Kraftdiagramme

Aktualisiert: 8/11/2017
Kraftdiagramme
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Greenhouse Gases Lesson Plans

Modellierung in der Wissenschaft mit Storyboard That

Von Oliver Smith

Durch das Modellieren können wir nachvollziehen, was und warum etwas passiert. Konzeptmodelle sind gemeinsame und explizite Darstellungen oder Analogien von Phänomenen und werden von Wissenschaftlern verwendet, um ihnen zu helfen, die Welt um uns herum zu verstehen. Modelle werden in allen Bereichen der Wissenschaft eingesetzt und bieten externe Versionen von mentalen Konzepten. Modelle sind keine perfekte Darstellung; Sie sind eine vereinfachte Version eines Systems, das bestimmte Bereiche hervorhebt und andere ignoriert.
Intro to Forces Lesson Plans

Einführung in die Kräfte

Von Oliver Smith

Kräfte sind Stöße und Zerrungen, die alles im Universum regieren. Sie können bewirken, dass sich Dinge bewegen, beschleunigen, verlangsamen, die Richtung ändern oder sogar die Form von Dingen ändern. Von den größten Gravitationskräften, die unser Universum zusammenhalten, bis zu den Kräften, die die kleinsten Teilchen in Atomen zusammenhalten, haben Wissenschaftler Jahrtausende damit verbracht, Kräfte zu verstehen. Die folgenden Aktivitäten helfen den Schülern, Kraft und Bewegung zu erfassen, um die Welt um sie herum besser zu verstehen.


Einführung in die Kräfte

Storyboard Beschreibung

Force Diagrams - Was sind Force Beispiele

Storyboard-Text

  • Eine Rakete beschleunigt nach oben
  • KRAFTDIAGRAMM
  • Schub
  • Ein Boot schwimmt im Wasser
  • Die Kräfte sind unausgewogen, wenn die Rakete nach oben beschleunigt wird. Der Schub muss größer sein als das Gewicht und der Widerstand. Die resultierenden Kräfte haben eine Aufwärtsrichtung.
  • Gewicht
  • Ziehen
  • Das Boot ist stationär, so dass die Kräfte ausgeglichen sind. Der Aufschwung und das Gewicht des Bootes müssen in der Größe gleich sein, aber in der Richtung entgegengesetzt sein.
  • Gewicht
  • Drückt
  • Am unteren Ende eines Bungee-Jump, wo die Person ist stanären
  • Gewicht
  • Kraft von der Bungee Cord
  • Eine Person, die die Wand eines Gebäudes mit einem Seil abtreibt
  • Die Person an dieser Stelle ist stationär, so dass die Kräfte ausgeglichen werden müssen. Das bedeutet, dass das Gewicht der Person und die Kraft vom Seil gleich groß sein müssen, aber in der Richtung entgegengesetzt ist.
  • Ziehen Sie das Seil
  • Reibung
  • Die Kräfte sind ausgeglichen, da sich die Person nicht bewegt. Die vertikale Komponente des Zuges des Seils und der Reibung sind gleich und gegenüber dem Gewicht der Person. Die horizontale Komponente des Zuges des Seils ist gleich und entgegengesetzt zum Schub von der Wand.
  • Gewicht
  • Schieben Sie von der Mauer