https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/aggregatzustände/zustandsänderungen

Aktivitätsübersicht


Nachdem die Schüler die verschiedenen Zustände der Materie verstanden haben, ist es wichtig zu verstehen, wie sich die Zustände untereinander ändern. In dieser Aktivität erstellen die Schüler ein Storyboard, das die Partikelanordnung für jeden Materiezustand veranschaulicht und die Änderungen zwischen den einzelnen Zuständen beschreibt. Verwenden Sie diese Aktivität zu Beginn der Lektion, um den Schülern eine Wissensgrundlage zu bieten, oder um am Ende zu sehen, was sie gelernt haben.

Eine Erhöhung der Wärmeenergie erhöht die durchschnittliche kinetische Energie der Partikel in einem System. Dies kann entweder die Temperatur des Systems erhöhen oder dazu führen, dass sich der Zustand ändert. Die Änderung wird von einem Feststoff zu einer Flüssigkeit oder einer Flüssigkeit zu einem Gas sein. Umgekehrt verringert eine Abnahme der thermischen Energie die durchschnittliche kinetische Energie des Systems. Diese Änderung bewirkt eine Zustandsänderung von einem Gas zu einer Flüssigkeit oder einer Flüssigkeit zu einem Feststoff.

Dies kann auch ein interessanter Ort sein, um Ihre Schüler in die Sublimation einzuführen. Sublimation ist der Vorgang, bei dem eine Substanz vom festen in den gasförmigen Zustand übergeht, ohne flüssig zu werden. Kohlendioxid (CO 2 ) oder Trockeneis ist ein Beispiel für ein Material, das dies tut. Das Gegenteil von Sublimation ist als Desublimationsabscheidung bekannt.


Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Veranschaulichen Sie die Partikelanordnung der verschiedenen Zustände und identifizieren und beschreiben Sie die verschiedenen Zustandsänderungen.

  1. Klicken Sie auf "Start Assignment".
  2. Verwenden Sie Formen, um Partikel in die Behälter zu ziehen und sie für einen Feststoff, eine Flüssigkeit und ein Gas zu arrangieren.
  3. Beschriften Sie die Pfeile mithilfe von Text mit den Namen der verschiedenen Statusänderungen.
  4. Speichern und senden Sie Ihr Storyboard.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 4-6

Schwierigkeitsgrad 3 (Entwicklung zur Meisterschaft)

Art der Zuordnung Person


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Zustandsänderungen
Professionell
33 Points
Entstehenden
16 Points
Anfang
0 Points
Visualisierung
Es gibt Diagramme, die die Teilchenanordnung für alle drei Zustände der Materie korrekt darstellen.
Es gibt Diagramme, die die Teilchenanordnung für mindestens zwei der drei Zustände der Materie korrekt darstellen.
Es gibt Diagramme, die die Teilchenanordnung für mindestens einen der drei Zustände der Materie korrekt darstellen.
Schlüsselwörter gekennzeichnet
Alle vier Zustandsänderungen sind korrekt gekennzeichnet.
Die meisten der vier Zustandsänderungen sind korrekt Etiketten.
Einige der vier Zustandsänderungen sind korrekt Etiketten.
Nachweis der Anstrengung
Die Arbeit ist gut geschrieben und sorgfältig durchdacht.
Arbeit zeigt einige Beweise für die Anstrengung.
Arbeit zeigt wenig Beweise für jede Anstrengung.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Aggregatzustände




Bildzuordnungen
  • Blue ice • Moyan_Brenn • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • Steam • 1lenore • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • water drops • technicolor76 • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/aggregatzustände/zustandsänderungen
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.