Größerer Nenner, Kleineres Stück
Aktualisiert: 1/21/2017
Größerer Nenner, Kleineres Stück
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Fractions Lesson Plans

Einführung in Fraktionen

Lehrer-Führer Durch Anna Warfield

Fraktionen werden oft missverstanden. Der Umstieg von ganzen Zahlen auf Teile und Ganzen kann für junge Köpfe sehr schwierig sein. Es ist umwerfend für einige zu lernen, dass es Zahlen zwischen den Zählzahlen gibt! Fraktionen sind ein Thema, mit dem viele Schüler in der Grund- und Mittelschule kämpfen, so dass es wichtig ist, dass die Studierenden ein gründliches Verständnis davon haben, welche Fraktionen sind, schätzen und vergleichen Sie die Beträge visuell und numerisch und erkennen vernünftige Antworten.


Einführung in Fraktionen

Storyboard Beschreibung

Hinzufügen von Fraktionen und anderen Fraktionen Grafik Organisatoren - Einführung in Fraktionen Aktivitäten | Graphic Organizers für Math

Storyboard-Text

  • 1 GANZES PIZZA
  • 2 HALBEN EINER PIZZA
  • 4 VIERTEN EINER PIZZA
  • 8 EIGHTHEN EINES PIZZA
  • Ji Yun beschließt, dass sie eine ganze Pizza essen möchte.
  • Gott sei Dank Ryan zeigt sich! Ji Yun dachte nicht, dass sie die ganze Pizza allein essen könnte. Sie gibt ihm 1/2 davon. Was für große Stücke!
  • Dann kommen Adam und Imran an und jede Person kann 1/4 der Pizza haben.
  • Nicht so schnell! Mit vier weiteren Menschen essen wollen, essen acht Personen jeweils 1/8 der Pizza.
  • Bruchteilweise wird die gesamte Pizza als 1/1 geschrieben. 1 Stück aus einem Ganzen mit 1 Stück.
  • Wenn wir die Pizza in zwei gleiche Stücke schneiden, sind die Stücke jedes Wert 1/2 des Ganzen. 1/2 ist 1 Teil aus einem Ganzen mit 2 Stück. (1/2 + 1/2 = 2/2)
  • Mit mehr Stücken müssen die Stücke kleiner sein, um die gleiche Menge zu machen. 1/4 ist 1 Teil aus einem Ganzen mit 4 Stück. (1/4 + 1/4 + 1/4 + 1/4 = 4/4)
  • Der Nenner oder die Gesamtzahl der Stücke wird größer, wenn die Größe jedes Teils kleiner wird. 1/8 ist 1 Teil aus einem Ganzen mit 8 Stück. (1/8 + 1/8 + 1/8 + 1/8 + 1/8 + 1/8 + 1/8 + 1/8 = 8/8)