Video

Starten Sie Meine Kostenlose Testversion
Starten Sie Meine Kostenlose Testversion
http://www.storyboardthat.com/de/articles/f/was-ist-ein-produzent
© 2017 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Entdecken Sie Unsere Artikel und Beispiele

Versuchen Sie Unsere Anderen Websites!

Photos for Class - Suche nach School-Safe, Creative Commons Fotos! ( Es selbst zitiert für Sie! )
Quick Rubric - Leicht machen und teilen Great Looking Rubrics!
Bevorzugen Sie eine andere Sprache?

•   (English) Making It All Happen: The Role of Film Producers   •   (Español) Haciendo que Todo Suceda: El Papel de los Productores Cinematográficos   •   (Français) Le Rôle des Producteurs de Films   •   (Deutsch) Making It All Happen: Die Rolle der Filmproduzenten   •   (Italiana) Rendere il Tutto Accada: il Ruolo dei Produttori di Film   •   (Nederlands) Het Maken het Allemaal Gebeuren: de rol van Film Producers   •   (Português) Fazendo Tudo Acontecer: o Papel dos Produtores de Filmes   •   (עברית) מה שהופך אותו לכל לקרות: תפקידה של מפיקי סרטים   •   (العَرَبِيَّة) جعل كل ذلك يحدث: دور منتجي الأفلام   •   (हिन्दी) यह सब होता है: फिल्म प्रोड्यूसर की भूमिका   •   (ру́сский язы́к) Сделаем все Это: Роль Кинопродюсеров   •   (Dansk) Gør det Hele Ske: The Role of Film Producers   •   (Svenska) Göra Allt Hända: Rollen av Filmproducenter   •   (Suomi) Making Kaikki Totta: The Role of Elokuvatuottajien   •   (Norsk) Gjør alt Skje: The Role of Filmprodusenter   •   (Türkçe) Her Şey Olmak: Film Yapımcılarının Rolü   •   (Polski) Wszystko to Robi: Rola Producentów Filmowych   •   (Româna) A Face ca Totul sa se Intample: Rolul Producătorilor de Film   •   (Ceština) Takže to Všechno Stalo: Úloha Filmových Producentů   •   (Slovenský) Urobiť Všetko: Úloha Filmových Producentov   •   (Magyar) Így, Hogy Minden Megtörténhet: The Role of Film Producerek   •   (Hrvatski) Sve što se Dogodilo: Uloga Proizvođača Filma   •   (български) Направете Всичко Възможно: Ролята на Продуцентите на Филми   •   (Lietuvos) Padaryti, kad Viskas Įvyktų: iš Filmų Gamintojų Vaidmuo   •   (Slovenščina) Tako da je vse Zgodilo: Vloga Filmskih Producentov   •   (Latvijas) Making It All Notikt: Filmas Producentu Loma   •   (eesti) Making see Kõik Juhtub: Roll Filmitootjate