https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/einführung-in-die-geometrie/polygone

Aktivitätsübersicht


Die Schüler sind bereits mit vielen, vielen Formen vertraut, kennen die mathematischen Namen jedoch möglicherweise nicht. Eine einfache Möglichkeit besteht darin, zu ermitteln, ob eine Form ein Polygon ist oder nicht. Ein Polygon ist eine geschlossene Figur, die aus mindestens drei Seiten und Winkeln besteht. Dreiecke, Vierecke, Fünfecke, Sechsecke usw. sind alles Polygone. Polygone können seltsame Formen haben, konvexe und konkave Seiten und können eine beliebige Anzahl von Seiten haben. Jede Form mit Kurven oder offenen Enden ist KEIN Polygon.

In dieser Aktivität verschieben die Schüler Formen aus einer Vorlage in die entsprechenden Spalten ihres eigenen Storyboards. Interaktive Whiteboards oder projizierte Computerbildschirme machen dies zu einer interessanten Unterrichtsaktivität. Die Schüler können jedoch genauso einfach einzeln oder zu zweit an einem Computer arbeiten.

Siehe auch Polygonia und Roundsville für eine kurze mathematische Geschichte.

Polygone können anhand der Anzahl der Seiten (und damit der Winkel) kategorisiert werden, die sie haben:

  • Dreiseitige Polygone - Dreiecke
  • Vierseitige Polygone - Vierecke
  • Fünfseitige Polygone - Pentagone
  • Sechsseitige Polygone - Sechsecke
  • Siebenseitige Polygone - Heptagone *
  • Achtseitige Polygone - Achtecke
  • Neun-seitige Polygone - Nonagone *
  • Zehnseitige Polygone - Zehnecke *
  • Elf-seitige Polygone - Endecagons *
  • Zwölfseitige Polygone - Zwölfecke *

* Diese Formen werden vom Common Core nicht benötigt, aber es ist schön, die Namen griffbereit zu haben, wenn erfragende Köpfe wissen wollen.


Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Sortieren Sie die bereitgestellten Formen entweder nach Polygon oder nach Nicht-Polygon.

  1. Klicken Sie auf "Start Assignment".
  2. Schauen Sie sich die Formen in der ersten Spalte an. Untersuchen Sie ihre Eigenschaften und wie sie aussehen.
  3. Ziehen Sie alle Polygone in die Zelle "Polygone".
  4. Ziehen Sie alle Nicht-Polygone in die Zelle mit der Bezeichnung "Nicht-Polygone".
  5. Speichern und senden Sie Ihr Storyboard.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 2-3

Schwierigkeitsgrad 2 (Verstärken / Entwickeln)

Art der Zuordnung Einzelperson Oder Gruppe


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Einführung in die Geometrie




*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/einführung-in-die-geometrie/polygone
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.