Ursachen und Auswirkungen der Großen Depression

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Ursachen und Effekte Die Große Depression

Storyboard Text

  • VERBRAUCHER ANLEIHEN
  • URSACHEN
  • FRIDGES 'R' US
  • KAUFEN! KAUFEN! KAUFEN!
  • BACKLASH DER ANLEIHE
  • AUSWIRKUNGEN
  • FRIDGES 'R' US
  • ABGESCHLOSSEN
  • KAUFEN! KAUFEN! KAUFEN!
  • ABGESCHLOSSEN
  • ABGESCHLOSSEN
  • Banken hatten Geld für Kredite, die sie an die Verbraucher. Sie würden Geld frei an diejenigen leihen, die neue Waren oder Produkte kaufen wollten. Als die Verbraucher Geld geliehen, kauften sie Waren auf Kredit, die auch in schwere individuelle Schulden geführt.
  • BANKFÄLLIGKEITEN
  • Bald, die Verbraucher fanden sich in enormen Schulden. Da immer mehr Amerikaner entlassen wurden, konnten sie ihre Kredite nicht an Banken zurückzahlen. Daraus resultierten Darlehen nicht bezahlt, und Banken scheiterten. Auch die Produktion verlangsamte sich, da immer mehr Menschen aufhörten zu konsumieren.
  • EINSPARUNGEN WIPED OUT
  • ERHALTEN SIE KREDIT JETZT!
  • ÖFFNEN!
  • BANK
  • DARLEHEN VERFÜGBAR!
  • GESCHLOSSEN FÜR GUT
  • ABGESCHLOSSEN
  • KEIN GELD, NICHT BITTE
  • Mein Leben Ersparnisse ... GEGANGEN!
  • Eine Kombination aus unbezahlten Darlehen und Bankläufen führte zum Scheitern vieler Banken. Als Banken lief aus Geld, grub sie bald in persönlichen Sparkonten zurück zu zahlen Einleger suchen, um ihr Geld zurückzuziehen. Dies erwies sich als katastrophal für diejenigen, die ihre Einsparungen in Banken gespeichert.
  • SCHÜSSE IN DER PRODUKTION
  • Keine so etwas wie viel Arbeit!
  • Als die Menschen eilten, um ihre Ersparnisse von Banken, die Banken mussten dann zurückrufen Darlehen von Kreditnehmern. Allerdings könnten mehr und mehr Kreditnehmer nicht zurückzahlen ihre Schulden. Infolgedessen wurden viele Einsparungen der Amerikaner von den letzten Anstrengungen der Banken ausgelöscht, um Versagen zu verhindern, was zu weiterer Armut führte.
  • STEIGEN SIE IN DER ARBEITSLOSIGKEIT
  • ENTLASSEN!!
  • Als die Arbeitslosigkeit stieg und die Ersparnisse ausgelöscht wurden, sank die Produktion dramatisch. Die Überproduktion erhöhte diesen Rückgang, da die Produkte nicht gekauft wurden und es keine Notwendigkeit gab, die Produktion fortzusetzen. Unternehmen fingen dann an, die Produktion zu senken, um diese Lücke auszugleichen.
  • STOCK MARKET CRASH VON 1929
  • Da die Produktion sank, so auch die Bedürfnisse der Unternehmen nach Arbeit. Schnitte wurden gemacht, und die Arbeitslosigkeit stieg stark an. Mit wenigen Waren gekauft, und viele Amerikaner erlebt eine schwache Kaufkraft, Produktion angehalten, weiter verletzen die Wirtschaft.
  • DER "GROSSE BURG"
  • Dow Jones Aktienkurs 3. September 1929: 381,17 Punkte
  • September 1929
  • VERKAUFEN!
  • Oktober 1929
  • VERKAUFEN!
  • Wir haben ALLES verloren!
  • VERKAUFEN!
  • Overspeculation in Aktienkurse erwies sich bald als nachteilig für den großen Erfolg auf dem Markt. Nach dem Erreichen eines Allzeithochs von 381 Punkten am 3. September 1929 begann der Dow-Jones-Durchschnitt zu sinken. Schließlich am 29. Oktober oder "Black Tuesday", stürzte der Markt mit 16,4 Millionen Aktien verkauft und der Dow Jones Durchschnitt sank auf 198,7 Punkte.
  • Mit dem Absturz der Börse haben viele Anleger alles verloren. Die Wirtschaft hatte ihren Höhepunkt der Kontraktion erreicht und stieß die amerikanische Wirtschaft in Depressionen. Die Kräuselung Effekte bald Geschäfte und durchschnittliche Amerikaner gleichermaßen. Unternehmen verloren, und durch ihre Verluste Produktion, Beschäftigung und Einsparungen gescheitert.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art