Die Cay Ursache und Wirkung
Aktualisiert: 1/20/2017
Die Cay Ursache und Wirkung
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
The Cay Lesson Plans

The Cay von Theodore Taylor kaufen

Unterrichtspläne von Bridget Baudinet

Der Cay von Theodore Taylor, ist eine spannende Überlebensgeschichte mit einem Schuss historischer Fiktion. Taylor erzählt die Geschichte des elfjährigen Phillip Enright, einem Amerikaner, der auf der Karibikinsel Curaçao während des Zweiten Weltkriegs lebt. Während er versucht, in die USA zur Sicherheit zurückzukehren, ist Phillips Schiff torpediert und er befindet sich auf einem Floß mit einem älteren schwarzen Mann namens Timothy. Als die beiden versuchen, auf einer einsamen Insel zu überleben, lernt Phillip Unterricht in Freundschaft, Ausdauer und innere Kraft. Die Botschaft der Geschichte der Rassengleichheit liefert Material für aussagekräftige Klassengespräche. Seine lineare Struktur und dynamische Protagonist auch machen die Cay eine wunderbare Ressource für den Unterricht Plot Struktur und Charakter Entwicklung.


Der Cay

Storyboard-Text

  • URSACHE
  • BEWIRKEN
  • Die Deutschen bombardieren die Ölraffinerien in Curaçao.
  • Phillip und sein Motherboard das SS Hato, um in die Vereinigten Staaten zurückzukehren, in denen es sicherer ist.
  • Ein Stück Trümmer trifft Phillip auf den Kopf, nachdem der SS Hato torpediert wird.
  • Phillip geht blind.
  • Timothy sorgt für Phillip und lehrt ihn, wie man überlebt.
  • Phillip wird mit Timothy befreundet und kümmert sich um ihn, wenn er krank ist.