https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/emanzipationserklärung


Emanzipations-Proklamations-Unterrichtspläne


Die Emanzipations-Proklamation ist ein wichtiges Dokument für Studenten, um in Bezug auf die amerikanische Geschichte zu lernen und zu verstehen. Die Proklamation selbst dient als Fenster zu der Sprache und den Ideen seiner Zeit und wie Präsident Abraham Lincoln darauf abzielte, den tobenden Bürgerkrieg zu beenden. Die Nachwirkungen des Dokuments bestimmen die USA bis heute.

Schüleraktivitäten für Die Emanzipationsproklamation



Was war die Emanzipationserklärung?

Die Institution der Sklaverei war einer der Gründe, warum das Land in einen Bürgerkrieg verwickelt war. Die Staaten wollten in der Lage sein, mehr Kontrolle darüber zu haben, ob ein Staat, sowohl existierender als auch zukünftiger, eine legale Sklaverei haben würde oder nicht. Sklavenarbeit war für viele Plantagenbesitzer äußerst rentabel und viele Menschen wollten ihren Reichtum oder ihre Abhängigkeit von freien Arbeitskräften nicht aufgeben. Der Bürgerkrieg begann im April 1861, als South Carolina aus der Union ausschied.

Die Proklamation wurde 1862 ins Leben gerufen und am 1. Januar 1863 in Kraft gesetzt. Darin formuliert Abraham Lincoln sorgfältig die Bestimmungen und Maßnahmen, die nicht nur den Sieg der Union sichern, sondern auch die derzeit Versklavten befreien. Lincoln erklärt zunächst, dass alle Sklaven in rebellischen Staaten befreit werden sollen, und lässt die Sklaverei in den Grenzstaaten bestehen, um ihre Loyalität sicherzustellen. Lincoln erklärt auch, dass allen Sklaven, die für die Union kämpfen, Freiheit gewährt wird. Über 180.000 afroamerikanische Soldaten schlossen sich der Union an und waren maßgeblich am Sieg der Union beteiligt. Das Dokument selbst war der Schlüssel zur Beendigung des Bürgerkriegs und der Sklaverei in den Vereinigten Staaten.

Durch die Analyse dieses Dokuments werden die Schüler in die Lage versetzt, die dahinter stehenden Motive und ihre Auswirkungen auf die Präsidentschaft und die Nation in Verbindung zu bringen und zu erläutern. Die Schüler werden auch in der Lage sein, die komplexe Sprache der Zeit zu interpretieren, sie besser zu verstehen und mit der heutigen politischen und sozialen Welt in Verbindung zu bringen. Durch die oben genannten Aktivitäten können die Studierenden eine ganzheitliche Sichtweise auf eines der maßgeblichen Dokumente der Menschenrechte erlangen.


Diskussionsfragen zur Emanzipationserklärung

  1. Was war der Zweck des Dokuments?
  2. Wie hat die Emanzipationserklärung den Ausgang des Bürgerkriegs beeinflusst? Status der Sklaven?
  3. Wie können wir die Proklamation als militärische Taktik interpretieren? Ein moralisches Dokument?
  4. Wie haben verschiedene Teile der Amerikaner das Dokument angesehen und interpretiert? Was bedeutete es für sie und warum?
  5. Warum ist die Proklamation ein bestimmendes Dokument der amerikanischen Geschichte?
  6. Warum / wie hat die Emanzipationserklärung einen Präzedenzfall für die menschliche Freiheit für zukünftige Generationen geschaffen?
Weitere Unterrichtspläne und Aktivitäten wie diese finden Sie in unserer Kategorie Geschichte!

Vereinbaren Sie eine kostenlose geführte Sitzung mit uns, um ein Storyboard That Profi zu werden!

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/emanzipationserklärung
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.