Dr. Jekyll und Mr. Hyde Literarischer Konflikt

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Dr. Jekyll und Mr. Hyde Literarische Konflikt Lektion Plan Grafik Veranstalter

Storyboard Text

  • MAN Gegen MAN
  • MAN Gegen SELBST
  • MAN Gegen die GESELLSCHAFT
  • O Gott! O Gott!
  • Dr. Jekyll hat Angst vor der Tatsache, dass Hyde im Laufe der Nacht, ohne die Notwendigkeit für den Trank erschien. Er glaubt, er muss wählen, und so unterdrückte er Hyde. Als er endlich hereinkommt und ihn wieder weckt, ist Hyde ein unkontrollierbares Monster geworden. Er ist so wütend, dass er so lange festgehalten wird, dass er Sir Carew ermordet, weil er angenehm ist. Jekyll ist entsetzt von Hyde, und tatsächlich sieht er ihn als eine separate Einheit von sich.
  • Henry Jekyll wurde in Glück geboren, war gut und gut respektiert und hatte eine Garantie für eine ehrenvolle und bemerkenswerte Zukunft. Es genügte ihm aber nicht. Er sucht nach "Unregelmäßigkeiten", die ihm ein "krankhaftes Schamgefühl" vermitteln. Er sucht einen Weg, um beide Seiten seiner Identität zu erleben, ohne seinen Ruf zu beeinträchtigen, was ihn zu unethischen Experimenten führt, die Hyde bewirken.
  • Dr. Jekyll unethische Experimente führten ihn zu einer Trennung seiner Beziehung zu Dr. Lanyon viele Jahre zuvor, weil Lanyon nicht genehmigt. Jekylls gefährlicher Weg des unethischen Experimentierens brachte ihn mit der ganzen wissenschaftlichen Gemeinschaft in Widerspruch. Diese Experimente, sobald er sich in Hyde verwandelte, setzten ihn auch mit seinen Freunden in Widerspruch, die nie wissen müssen, dass er gegen die Grenzen der viktorianischen Anstand und Reputation geht, um seine Bedürfnisse nach Bosheit zu erfüllen.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art