Zeitleiste der Ereignisse, die zur Emanzipationsproklamation Führen

  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Zeitleiste der Ereignisse, die zur Emanzipations-Proklamation führen - Der Timeline-Storyboard-Grafikorganisator kann genutzt werden, um eine Reihe von mehreren Ereignissen zu zeigen, die zur endgültigen Ausgabe der Emanzipations-Proklamation von Abraham Lincoln im Jahre 1863 führen. Die Schüler werden in der Lage sein, die Serie zu analysieren und zu verbinden Um die Proklamation in eine historischere Erzählung zu bringen. Studenten und Lehrer gleichermaßen können auch jedes Ereignis des Bürgerkriegs, einschließlich Kriegsgesetze, Orden, Schlachten, etc. wählen. Darüber hinaus werden die Schüler in der Lage, besser zu erfassen die Erzählung, die letztlich führt Lincoln, um endlich das Dokument auf Sowohl eine moralische Basis als auch eine militärische. Aufrechtzuerhalten Emanzipationsproklamation Lektionspläne | Lehre der Emanzipationsproklamation | Abraham Lincoln

Storyboard Text

  • KAMPF DES FORT-SUMMERS
  • EREIGNISSE, DIE ZUR EMANCIPATION PROCLAMATION TIMELINE FÜHREN
  • Die Schlacht von Ft. Sumter markiert den Beginn des amerikanischen Bürgerkrieges. Obwohl es keine Verletzten gab, wurde Fort Sumter, von Truppen der Union besetzt, von konföderierten Truppen abgefeuert. Die Truppen der Union kapitulieren schließlich.
  • SCHLÄGE VON FREDERICKSBURG
  • KAMPF VON ANTIETAM
  • In dem, was die blutigsten eintägigen Schlacht des gesamten Krieges, mehr als 23.000 Männer verloren ihr Leben oder ging vermisst. Die Schlacht war eine starke Erinnerung daran, dass der Krieg tödlicher war, als man es sich vorstellen konnte, und dass es nicht bald vorbei sein würde.
  • In einem wichtigen, entscheidenden Sieg, Konföderierten General Robert E. Lee besiegte Union General Ambrose Burnside. Die Schlacht diente erneut als Erinnerung an Verlust und mangelnde Fortschritte auf dem Gebiet der Union, um die verbündeten Kräfte zu zerstreuen.
  • KAMPF VON GALVESTON
  • Am selben Tag, an dem die Emanzipationsproklamation stattfand, war die Schlacht von Galveston ein weiterer Sieg der Konföderierten. Sowohl eine Marine-und Landschlacht, wurde General General William Renshaw von Konföderierten General John Magruder besiegt.
  • ABRAHAM LINCOLN IST DIE EMANCIPATION PROCLAMATION
  • Am 1. Januar 1863 erließ Präsident Abraham Lincoln die Emanzipationsproklamation und forderte die Freilassung aller Sklaven in rebellischen Staaten und Kreisen. Das Ziel: Die südliche Wirtschaft zu schwächen und der Union Armee Zahlen hinzuzufügen. Es funktionierte, da mehr als 180.000 Afroamerikaner der Union beigetreten waren, was schließlich zum Sieg im Jahre 1865 führte.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art