Nibelungen niki
Updated: 11/29/2020
Nibelungen niki

Storyboard Description

keine

Storyboard Text

  • Siegfrieds besitz
  • Siegfried in Worms
  • Heiratspläne
  • Siegfried wurde von seinen Eltern rausgeschmissen um, etwas über das Leben zu lernen. Durch seine Reise tötete er einen Drachen, wurde er dann unverwundbar, hatte den Schatz der Nibelungen und besaß auch eine Tarnkappe.
  • Der Wettkampf
  • Siegfried kam an den Worms. Dort wollte er Kriemhild ( Die Schwester von Gunther) heiraten. Gunther versprach Siegfried zu helfen, Kriemhild zur Frau zu gewinnen. Kriemhild war aber bereits in Siegfried verliebt.
  • Streit der Königinnen
  • Gunther bat Siegfried ihm zu helfen, Brünhild (die Königin in Island) zur Frau zu gewinnen. Brünhild nimmt nur den Mann, der sie in drei Kämpfen besiegt.
  • Siegfrieds Tod
  • Siegfried setzte seine Tarnkappe auf und konnte Gunther unbemerkt im Kampf gegen Brünhild helfen. Es gab eine Doppelhochzeit in Worms. Siegfried zog jedoch mit seiner Frau nach Xanten ( sein Heimatland)
  • mhild und Brünhild in der Kirche war, zeigt Kriemhild Brünhild ihren Gürtel und Ring. Brünhild wollte Siegfried töten und Hagen verspricht ihr zu helfenSpäter in Worms beim Besuch: Brünhild erfuhr ein furchtbares Geheimnis. Brünhild wurde ohne ihr Wissen von Siegfried und Gunther vergewaltigt. Kriemhild zeigte Brünhild ihren Gürtel und Ring. Nun will Brünhild mit Hagens Hilfe, Siegfried töten.
  • Hagen, ein langjährige Freund von Kriemhild, entlockte Kriemhild das Geheimnis der verwundbaren Stelle von Siegfried und tötete ihn. Hagen versenkte nun den Schatz
Over 15 Million Storyboards Created
Storyboard That Family