"The Tyger" und "The Lamb" TWIST Vergleich

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

"The Tyger" und "The Lamb" TWIST Vergleich

Storyboard Text

  • "Der Tyger"
  • T - Ton
  • W - Wortwahl
  • I - Bilder
  • S - Stil
  • Wer hat dich gemacht?
  • Wer hat dich gemacht?
  • Wer hat dich gemacht?
  • T - Thema
  • "Das Lamm"
  • Awed und ängstlich: Der Sprecher findet den Tiger und seinen Schöpfer erschreckend, aber er ist auch beeindruckt von ihrer Macht
  • Angst, Feuer, Wage, Wendung, Angst, Schrecken, Speere, Tränen
  • "Tyger Tyger, brennen hell, / In den Wäldern der Nacht ..."
  • Das Gedicht ist eine Reihe von wiederholten Fragen in sechs regelmäßigen Strophen gestellt. Die Fragen verstärken die Emotionen des Gedichts, bleiben aber am Ende des Gedichts unbeantwortet.
  • Wer hat mich gemacht?
  • Wer hat dich gemacht?
  • Die Unfähigkeit, die Frage des Redners zu beantworten, führt zu einem Thema über die Unfähigkeit der Menschheit, die Ursprünge des Bösen in unserer Welt zu verstehen.
  • Fröhlich und beruhigend: Der Sprecher beschreibt das idyllische Leben des Lammes und ist zuversichtlich, dass Gott sich um das Lamm kümmert
  • Lamm, Freude, weich, hell, zärtlich, fröhlich, sanftmütig, mild, Kind, segnen
  • "Kleines Lamm ... Bieten Sie thee feed / Durch den Strom und über den Met ..."
  • Das Gedicht enthält zwei Strophen mit einfacher Sprache und kurzen Silben. Die erste Strophe stellt eine Frage und die zweite Strophe beantwortet sie.
  • Oh, Gott hat es getan. Ich habs.
  • Das Gedicht beruhigende Worte senden eine Botschaft, dass Gott liebt und sorgt für alle seine Kreaturen.

Image Attributions

More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics