https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/einführung-in-die-kräfte/kraftdiagramme

Aktivitätsübersicht


Das Erstellen von Kraftdiagrammen ist eine wichtige Fähigkeit, die die Schüler erwerben müssen, damit sie die auf ein Objekt einwirkenden Kräfte verstehen und beschreiben können. In dieser Aktivität erstellen die Schüler schnelle, klare und einfache Kraftdiagramme . Die Anweisungen in dieser Aktivität beziehen sich speziell auf das obige Beispiel-Storyboard. Sie können dieses Storyboard ändern und als Vorlage hinzufügen oder Ihre eigenen Szenarien erstellen, die die Schüler durch Bearbeiten der Anweisungen grafisch darstellen können.

Kräfte sind eine Vektorgröße, dh sie haben sowohl Größe als auch Richtung. Wir können diese Kräfte mit einem Pfeil darstellen. Die Pfeilrichtung repräsentiert die Richtung der Kraft und die Länge des Pfeils repräsentiert die Größe der Kraft. Wenn die Kräfte ausgeglichen sind, werden sie als gleich und gegensätzlich bezeichnet. Ausgeglichene Kräfte haben eine resultierende (Netto-) Kraft von Null. Wenn es keine resultierende Kraft gibt, bewegt sich das Objekt entweder mit einer konstanten Geschwindigkeit, wenn es sich bereits bewegt hat, oder es bleibt stationär, wenn es sich nicht bewegt hat. Wenn die Kräfte unsymmetrisch sind, entsteht eine Kraft. Wenn das Objekt stationär war, bewirkt die resultierende Kraft, dass sich das Objekt bewegt.


Lichtmodifikationen

Sie können fortgeschrittenere Schüler strecken, indem Sie sie dazu bringen, die resultierenden Kräfte in jedem der Beispiele zu zeichnen. Sie können diese Diagramme noch weiter vereinfachen, indem Sie Formen anstelle von Bildern der Objekte verwenden.

Zur Unterscheidung können Sie diese Aufgabe leichter zugänglich machen, indem Sie den Schülern eine Liste der Kräfte geben, die sie in jede Zelle einbeziehen müssen. Geben Sie Ihren begabten und talentierten Lernenden komplexere Situationen zum Zeichnen von Diagrammen, in denen die Kräfte nicht auf der x-, y- und z-Achse liegen. Ein Beispiel dafür finden Sie im Storyboard mit dem Rapper.


Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Erstellen Sie Kraftdiagramme in verschiedenen Kontexten. Denken Sie daran, dass Kräfte sowohl eine Größe als auch eine Richtung haben. Dies bedeutet, dass Sie vorsichtig mit der Richtung des Pfeils und seiner Länge sein müssen.

  1. Klicken Sie auf "Start Assignment".
  2. Die Situationen auf der linken Seite sind eine Rakete, die aufwärts beschleunigt , ein Boot, das im Wasser schwimmt , und am unteren Ende der Bungee-Schnur, wenn die Person stillsteht .
  3. Verwenden Sie die Pfeile aus dem Formenmenü, um den Zellen auf der rechten Seite Kraftdiagramme hinzuzufügen. Ändern Sie den Pfeil, um die richtige Länge festzulegen, und vergewissern Sie sich, dass sie in die richtige Richtung zeigen.
  4. Beschriften Sie Ihre Pfeile mit Textables.
  5. Schreiben Sie unter Ihr Kraftdiagramm eine Beschreibung der Kräfte. Sagen Sie, ob sie ausgeglichen oder nicht ausgeglichen sind und welche Auswirkungen dies auf die Bewegung des Objekts hat.
  6. Speichern und senden Sie Ihr Storyboard.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 4-6

Schwierigkeitsgrad 3 (Entwicklung zur Meisterschaft)

Art der Zuordnung Individuell Oder Partner


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Kraftdiagramme
Zeichnen Sie ein Kraftdiagramm für die gegebene Situation.
Professionell
33 Points
Entstehenden
16 Points
Anfang
0 Points
Force Arrows und Labels
  • Alle Kraft Pfeile sind in die richtige Richtung und haben die richtige Länge. * Alle Kräfte sind beschriftet.
  • Alle Kraftpfeile sind in die richtige Richtung. * Die meisten Kräfte sind gekennzeichnet.
  • Einige der Kraft Pfeile sind in die richtige Richtung. * Einige der Kräfte sind beschriftet.
  • Beschreibung
  • Die Beschreibung der Kräfte ist klar und prägnant. Die Kräfte wurden als ausgeglichene / unsymmetrische Paare beschrieben. Die Bewegung des Objekts wird mit der resultierenden Kraft beschrieben.
  • Die Beschreibung der Kräfte kann verstanden werden, ist aber verwirrend. * Die Kräfte wurden als ausgeglichene / unsymmetrische Paare beschrieben.
  • Die Beschreibung der Kräfte kann nicht verstanden werden.
  • Nachweis der Anstrengung
    Die Arbeit ist gut geschrieben und sorgfältig durchdacht.
    Arbeit zeigt einige Beweise für die Anstrengung.
    Arbeit zeigt wenig Beweise für jede Anstrengung.


    Mehr Storyboard That Aktivitäten

    Einführung in die Kräfte




    Bildzuordnungen
    • 13:13 Abseiling 3 • schrodingersduck • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
    • Boat • The Manual Photographer • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
    • Space Shuttle 30th Anniversary • NASA Goddard Photo and Video • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
    • volaaaa!!! • nettaphoto • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
    *(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
    https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/einführung-in-die-kräfte/kraftdiagramme
    © 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.