https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/das-verdauungssystem/teile

Aktivitätsübersicht


Eine Alternative zur Aktivität "Struktur des Verdauungssystems" wäre, für jeden Teil des Verdauungssystems separate Zellen zu haben, anstatt ein großes Diagramm zu erstellen. In dieser Aktivität erstellen die Schüler eine Spinnenkarte, in der die Funktionen jedes Organs im Verdauungssystem identifiziert und definiert werden. Manchmal kann es hilfreich sein, jedes Organ zu isolieren, um sich auf das zu konzentrieren, was es tut.


Beispiel für ein Verdauungssystemdiagramm

Bühne Beschreibung
Mund Nahrung gelangt durch den Mund in den Verdauungskanal. Es wird von Zähnen gekaut, die Lebensmittel in kleinere Stücke zerlegen. Das Essen wird mit Speichel gemischt, der Enzyme enthält.
Speiseröhre Der fibromuskuläre Schlauch, der den Mund mit dem Magen verbindet, wird als Speiseröhre bezeichnet. Das Essen wird mit einer wellenförmigen Muskelbewegung namens Peristaltik nach unten gedrückt.
Bauch Der Magen ist das Muskelorgan, in dem Nahrung mit Magensäften gemischt wird. Magensaft hat einen niedrigen pH-Wert, was bedeutet, dass er sauer ist und dazu dient, Lebensmittel zu verdauen und potenziell schädliche Bakterien abzutöten.
Dünndarm Der Dünndarm besteht aus drei Teilen: dem Zwölffingerdarm, dem Jejunum und dem Ilium. Hier wird Essen mit Enzymen und Galle gemischt. Die Enzyme beschleunigen den Verdauungsprozess. Nährstoffe werden dann in die Blutbahn aufgenommen.
Dickdarm Der Dickdarm besteht aus zwei Teilen: dem Dickdarm und dem Enddarm. Im Dickdarm wird Wasser aus der Nahrung resorbiert. Kot wird im Rektum bis zur Weitergabe aufbewahrt.
Anus Kot verlässt den Verdauungskanal durch den Anus.

Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Erstellen Sie eine Spinnenkarte, die die verschiedenen Organe im Verdauungssystem identifiziert und beschreibt.

    Klicken Sie auf "Start Assignment".
  1. Suche nach "Verdauungssystem". Ziehen Sie das Diagramm des Verdauungssystems in jede Zelle.
  2. Geben Sie den Namen der Organe in die Titelfelder ein: Mund, Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm und Anus.
  3. Identifizieren Sie die Teile des Verdauungssystems. In jeder Zelle sollte ein Teil des Diagramms eine andere Farbe als der Rest haben, die mit dem Titelfeld übereinstimmt.
  4. Schreiben Sie die Funktion des Teils des Verdauungssystems unter die Abbildung.
  5. Speichern und senden Sie die Zuordnung.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 6-12

Schwierigkeitsgrad 3 (Entwicklung zur Meisterschaft)

Art der Zuordnung Person


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Beschriftetes Diagramm
Beschriften Sie das Diagramm, das die Funktionen jedes Teils gibt.
Professionell Entstehenden Anfang
Etiketten
Alle Etiketten sind richtig.
Die meisten Etiketten sind richtig.
Einige der Etiketten sind richtig.
Funktionen
Alle Funktionen sind korrekt ohne Grammatik oder Rechtschreibfehler.
Die meisten Funktionen sind mit einigen Grammatik- und Rechtschreibfehlern korrekt.
Einige der Funktionen sind mit vielen Grammatik- und Rechtschreibfehlern korrekt.
Nachweis der Anstrengung
Die Arbeit ist gut geschrieben und sorgfältig durchdacht.
Arbeit zeigt einige Beweise für die Anstrengung.
Arbeit zeigt wenig Beweise für jede Anstrengung.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Das Verdauungssystem




*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/das-verdauungssystem/teile
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.