https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/peer-druck-ablehnung-fähigkeiten/positiver gruppendruck

Aktivitätsübersicht


Obwohl es weit hergeholt zu sein scheint, muss nicht jeder Gruppenzwang einen negativen Einfluss haben! Gruppenzwang kann positiv genutzt werden, um ein positives Schulumfeld zu schaffen. Fragen Sie die Schüler, was ihrer Meinung nach unter positivem Gruppendruck steht, bevor sie diese Aktivität durchführen. Besprechen Sie mit ihnen Beispiele für positiven Gruppendruck und fordern Sie sie auf, mit einem Klassenpartner positiven Gruppendruck zu üben.

Für die Aktivität erstellen die Schüler eine narrative Geschichte, die beispielhaft den positiven Gruppendruck zeigt . Dieser Gruppenzwang könnte darin bestehen, Unterschiede zu akzeptieren, schlechte Verhaltensweisen abzulehnen oder ein positives Verhalten zu beeinflussen (siehe Beispiel). Sie können den Schülern die erste Zelle und das erste Szenario zur Verfügung stellen, wenn Sie mit jüngeren Schülern arbeiten, oder die Schüler ihr eigenes Szenario erstellen lassen.


Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Erstellen Sie ein narratives Storyboard, in dem der positive Druck eines Kollegen in sechs oder mehr Zellen dargestellt wird. Erstelle eine Geschichte, in der ein Charakter eine positive Unterstützung braucht. Die positive Unterstützung sollte von Gleichaltrigen kommen.

  1. Klicken Sie auf "Start Assignment".
  2. Erstellen Sie ein Storyboard mit 6 oder mehr Zellen, das den positiven Gruppendruck und ein positives Ergebnis darstellt.
  3. Speichern und senden Sie Ihr Storyboard.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 6-12

Schwierigkeitsgrad 2 (Verstärken / Entwickeln)

Art der Zuordnung Einzelperson, Partner Oder Gruppe


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Gesundheit Erzählung Storyboard Rubrik
Die Schüler werden ein detailliertes Erzählstoryboard erstellen, das den Inhalt und die Fähigkeiten widerspiegelt, die im Unterricht gelehrt werden.
Professionell Entstehenden Anfang
Entwicklung der Geschichte
Sechs oder mehr Zellen werden nachdenklich verwendet, um ein detailliertes Beispiel für das, was in der Klasse abgedeckt wurde, zu entwickeln.
Drei bis fünf Zellen werden verwendet, um ein detailliertes Beispiel für das, was in der Klasse abgedeckt wurde, zu entwickeln.
Es gab nicht genug Inhalt in der Geschichte, um effektiv ein Storyboard zu diesem Thema zu entwickeln.
Klares Verständnis
Alle Inhalte im Storyboard spiegeln genau die Diskussionsrunde wider.
Ein Teil des Inhalts im Storyboard spiegelt genau die Diskussionsrunde wider.
Es gibt eine unzureichende Menge an Inhalt in der Storyboard, um genau zu reflektieren Klassenzimmer Diskussion.
Thema der Konversation
Die Konversation zwischen zwei oder mehr Zeichen unterstützt die Geschichte.
Das Gespräch zwischen zwei oder mehr Zeichen ist unklar oder kontraproduktiv.
Die Konversation zwischen zwei oder mehr Zeichen ist nicht sinnvoll oder mit dem Inhalt verwandt.
Verwendung von Konventionen
Es gibt nur wenige Grammatik- oder Rechtschreibfehler.
Es gibt einige Grammatik oder Rechtschreibfehler, aber das Verständnis von Inhalt ist klar.
Es gibt zu viele Grammatik- oder Rechtschreibfehler, die ein unklares Verständnis von Inhalt schaffen.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Peer-Druck-Ablehnung Fähigkeiten




*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/peer-druck-ablehnung-fähigkeiten/positiver gruppendruck
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.