Fahrenheit 451 - Themen

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Fahrenheit 451 Themenanalyse einschließlich Zensur

Storyboard Text

  • KNOWLEDGE Gegen IGNORANCE
  • ERLÄUTERUNG
  • Beweis
  • ZENSUR
  • Von Anfang an haben die Menschen in dieser futuristischen Gesellschaft die Wahrnehmung von "Wissen". Von der großen Rolle der Medien in der Gesellschaft zu den interaktiven TV-Dramen, die den Betrachter integrieren, erscheinen die Menschen gut verbunden und informiert.
  • Dies ist jedoch nicht wahr; Die Gesellschaft hat sich in die Medien eingetaucht, bis sie unwissend geworden sind. Statt tiefes nachzudenken und Wissen aus Büchern und Bildung zu erlangen, haben sie sich in flache Gefühle und Medien zurückgezogen.
  • Zensur bezieht sich auf die Untersuchung von Büchern, Filmen, Briefen usw., um Dinge zu beseitigen, die als beleidigend, unmoralisch, schädlich für die Gesellschaft und so weiter betrachtet werden. In dem Roman, Bücher sind verboten, weil die Regierung glaubt, sie sind gefährlich für die Gesellschaft.
  • Sowohl die Gedanken der Menschen als auch ihre Handlungen werden zensiert. Als Montag versucht, seine Neugier mit Büchern seiner Frau zu erklären, verwandelt sie ihn in die Behörden aus Angst.

Image Attributions

More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics