Die Große Depression - Hoover gegen FDR: Die Wahl von 1932

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Hoover gegen Roosevelt Große Depressionwahl 1932

Storyboard Text

  • WER HOOVER WAS
  • HERBERT HOOVER
  • WHO FDR WAS
  • FRANKLIN D. ROOSEVELT
  • Herbert Hoover hatte Kabinettspositionen für vorherige Präsidenten Warren Harding und Calvin Coolidge gehalten. Ein Republikaner, Hoover lief Programme während des Ersten Weltkrieges, um zu helfen, Hunger im Ausland zu erleichtern und war ein gut-respektierter Geschäftsmann. Er war ein konservativer Protestant, der versprach, den Wohlstand der 1920er Jahre fortzusetzen. Jedoch fehlte ihm politische Führung und Geschick.
  • WIRTSCHAFTSPOLITIK
  • Franklin Delano Roosevelt lief auf dem Demokratischen Ticket im Jahr 1932. FDR hatte zweimal als New York Senator, sowie Assistant Secretary der Marine unter Präsident Woodrow Wilson gedient. Allerdings, FDR Vertrag abgeschlossen Polio in den 1920er Jahren und nie vollständig erholt. Seine Kämpfe führten ihn dazu, ein Mitgefühl und ernste Sorge für die einfachen Leute und ihre Kämpfe zu entwickeln. Er war auch bereit, drastische Maßnahmen zu ergreifen, um die Depression zu lösen.
  • WIRTSCHAFTSPOLITIK
  • Geschäftsentscheidungen bleiben freiwillig!
  • Setzen Sie die Leute zur Arbeit!
  • Hoover war ein erfolgreicher Geschäftsmann. Dies beeinflusste seine Wirtschaftspolitik während seiner kurzen Amtszeit während der Depression. Seine Idee war, dass sich das Unternehmen ohne staatliche Eingriffe verhalten sollte. Hoover glaubte, die Wirtschaft würde sich selbst recht machen, und der Einfluss der Regierung widersprach der kapitalistischen Wirtschaftspolitik. Dies würde jedoch enorm enden.
  • ÖFFENTLICHE INITIATIVEN
  • Wo ist unsere Hilfe, Herr Präsident?
  • FDR war bereit, staatlichen Einfluss auf die scheiternde Wirtschaft anzuwenden. FDRs neue Ideen und Initiativen wurden als "New Deal" bekannt. Elemente wie öffentliche Arbeitsprogramme, revitalisierende Banken, versicherte Einsparungen und die Reform der Geschäftspraktiken strukturierten seinen Plan, nicht nur die Wirtschaft, sondern das Vertrauen Amerikas neu zu beleben.
  • ÖFFENTLICHE INITIATIVEN
  • Zur Arbeit, Herr Präsident!
  • Hoover nahm viele Schritte, um die Wirtschaft zu stabilisieren, aber die meisten erwiesen sich als Fehler. Er versuchte, Landwirte durch das landwirtschaftliche Marketing-Gesetz von 1929 zu regulieren und zu entlasten, aber es fuhr nur Landwirte in grössere Schulden. Hoover auch erstellt und finanziert öffentliche Werke Programme, die etwas Erfolg hatte. Darüber hinaus versuchte auch Hoover, die heimischen Industrien zu schützen, aber versehentlich behinderte die Weltmärkte.
  • PHILOSOPHIE
  • FDR unternahm große Fortschritte mit öffentlichen Initiativen, die die Amerikaner wieder an die Arbeit brachten und ihr Vertrauen in die Wirtschaft wiederbelebten. Er gründete öffentliche Werke Programme wie die Zivile Verwaltungsbehörde, das Zivile Konservierungs-Korps und die Tennessee Valley Authority. Auf diese Weise wurden die Menschen wieder an die Arbeit durch die Regierung auf öffentliche Projekte. Darüber hinaus zielte die FDR darauf ab, die Landwirte zu schützen und ihnen zu helfen.
  • PHILOSOPHIE
  • TVA REGISTRIERUNG HIER
  • Wir sind Kapitalisten! Es wird funktionieren.
  • Lass uns das machen!
  • Hoovers politische und ideologische Philosophie sollte den kapitalistischen, traditionellen ökonomischen Werten treu bleiben, die jahrelang von den Amerikanern gehalten wurden. Regierung sollte nicht stören, und die Wirtschaft würde schließlich Recht selbst. Auch Hoover's nehmen auf die Fragen zur Hand waren passiv, und als Folge, viele Menschen beschuldigte Hoover für die zunehmende Depression. Seine Ideen der freiwilligen Unterstützung erwies sich als sein Untergang in der Wahl von 1932.
  • Die Philosophie und Ideologien von FDR beruhten auf seinem Wunsch, sofortige und drastische Veränderungen in der Wirtschaftslandschaft herbeizuführen, um die Amerikaner aus der Depression herauszuholen. Viele sahen seine Ideen als sozialistisch, aber für FDR, Bundesregierung Regulierung und Hilfe war notwendig. FDR-Vorschriften und Änderungen in der Bundesregierung durchdrungen für die kommenden Jahre, auch bis heute. Für den Glauben dieses, gewann FDR einen fehrenden Sieg in der Präsidentschaftswahl von 1932.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics