Jackson's Spoils System und Küchenschrank

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Jacksonian Democracy Unterrichtspläne - Dieses Storyboard Details Jackson und seine Präsidentschaftskabinett, zusammen mit seinen mehr vertrauenswürdigen Berater historisch bekannt als seine "Küchenschrank". Indem er sich auf Rat und Führung von denen, die er vertraute mehr, Jackson schuf viel Spannung innerhalb der Exekutive während seiner beiden Begriffe als Präsident. Während der Jacksonian-Ära durch Kontroverse und Aufruhr kamen Kabinettsmitglieder und gingen. Wer Jackson wirklich verließ, half ihm, nicht nur als Präsident zu dienen, sondern auch sein Bild für die größere Öffentlichkeit.

Storyboard Text

  • VIZEPRÄSIDENT
  • JACKSONS PRÄSIDENTSCHAFTSKABINETT
  • MARTIN VAN BUREN
  • JACKSONS "KÜCHENSCHRANK"
  • John C. Calhoun, ein Senator aus South Carolina, wird als Jacksons Vizepräsident im Jahre 1828 dienen. Allerdings werden angespannte Beziehungen dazu führen, dass Calhoun zurücktritt.
  • AUßENMINISTER
  • Martin van Buren wird als Jacksons Vizepräsident bei der Resignation von Calhoun dienen. Er war ein enger politischer Verbündeter und Freund von Jackson, den Jackson konsequent als Teil seines "Küchenschrankes" drehte.
  • FRANCIS PRESTON BLAIR
  • Jackson kann nicht vertraut werden!
  • Mehrere Personen werden als Jacksons Staatssekretär dienen, besonders nachdem der Martin van Buren zum Vizepräsidenten befördert wurde. Der Staatssekretär befasst sich primär mit auswärtigen Angelegenheiten und ist in jedem Präsidentschaftskabinett maßgeblich.
  • SEKRETÄR DES KRIEGES
  • Blair diente als unabhängiger Berater für Jackson. Er gründete den Globe, eine Hofjournal in Washington, DC, die dazu beigetragen hat, Medien zum Vorteil von Jackson zu manipulieren.
  • AMOS KENDALL
  • John Eaton diente als Jackson's erster Sekretär des Krieges. Doch Eaton war bald im Widerspruch zu Jackson, vor allem über das, was jetzt die 'Eaton Affair' geworden ist (ein Skandal mit einer kürzlich verwitweten Frau). Als Sekretär des Krieges gehörten die Aufgaben von Eaton die Verwaltung und Kontrolle der Verteidigungs- und Streitkräfte der Vereinigten Staaten.
  • SEKRETÄR DER SCHATZKAMMER
  • Wie Blair war Amos Kendall Journalist und Mitwirkender der Globe, einer Pro-Jackson-Zeitung. Er wurde zum vierten Auditor des Schatzamtes ernannt und gilt als einer der stärksten Mitglieder von Jacksons "Küchenschrank".
  • DUFF GRÜN
  • Mehrere Mitglieder kommen und gehen als Sekretär des Schatzamtes für Jackson. Diese Position befasst sich hauptsächlich mit Steuern, Zoll- und Finanzberichten an den Kongress. Jackson, tauschte den Inhaber dieser Position mehrmals und beruhte auf Beratung und Anleitung von seinem Küchenschrank.
  • Duff Green diente auch als Redakteur und Unterstützer von Jackson, durch seine Zeitung war die United States Telegraph. Ein gemeinsames Thema für Jacksons Küchenkabinett, Journalisten und Redakteure gleichermaßen dazu beigetragen, eine günstige Perspektive für die Öffentlichkeit über Jacksons Politik zu fördern.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos! (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great Looking Rubrics!