Die Wahl von 1800 - Kandidaten

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Wahl von 1800 Kandidaten John Adams & Thomas Jefferson

Storyboard Text

  • THOMAS JEFFERSON
  • POLITISCHE MITGLIEDER: Demokratisch-republikanisch
  • WAHL VON 1800 ERGEBNISSEN: Jefferson gewann die Wahl von 1800. Er erhielt 73 Wahlstimmen, aber die Bindung mit Burr wurde durch das Repräsentantenhaus gebrochen.
  • HINTERGRUND: Thomas Jefferson war ein Gründervater, der stark an individuellen und staatlichen Rechten glaubte. Er diente während seiner Amtszeit als Vizepräsident von John Adam.
  • AARON BURR
  • POLITISCHE MITGLIEDER: Demokratisch-republikanisch
  • WAHL VON 1800 ERGEBNISSEN: Burr lief auf dem Demokratisch-Republikanischen Ticket neben Jefferson. Da es keine getrennten Vizepräsidenten und Präsidentenwahlen gab, band er Jeffersons 73 Wählerstimmen, um nur durch eine fesselnde Abstimmung besiegt zu werden.
  • HINTERGRUND: Aaron Burr hatte in mehreren Armeen während der Revolution gedient und machte seine politische Karriere Serving New York sowohl als Attorney General und Senator für einen Begriff. Er würde Alexander Hamilton im Duell töten.
  • ALEXANDER HAMILTON
  • POLITISCHE MITGLIEDER: Föderalist
  • WAHL VON 1800 ERGEBNISSEN: Obwohl Hamilton nicht als Präsidentschaftskandidat geführt, er sicherlich beeinflusst das Wahlergebnis. Inbrünstig gegen Burr, half Hamilton Schaukel Föderalist Stimmen zu Jefferson, ihm helfen, die Präsidentschaft im Jahr 1800 gewinnen.
  • HINTERGRUND: Ein Immigrant aus den Westindischen Inseln, führte Alexander Hamilton viele Verhandlungen während Amerikas ersten Rocky Jahren. Er diente als der erste Staatssekretär des Schatzamtes und half dabei, die Nationalbank zu gründen.
  • JOHN ADAMS
  • POLITISCHE MITGLIEDER: Föderalist
  • HINTERGRUND: Eine zentrale Figur der Revolution, Adams trat die Wahl von 1800 als Föderalist etablierten Kandidaten. Doch während seiner Präsidentschaft, verlor er viel Unterstützung, aufgrund von mehreren Faktoren.
  • CHARLES PINCKNEY
  • POLITISCHE MITGLIEDER: Föderalist
  • HINTERGRUND: Charles Pinckney lief auf Adams 'Federalist Karte. Zuvor hatte er als Minister für Frankreich gedient und war ein bekannter Politiker, der aus South Carolina stammte.
  • JOHN JAY
  • POLITISCHE MITGLIEDER: Föderalist
  • HINTERGRUND: John Jay hatte eine erhebliche Karriere in der Regierung. Jay war der erste Oberrichter der Vereinigten Staaten und Staatssekretär unter Washington. Zum Zeitpunkt der Wahl war er Gouverneur von New York.
  • WAHL VON 1800 ERGEBNISSEN: Adams verlor die Wahl, mit seinen 64 Wahlstimmen kommen in zweiter zu Jefferson und Burrs 73. Jedoch, die Übertragung von Macht zwischen den beiden Parteien veranschaulicht das Potenzial der neu gebildeten demokratischen Regierung Amerikas.
  • WAHL VON 1800 ERGEBNISSEN: Laufen mit Adams, verdiente Pinckney 64 Wahlstimmen. Das war nicht genug, und Pinckney würde wieder in der Wahl von 1804 laufen.
  • WAHL VON 1800 ERGEBNISSEN: Ironisch genug, John Jay nicht einmal betrachten sich als Kandidat bei der Wahl von 1800, aber er erhielt eine Wahlstimme. Jay hatte eine aktive politische Karriere, aber seine Anwesenheit fühlte sich wenig in der Präsidentschaftswahl.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art