Mehr Bilder
Enzyklopädien
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/braunes-mädchen-träumen-von-jacqueline-woodson
Braunes Mädchen Träumt Zusammenfassung & Aktivitäten | Jacqueline Woodson

Brown Girl Dreaming ist eine Erinnerung an das Leben von Jacqueline Woodson, die in den 1960er Jahren in einer Zeit der Rassentrennung und der Bürgerrechtsbewegung zwischen dem Norden und dem Süden aufgewachsen ist. Völlig in Gedichten geschrieben, beginnt Woodson mit dem Tag ihrer Geburt und führt den Leser durch die Prüfungen und Leiden, die sie als afroamerikanisches Kind durchgemacht hat. Brown Girl Dreaming ist eine wunderschöne Geschichte, die in einem einzigartigen Stil geschrieben ist und sich perfekt als Vorlesetext in kleinen Gruppen oder zur Verwendung in einer Poesieeinheit eignet.


Schüleraktivitäten für Braunes Mädchen Träumt



Zusammenfassung zum Träumen des braunen Mädchens

Jacqueline Woodson wurde 1963 in Columbus, Ohio, geboren und nach ihrem Vater Jack benannt. Sie ist die jüngste von drei, mit einem Bruder namens Hope und einer Schwester namens Odella. Jackies Mutter kommt aus South Carolina und hat sich dort immer mehr zu Hause gefühlt als im Norden, obwohl Rassismus und Rassentrennung im Süden noch sehr lebendig sind. Nach vielen Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten verlässt Jackies Mutter Mary Ann ihren Vater und zieht nach South Carolina, um bei ihren Eltern Gunnar und Georgiana Irby zu leben.

Jackie liebt den Süden total. Das Land, die Ruhe und die allgemeine Lebensweise. Sie kommt ihren Großeltern sehr nahe, und die Kinder nennen ihren Großvater „Papa“. Jackie hört von der Bürgerrechtsbewegung und den friedlichen Protesten um sie herum, und ihre Familie glaubt, dass das Gute passieren wird, aber ihre Mutter entscheidet, dass der Norden das Beste für ihre Familie ist. Als Mary Ann nach New York reist, um einen Platz zu finden und sich einzuleben, verbringen die Kinder Zeit mit ihren Großeltern und werden sich immer näher und mehr in den Süden verlieben. Mary Ann kehrt zurück, um die Kinder zu holen, und sie erfahren, dass sie einen neuen kleinen Bruder namens Roman haben. Jackie ist traurig, nicht das Baby in der Familie zu sein, freut sich aber über einen Neuzugang.

In der neuen Stadt freundet sich Jackie mit einem Mädchen aus Puerto Rico namens Maria an. Sie verbringen ihre ganze Zeit zusammen und lernen die Kulturen des anderen kennen. Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen ist es, sich gegenseitig hausgemachte Mahlzeiten zu bringen und die verschiedenen Arten von Speisen und Kochen zu genießen. Mary Anns Bruder Robert lebt eine Weile bei ihnen. Er gerät in Schwierigkeiten mit der Polizei und kommt ins Gefängnis. Im Gefängnis wurde er Muslim und ist heute ein radikales Mitglied des Islam. Inzwischen haben Jackie und Maria alles über Angela Davis erfahren, die ein fester Bestandteil der Black Panthers ist. Sie wird zu einer Inspiration für die Mädchen, auch wenn sie nicht wirklich verstehen, wofür sie und die Black Panthers stehen. Als Jackie älter wird, wird Daddy Gunnar immer kränker und stirbt schließlich an Lungenkrebs, der durch das jahrelange Rauchen verursacht wurde. Oma Georgiana zieht nach New York, um bei ihnen zu leben. In der Schule hat Jackies Lehrerin großes Vertrauen in ihre Schreibfähigkeiten und sie hat endlich das Gefühl, ihre Berufung und ihren Platz in der Welt gefunden zu haben.

Brown Girl Dreaming ist ein wunderschön geschriebenes Buch über das Leben einer wahrhaft inspirierenden Schriftstellerin. Vollständig im Gedichtformat geschrieben, wird der Leser einen einzigartigen Wortstil genießen, der mit einer reichen Geschichte und Sichtweise gefüllt ist. Lehrer möchten dieses Buch vielleicht in einer Poesie-, Lese- oder Schreibeinheit verwenden; Die Möglichkeiten sind endlos. Leser jeden Alters werden sich in die Geschichte der jungen Jacqueline und ihre Suche nach sich selbst verlieben und das werden, was sie immer glaubte zu sein – eine Schriftstellerin.


Wesentliche Fragen für Brown Girl Dreaming

  1. Wie verändert sich Jacquelines Leben im Laufe des Buches?
  2. Inwiefern ähnelt Jacquelines Leben Ihrem eigenen? Wo ist der Unterschied?
  3. Wie hat sich der Umzug so stark auf Jacqulines Erziehung ausgewirkt?

Häufig gestellte Fragen zu Brown Girl Dreaming

Wovon träumt Brown Girl ?

Brown Girl Dreaming handelt von einem jungen Mädchen, das in den 1960er Jahren im Süden aufwächst. Es findet während der Bürgerrechtsbewegung und der Rassentrennung statt.

Ist Brown Girl Dreaming eine wahre Geschichte?

Brown Girl Dreaming ist eine Lebenserinnerung des Autors. Jacqueline Woodson ist sowohl in New York als auch in South Carolina aufgewachsen und hat sich an beiden Orten nie wirklich zu 100 % zu Hause gefühlt.

Warum ist Brown Girl Dreaming in Versen geschrieben?

Jacqueline Woodson entschied sich dafür, ihre Geschichte nicht in der üblichen Prosaform zu schreiben, weil sie sagte, dass das Leben viele weiße Flächen und kleine, kurze Momente hat; genau wie Poesie.

Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/braunes-mädchen-träumen-von-jacqueline-woodson
© 2023 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen