Sonnet 73 TPCASTT

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Kostenlos Anmelden! Suchen. Es Gibt Noch Keine Beschreibung von Shakespeare Sonnets

Storyboard Text

  • T-TITEL
  • Aufrechtzuerhalten.
  • P- PARAPHRASE
  • C- VERBINDUNG
  • A- HALTUNG / TON
  • HIER LIETH W. SHAKESPEARE ER RANETH OUT OF TIME
  • S-SHIFT
  • T-TITEL
  • T-Stück
  • Der Erzähler könnte über eine besondere Zeit des Jahres sprechen, oder einen Urlaub.
  • Der Erzähler vergleicht sein Alter mit Sachen wie Herbst / Winter, Dämmerung / Nacht und sterbenden Glut von einem Feuer. Am Ende, sagt er, dass Liebe und Wertschätzung erhöhen können, wenn die Zeit abläuft.
  • Der Gebrauch der Metapher des Erzählers für die Jahreszeiten, die Dämmerung und ein sterbendes Feuer scheinen, wie er mit dem Vergehen der Zeit beschäftigt und mit, wie Zeit ihn gealtert hat. Die Verringerung der Zeit schafft ein Gefühl der Dringlichkeit, stärker zu lieben und die Dinge genauer zu hegen.
  • Shakespeare verwendet Worte wie nackte, ruinierte, fadeth, Tod, Asche, Sterbebett, auslaufen, und verbraucht, um Bilder des Todes und der Zeit ausgehen. Die Worte sind deprimierend und etwas verzweifelt.
  • Eine Verschiebung erfolgt im letzten Couplet, wenn der Erzähler darauf hinweist, dass der Effekt des Älterwerdens darin besteht, dass man die Zeit, die er stärker hat, lieben muss, und die kleinen Dinge zu schätzen wissen.
  • Nach dem Lesen des Gedichts, war meine Vorhersage über den Titel falsch, da Shakespeare nicht auf eine Zeit des Jahres konzentriert, sondern diskutiert die Zeit vergehen, die zum Tod führt.
  • Liebe stark und verbringen Sie Ihre Zeit mit Bedacht, weil Sie nie wissen, wie viel Zeit bleibt.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art