Die Geschichte Einer Wasserpartikel

Dieses Storyboard That Diese Storyboard That gehört zum Storyboard That Aggregatzustände


Wasserpartikel

Beispiel



Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)



Aktivitätsübersicht


Lassen Sie Ihre Schüler ihre Kreativität unter Beweis stellen, indem Sie ein narratives Storyboard erstellen, das eine fantasievolle Geschichte über ein Partikel erzählt, das verschiedene Zustandsänderungen durchläuft . Diese Aktivität erinnert die Schüler daran, dass es sich bei den Partikeln, aus denen festes Eis, flüssiges Wasser und gasförmiger Dampf bestehen, um die gleiche Art von Partikeln handelt. Die Schüler haben oft die falsche Vorstellung, dass sich Partikel ändern, wenn sie ihren Zustand ändern.

Unterscheiden Sie diese Aktivität, indem Sie die Informationen aus dem Partikelabschnitt des Beispiel-Storyboards löschen und die erste Zeile in einer Vorlage für die Schüler ausfüllen. Alternativ können Sie die Schüler mit einem leeren T-Chart beginnen lassen und den Fantasien Ihrer Schüler freien Lauf lassen. Diese Aktivität kann in eine Lektion über den Wasserkreislauf eingebunden werden, in der die Wasserteilchen verdampft, kondensiert und dann gefroren werden und als Schneeflocke oder Regentropfen auf die Erde zurückfallen.


BITTE BEACHTEN SIE: Das Beispiel-Storyboard verwendet verschiedene Blautöne, um die Partikel in verschiedenen Zuständen hervorzuheben, und NICHT, um darauf hinzuweisen, dass es sich um verschiedene Partikeltypen handelt.


Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)



Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Zeigen Sie Ihr Verständnis für die Zustände der Materie, indem Sie ein narratives Storyboard erstellen. Erzählen Sie die Geschichte eines Wasserteilchens und erklären Sie, was passiert, wenn das Teilchen seinen Zustand ändert. Sie sollten alle drei Zustände der Materie und mindestens zwei Zustandsänderungen einschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie über die Änderungen der Wärmeenergie sprechen und wie sich diese auf die kinetische Energie des Teilchens auswirkt.

Erklären Sie, was in der realen Welt passiert und was auf Partikelebene passiert. Wenn du willst, lege Gesichter auf deine Partikel und gib ihnen sogar Namen!

T-Karten - Leer

Vorlage


Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Rubrik

(Verwenden Sie diese Rubrik oder erstellen Sie Ihre eigenen auf Quick Rubric.)






Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Mehr Storyboard That Aktivitäten

Aggregatzustände








Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)





Preisgestaltung



Hilfe Storyboard That!

Suchen Sie Mehr?

Schauen Sie sich den Rest unserer Lehrer-Führer und Lektionspläne!


Alle Lehrer-Ressourcen anzeigen


Unsere Plakate auf ZazzleUnsere Lehren für Lehrer Zahlen Lehrer



Clever Logo Google Classroom-Logo Student Privacy Pledge signatory
Starten Sie Meine Kostenlose Testversion
Entdecken Sie Unsere Artikel und Beispiele

Geschäftsressourcen

Alle GeschäftsartikelGeschäftsvorlagen

Filmressourcen

FilmressourcenVideomarketing

Illustrierte Anleitungen

BusinessBildung
Versuchen Sie Unsere Anderen Websites!

Photos for Class - Suche nach School-Safe, Creative Commons Fotos! ( Es selbst zitiert für Sie! )
Quick Rubric - Leicht machen und teilen Great Looking Rubrics!