Der Prinz und das Pauper Plot Diagramm

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Der Prinz und die Pauper Zusammenfassung / Plot Diagramm

Storyboard Text

  • BELICHTUNG
  • KONFLIKT
  • Sei weg, du verrückter Müll!
  • Du sollst hängen, um deine Hand auf mich zu legen!
  • STEIGENDE HANDLUNG
  • Junge Tom Canty lebt mit seiner Mutter, Schwestern und missbräuchlichen Vater in Offal Court, ein armutsgefährdeten Londoner Nachbarschaft. Tom steht vor Hunger, Kälte und Schlägen jeden Tag, aber träumt vom Leben als Prinz. Nur wenige Meilen entfernt wohnt der junge Prinz Edward Tudor im Palast mit seinem Vater, König Heinrich VIII. Im gleichen Alter wie Tom Canty, ist Edwards Leben ganz anders: Er ist reich, verwöhnt und mächtig.
  • HÖHEPUNKT
  • Ich verbiete Ihnen, die Krone von England auf den verworfenen Kopf zu setzen. Ich bin der König!
  • Prinz Edward trifft Tom an den Schlosstoren und zeigt ihm Freundlichkeit, nachdem ein Wächter ihn geschlagen hat. Im Inneren des Palastes, Tom und Edward handeln Geschichten und tauschen Kleidung, bemerken ihre identischen Auftritte wie sie dies tun. Als Edward den Palast in der Kleider von Tom verlässt, lassen die Wächter ihn nicht zurück, und Tom und Edward bleiben fest, um sich gegenseitig zu leben.
  • FALLENDE HANDLUNG
  • ?
  • Wo liegt das große Siegel?
  • In einem Armstück der milanischen Rüstung!
  • Beide Jungen kämpfen, um sich an ihr neues Leben anzupassen. Obwohl sie protestieren, dass sie nicht sind, wer sie zu sein scheinen, glaubt niemand sie. Allmählich kommt Tom das Leben als Prinz und nutzt seine Macht, um ungerechte Gesetze zu ändern. Edward verabscheut das Leben mit John Canty und steht vor Armut, Schmerz und Tod bei jedem Zug. Er überlebt seine Prüfungen nur mit Hilfe eines gutherzigen Adligen, Miles Hendon.
  • LÖSUNG
  • Edward entkommt seinen Feinden und erscheint bei Tom's Krönung gerade im nick der Zeit. Tom wird kurz in der Westminster-Abtei zum König gekrönt, als Edward den Gang hinaufführt und erklärt, er sei König. Wenn Tom mit ihm einverstanden ist, sind die Zuschauer und königlichen Vertreter verwirrt.
  • Der Herr Beschützer fragt die Jungen, um festzustellen, wer der wahre König ist. Als er nach dem Ort des lang-fehlenden großen königlichen Siegels fragt, identifiziert Edward seinen Standort und beweist, dass der Junge in Lumpen der wahre König Edward VI ist.
  • Edward ist König geworden und beschäftigt sich mit seinen Untertanen. Er belohnt Miles und Tom für ihren Dienst und die Rechte der Unrecht, die er beim Leben als Armer bemerkt hat. Seine Zeit außerhalb des Palastes öffnete seine Augen für die Ungerechtigkeiten des Gesetzes, und er arbeitet, um das Leben weniger brutal für seine Untertanen zu machen.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos! (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great Looking Rubrics!