https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/die-tragödie-von-richard-iii/tragischer-held

Aktivitätsübersicht


Die Tragödie von Richard III. Steckt voller gemeinsamer literarischer Elemente, die die Schüler erforschen müssen. Eines dieser Elemente ist der tragische Held, ein Protagonist, der ein schlechtes Schicksal zu haben scheint und für das Schicksal bestimmt ist. Während Richard selbst zugibt, ein Bösewicht zu sein und böse Taten zu begehen, passt er in diesem Stück zu allen Standardattributen eines tragischen Helden. Der griechische Philosoph Aristoteles hat zuerst die spezifischen Eigenschaften oder Prinzipien eines tragischen Helden artikuliert. Für das Storyboard oben können die Schüler eine Vorlage verwenden, um die Eigenschaften, die Richard zu einem tragischen Helden machen, als Storyboard zu verwenden. Das fertige Produkt umreißt jedes der Prinzipien von Aristoteles mit einer detaillierten Erklärung der spezifischen Attribute.


König Richard III. Als tragischer Held

ATTRIBUT BESCHREIBUNG Beispiel aus Richard III
Hamartia Heldenfehler, der zum Untergang führt Richard ist von seinem Ehrgeiz getrieben, König zu werden, unabhängig von den Kosten.
Hybris Übermäßiger Stolz Richard hält sich für unbesiegbar; Er ist arrogant und glaubt, dass er Lady Anne erfolgreich dazu bewegen wird, ihn zu heiraten, und er wird jeden auf seine Weise töten, um die Krone zu bekommen.
Peripetie Umkehrung des Schicksals Buckingham flieht nach Wales und stellt eine Armee gegen Richard auf; Richard entdeckt, dass der Earl of Richmond in einer letzten Herausforderung eine Armee gegen ihn auf den Thron bringt. Richard erkennt, dass die meisten seiner Verbündeten tot sind oder sich gegen ihn gewandt haben.
Anagnorisis Moment der kritischen Entdeckung Richard wird von den Geistern derer besucht, die er ermordet hat, und entdeckt, dass er ein böser Bösewicht ist, der sich selbst hasst. Zum ersten Mal hat er Angst.
Nemesis Schicksal, das man nicht vermeiden kann Die Geister sagen Richards Niederlage und Richmonds Sieg voraus, und die Sonne geht nicht auf. Richard und Richmond treffen sich auf dem Schlachtfeld, wo Richard getötet wird.
Katharsis Mitleid oder Angst des Publikums nach dem Sturz des Helden Das Publikum hat ein leichtes Mitleid, als Richard merkt, wie sehr er gesündigt hat, indem er so viele Menschen getötet hat. Er zeigt auch Angst vor seiner bevorstehenden Niederlage und seinem Untergang.


Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Studentenanweisungen

Erstellen Sie ein Storyboard, das zeigt, wie Richard als tragischer Held betrachtet werden kann.


  1. Identifizieren Sie Ereignisse des Spiels oder der Eigenschaften von Richard, die in aristotelische Attribute eines tragischen Helden passen.
  2. Illustrieren Sie Beispiele für Hamartia, Hubris, Peripeteia, Anagnorisis, Nemesis und Catharsis .
  3. Schreiben Sie eine kurze Beschreibung unter jeder Zelle, die Richard eher als tragischen Helden bezeichnet.
  4. Speichern und abschicken.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 9-10

Schwierigkeitsgrad 4 (schwierig / komplex)

Art der Zuordnung Person

Art der Aktivität: Tragischer Held


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Tragische Held Rubrik Vorlage
Erstellen Sie ein Storyboard, das zeigt, wie der Protagonist mit den Eigenschaften von Aristoteles als tragischer Held betrachtet werden kann
Leistungsfähig Entstehenden Anfang Muss Verbessert Werden
Tragische Heldencharakteristiken
Die sechs tragischen Heldenmerkmale werden korrekt identifiziert und aus der Geschichte dargestellt. Die dargestellte Erklärung erklärt, wie die Szenen jedes Merkmal darstellen, und zeigt eine effektive Analyse.
Vier oder fünf tragische Heldeneigenschaften werden korrekt identifiziert und aus der Geschichte dargestellt, oder einige der Elemente werden möglicherweise nicht korrekt identifiziert. Die Erklärungen geben der Szene einen Kontext, können aber minimal sein, und es gibt einen Versuch der Analyse.
Zwei oder drei tragische Heldeneigenschaften werden korrekt identifiziert und aus der Geschichte dargestellt, oder die meisten der Elemente sind ungenau dargestellt. Die Anführungszeichen und / oder Erklärungen sind zu gering.
Ein oder mehrere tragische Heldeneigenschaften werden korrekt identifiziert und aus der Geschichte dargestellt, oder die meisten Elemente sind ungenau dargestellt. Die Anführungszeichen und / oder Erklärungen sind minimal oder fehlen insgesamt.
Künstlerische Darstellungen
Die Kunst, die Szenen darzustellen, ist genau auf die Arbeit der Literatur. Zeit und Sorge wird genommen, um zu garantieren, dass die Szenen ordentlich, ins Auge fallend und kreativ sind.
Die Kunst, die gewählt wird, um die Szenen darzustellen, sollte genau sein, aber es kann einige Freiheiten geben, die von der Aufgabe ablenken. Szenenkonstruktionen sind ordentlich und entsprechen den grundlegenden Erwartungen.
Die Kunst, die Szenen darzustellen, ist unangemessen. Szenekonstruktionen sind unordentlich und können Verwirrung erzeugen.
Die Kunst, die Szenen darzustellen, ist zu begrenzt oder unvollständig.
Englische Konventionen
Ideen sind organisiert. Es gibt wenige oder keine grammatischen, mechanischen oder Rechtschreibfehler.
Ideen sind meist organisiert. Es gibt einige grammatische, mechanische oder Rechtschreibfehler.
Ideen können unorganisiert oder verlegt werden. Fehlende Kontrolle über Grammatik, Mechanik und Rechtschreibung spiegeln ein Mangel an Korrektur.
Storyboard-Text ist schwer zu verstehen.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Die Tragödie von Richard III




*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/die-tragödie-von-richard-iii/tragischer-held
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.