Die Geschichte des Holocaust - Geschichte des Antisemitismus

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Die Geschichte des Holocaust - Geschichte des Antisemitismus

Storyboard Text

  • Die Römer zerstören den jüdischen Tempel in Jerusalem
  • Die Geschichte der Antisemitismus-Zeitleiste
  • Nicht lange nach dem Tod Jesu zerstörten römische Soldaten den jüdischen Tempel in Jerusalem. Viele frühe Christen haben die Juden falsch für den Tod ihres Propheten beschuldigt.
  • Die Kreuzzüge
  • Staats- und Kirchengesetze Beschränken Juden
  • Ich kann nicht einer Gilde beitreten, ein eigenes Land haben oder politische Macht gewinnen ... Geldverleihung und Handel sind alles, was wir haben!
  • Die Kirche und der Staat behaupteten viele Beschränkungen gegen die Juden. Während der Ära der frühen Christenheit waren die Juden gezwungen, im Banken- und Handelsgeschäft weniger Arbeitsplätze zu nehmen.
  • Ich werde dich zurückzahlen, wenn ich bereit bin!
  • Nachdem Papst Urban II erklärt hat, dass er die Kontrolle über Jerusalem wiedergewinnen wollte, begannen die Kreuzzüge. Kreuzfahrer töteten Tausende von Juden, als sie Europa nach Jerusalem überquerten.
  • Die Protestantische Reformation: Martin Luther
  • Die Schwarze Pest
  • Die Juden haben die Brunnen vergiftet ... trinken aus dem Fluss oder leiden den Schwarzen Tod ....
  • Viele Juden weigerten sich, in den Lutheranismus umzuwandeln. Martin Luther fühlte sich zunächst enttäuscht, spürte aber später, dass die jüdische Gemeinde zerstört werden musste.
  • Ihre Synagogen ... sollten in Brand gesetzt werden!
  • Die 95 Thesen
  • Während des Mittelalters wurden Juden beschuldigt, das Trinkwasser zu vergiften und die Schwarze Pest zu verursachen.
  • Pogrome in Russland
  • Ihr Juden Tötete den Zaren!
  • Die Dreyfus-Affäre
  • Schuldig von TREASON!
  • Anti-jüdische Unruhen oder Pogrome, traten im westlichen Teil des russischen Reiches auf. Juden hatten sich hier niedergelassen, weil sie sich zum Christentum bekehren mussten, um in den meisten anderen Teilen Europas zu leben.
  • Der französische Kapitän Alfred Dreyfus war ein hochrangiger jüdischer Offizier. Er wurde für den Verkauf von Geheimnissen an die Deutschen gerahmt. Er diente fünf Jahre in einem abgelegenen Gefängnis für ein Verbrechen, das er nicht begangen hat.
  • Die Juden sind das Problem ..
  • Die Protokolle der Ältesten von Zion
  • Holen Sie sich die Zeitungen, um es zu veröffentlichen.
  • In den frühen 1900er Jahren schuf die russische Geheimpolizei ein aufwändiges Falschdokument, das die Juden angreift. Das Dokument behauptete, dass jüdische Führer planen, die Welt zu übernehmen. Diese Lüge hat antisemitische Gefühle auf der ganzen Welt angeheizt.
  • Wir werden es so aussehen lassen, als ob sie die Weltherrschaft plotten!
  • Protokoll 22 ...
  • Pseudo-wissenschaftliche Rassentheorien
  • Die Juden sind ein Rennen: Sie sind minderwertig und sie sind eine Bedrohung für unsere Werte.
  • Im späteren 19. Jahrhundert und in das frühe 20. Jahrhundert entwickelten sich pseudowissenschaftliche Theorien, in denen Juden eine Rasse von Menschen mit "minderwertigem Blut" waren. Diese Ideen wurden durch alte Stereotypen verstärkt und wurden weithin akzeptiert.

Image Attributions

More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos! (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great Looking Rubrics!