Wer deckt den Tisch?

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

This storyboard does not have a description.

Storyboard Text

  • Wunderbar. Das ist ja auch wirklich kein Wunder. Heute fangen ja unsere Ferien an.
  • Und das Wetter ist ist schlecht. Es ist bewölkt und regnet .
  • Guten Morgen. Habt ihr gut geschlafen?
  • 1.Stimmt. Aber nun lasst uns frühdtücken. Ich hbe Hunger. 2.Das Mädchen natürlich.
  • 1.Das macht nichts. Ohne die Schule ist doch alles schöner. 2.Mein Bruder ist faul wie immer.
  • Wer deckt den Tisch?
  • Hört auf! Geschwister sollen doch nicht streiten. Lasst uns anfangen.
  • 2.Natürlich. Wir frühstücken doch nie hne Milch.
  • 1.Dann sorge ich für unser Besteck. GAbeln und Esslöffel brauchen wir nicht. Aber Messer und Teelöffel.
  • 1.Ich hole Teller, Untertassen und Tassen.
  • 2.Vergiss nicht die Gläser! Ich habe Durst und will ein Glas Milch trinken.
  • Mutti, wo finde ich denn die Sachen?
  • 2.Im Schrank. Dort steht auch dein Hustensaft.
  • 1.Und du, Frank, holst Butter und Marmelade. Und stell auch den Honig auf den Tisch!
  • 1.So. Jetzt ist alles da. Der Kaffee istauch fertig. Setzt euch endlich! 2.Ja. Euer Vater schläft noch. Frank, du setzt dich auf seinen Stuhl.
  • Aber es fehlt noch was, oder, Elke?
  • 1.Ja, Wurst, Käse und Brötchen. 2.Wo ist Vati? Frühstücken wir ohne ihn?
  • 1.Guten Appetit! 2.Bitte sehr. Und hier ist die Kaffeekanne. 3.Was machen wir nach dem Essen?
  • 1.Danke, gleichfalls. 2.Du darfst den Kaffee auch gleich einschenken. 3.Wir putzen sie Wohnung.
  • Elke, reichst du mir bitte die Butter.
Just Created with Storyboard That
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos! (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great Looking Rubrics!