Die Wahl von 1800 - Terminologien im Verstehen der Wahl von 1800

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Die Wahl von 1800 - Terminologien im Verstehen der Wahl von 1800

Storyboard Text

  • POLITISCHE PARTEI
  • REPUBLIKANER
  • FEDERALISTEN
  • WAHLKOLLEGIUM
  • MA
  • MICH
  • UNS
  • SC
  • VA
  • FEDERAL VS. BUNDESLAND
  • Eine "politische Partei" ist eine Koalition von Politikern und Wählern, die die gleichen Ideen, Ideologien und Visionen der Regierung teilen. Eine Partei kann sehr unterschiedlich sein oder spezifisch auf bestimmte Themen. In Amerika gibt es normalerweise zwei politische Parteien, die einander gegenüberstehen.
  • The Electoral College ist die Gruppe der Wähler von Staaten ausgewählt, um ihre Stimme für den Präsidenten und Vizepräsidenten gewählt. Die Zahl der Wähler für jeden Staat basiert auf der Zahl der Repräsentanten, die der Staat im Kongress hat. Kurfürsten stützen sich in der Regel auf das Ergebnis der Volksabstimmung.
  • Der Begriff "Bundesstaat" bezieht sich auf die nationale Regierung oder Verwaltungsregierung über die Gesamtheit der Nation. "Staat" Regierungen beziehen sich auf jeden einzelnen Staat das Konstrukt der Gesetze und der Regierung, die variieren können. Bundes- vs. Staatliches Recht ist eine ständige Debatte.
  • POPULÄRE ABSTIMMUNG
  • Ich Kann Jetzt ABSTIMMEN!
  • TERMINOLOGIE DER WAHL VON 1800
  • INCUMBENT
  • Ein zweiter Begriff von Adams ist das, was die Menschen brauchen!
  • REPRÄSENTANTENHAUS
  • Die Abstimmung wird hier beschlossen!
  • Die Volksabstimmung bezieht sich auf die tatsächlichen Stimmen der Bevölkerung für Kandidaten. Die Volksabstimmung wählt jedoch nicht den Präsidenten. Es ist einfach reflektierend für die Bevölkerung, aber tut (normalerweise) die Wahlkollegschaft Abstimmung.
  • Ein "Amtsinhaber" ist ein politischer Kandidat, der derzeit im Amt war und wieder für die gleiche Position. Bei der Wahl von 1800 war John Adams, der dienende Präsident, der Amtsinhaber. Jefferson war sein größter Herausforderer.
  • Das Repräsentantenhaus ist das gesetzgebende Gremium, das im Kongress neben dem Senat dient. Die gewählten Führer des Hauses hageln aus ihren jeweiligen Staaten, und ihre Zahlen basieren auf der Bevölkerung dieses Staates. Mitglieder des Hauses mussten die Krawatte bei der Wahl von 1800 nach 36 Abstimmungen brechen.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics