Vergleichen und Kontrastieren Sie die Creation Story

Dieses Storyboard That Diese Storyboard That gehört zum Storyboard That Griechische Mythologie: Die Schöpfung der Welt


Vergleich der Griechischen Mythologie

Beispiel



Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)



Aktivitätsübersicht


Die meisten Kulturen haben eine Schöpfungsgeschichte, und während sie sich im Detail unterscheiden können, gibt es viele Themen und Ideen, die gleich bleiben. Lesen Sie eine andere Schöpfungsgeschichte von einer der vielen Mythen in verschiedenen Kulturen. Erstellen Sie ein Storyboard, das die beiden Stories vergleicht, entweder als eigenständiges Projekt oder als Vorbereitung für eine längere schriftliche Zuweisung. Betrachten Sie den Vergleich der Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den Charakteren der beiden Mythen, der Progression oder den Themen.


Beispiel Vergleich und Kontrast T-Chart

Griechische Schöpfungsgeschichte Beide Jüdisch-christliche Tradition
Gaia, Eros und Tartaros tauchten aus dem Chaos auf.

Das Chaos ist das Nichts.
Beide Geschichten haben einen Ursprung aus einem einzigen Wesen. Gott schuf das Universum und trennte das Licht von der Finsternis.

Gott ist ein aktiver Schöpfer.
Ouranos wurde von Gaia geboren.

Der Himmel ist ein eigenes Wesen.
Der Himmel ist einer der frühesten Teile der Welt, die gemacht wurde. Gott schuf den Himmel und trennte ihn vom Wasser.

Gott ist das einzige fühlende Wesen.
Ouranos und Gaia hatten viele Kinder. Ouranos sperrte seine Kinder unter Gaia in den Schoß.

Ouranos schafft Leben durch Reproduktion, will aber kein neues Leben!
Die Erde nahm Gestalt an: Körper von Wasser und Landformen. Gott trennte das Land vom Wasser und ließ Pflanzen wachsen.

Gott hat die Macht, Leben nach Belieben zu erschaffen.
Kronos kastriert Ouranos mit einer Sichel und nimmt Macht von seinem Vater, dem Himmel.

Der Himmel bleibt, aber Ouranos hat seine Macht an seinem Sohn verloren.
Beide Geschichten zeigen eine starke Verschiebung in den Himmel. Es gibt die Übertragung von Macht vom Vater auf den Sohn im griechischen Mythos, und in der jüdisch-christlichen Tradition sind Dunkelheit und Licht geregelt. Gott schuf den Mond und die Sonne, so würde es Tag und Nacht werden.

Der Himmel hat jetzt mal für Dunkelheit und mal für Tageslicht.
Kronos befürchtet, Macht zu verlieren.

Er ißt seine eigenen Kinder, um sie daran zu hindern, ihn zu besiegen.
Sowohl Kronos als auch Gott zeigen, dass sie sich auf die Zukunft vorbereiten; Kronos versucht, dafür zu sorgen, dass seine Macht bleibt, und Gott bietet Lebens- und Lebensraum für Tiere. Gott schuf Meeresbewohner und Vögel.

Nachdem Gott die Welt mit Lebensräumen und Lebensmitteln vorbereitet hat, schafft er tierisches Leben.
Zeus triumphiert über Kronos mit Hilfe von Riesen und regiert als König der Götter.

Die Erschaffung des tierischen und menschlichen Lebens wird in dieser Geschichte nicht angesprochen.
Die Welt als Menschen wissen, es war endlich fertig und vollständig gebildet. Gott schuf domestizierte Tiere und Menschen.

Den Menschen wurde die Kontrolle über die Welt in der jüdisch-christlichen Tradition gewährt.



Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)



Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Erstellen Sie ein Storyboard, in dem die griechische Schöpfungsgeschichte mit der jüdisch-christlichen Tradition verglichen und gegenübergestellt wird.

  1. Verwenden Sie die von Ihrem Lehrer bereitgestellte Vorlage.
  2. Fügen Sie nach Bedarf weitere Zeilen hinzu.
  3. Beschreiben Sie in der mittleren Spalte die Dinge, die mit der Schöpfungsgeschichte vergleichbar sind.
  4. Beschreiben Sie in der linken Spalte die Besonderheiten der griechischen Schöpfungsgeschichte.
  5. Beschreiben Sie in der rechten Spalte die Besonderheiten der jüdisch-christlichen Geschichte.
  6. Illustrieren Sie jede Zelle mit den entsprechenden Szenen, Beschreibungen und Zeichen.
  7. Speichern und senden Sie Ihr Storyboard.
3 Spalte T-Diagramm

Vorlage


Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Rubrik

(Verwenden Sie diese Rubrik oder erstellen Sie Ihre eigenen auf Quick Rubric.)






Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Mehr Storyboard That Aktivitäten

Griechische Mythologie: Die Schöpfung der Welt






Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)





Preisgestaltung



Hilfe Storyboard That!

Suchen Sie Mehr?

Schauen Sie sich den Rest unserer Lehrer-Führer und Lektionspläne!


Alle Lehrer-Ressourcen anzeigen


Unsere Plakate auf ZazzleUnsere Lehren für Lehrer Zahlen Lehrer



Clever Logo Google Classroom-Logo Student Privacy Pledge signatory
Starten Sie Meine Kostenlose Testversion
Entdecken Sie Unsere Artikel und Beispiele

Geschäftsressourcen

Alle GeschäftsartikelGeschäftsvorlagen

Filmressourcen

FilmressourcenVideomarketing

Illustrierte Anleitungen

BusinessBildung
Versuchen Sie Unsere Anderen Websites!

Photos for Class - Suche nach School-Safe, Creative Commons Fotos! ( Es selbst zitiert für Sie! )
Quick Rubric - Leicht machen und teilen Great Looking Rubrics!