×

Let us know what date & time you prefer?

https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/griechische-mythologie-die-schöpfung-der-welt/kontrast-vergleichen

Aktivitätsübersicht


Die meisten Kulturen haben eine Schöpfungsgeschichte, und während sie sich im Detail unterscheiden können, gibt es viele Themen und Ideen, die gleich bleiben. Lesen Sie eine andere Schöpfungsgeschichte von einer der vielen Mythen in verschiedenen Kulturen. Erstellen Sie ein Storyboard, das die beiden Stories vergleicht, entweder als eigenständiges Projekt oder als Vorbereitung für eine längere schriftliche Zuweisung. Betrachten Sie den Vergleich der Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den Charakteren der beiden Mythen, der Progression oder den Themen.


Beispiel Vergleich und Kontrast T-Chart

Griechische Schöpfungsgeschichte Beide Jüdisch-christliche Tradition
Gaia, Eros und Tartaros tauchten aus dem Chaos auf.

Das Chaos ist das Nichts.
Beide Geschichten haben einen Ursprung aus einem einzigen Wesen. Gott schuf das Universum und trennte das Licht von der Finsternis.

Gott ist ein aktiver Schöpfer.
Ouranos wurde von Gaia geboren.

Der Himmel ist ein eigenes Wesen.
Der Himmel ist einer der frühesten Teile der Welt, die gemacht wurde. Gott schuf den Himmel und trennte ihn vom Wasser.

Gott ist das einzige fühlende Wesen.
Ouranos und Gaia hatten viele Kinder. Ouranos sperrte seine Kinder unter Gaia in den Schoß.

Ouranos schafft Leben durch Reproduktion, will aber kein neues Leben!
Die Erde nahm Gestalt an: Körper von Wasser und Landformen. Gott trennte das Land vom Wasser und ließ Pflanzen wachsen.

Gott hat die Macht, Leben nach Belieben zu erschaffen.
Kronos kastriert Ouranos mit einer Sichel und nimmt Macht von seinem Vater, dem Himmel.

Der Himmel bleibt, aber Ouranos hat seine Macht an seinem Sohn verloren.
Beide Geschichten zeigen eine starke Verschiebung in den Himmel. Es gibt die Übertragung von Macht vom Vater auf den Sohn im griechischen Mythos, und in der jüdisch-christlichen Tradition sind Dunkelheit und Licht geregelt. Gott schuf den Mond und die Sonne, so würde es Tag und Nacht werden.

Der Himmel hat jetzt mal für Dunkelheit und mal für Tageslicht.
Kronos befürchtet, Macht zu verlieren.

Er ißt seine eigenen Kinder, um sie daran zu hindern, ihn zu besiegen.
Sowohl Kronos als auch Gott zeigen, dass sie sich auf die Zukunft vorbereiten; Kronos versucht, dafür zu sorgen, dass seine Macht bleibt, und Gott bietet Lebens- und Lebensraum für Tiere. Gott schuf Meeresbewohner und Vögel.

Nachdem Gott die Welt mit Lebensräumen und Lebensmitteln vorbereitet hat, schafft er tierisches Leben.
Zeus triumphiert über Kronos mit Hilfe von Riesen und regiert als König der Götter.

Die Erschaffung des tierischen und menschlichen Lebens wird in dieser Geschichte nicht angesprochen.
Die Welt als Menschen wissen, es war endlich fertig und vollständig gebildet. Gott schuf domestizierte Tiere und Menschen.

Den Menschen wurde die Kontrolle über die Welt in der jüdisch-christlichen Tradition gewährt.



Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Erstellen Sie ein Storyboard, in dem die griechische Schöpfungsgeschichte mit der jüdisch-christlichen Tradition verglichen und gegenübergestellt wird.

  1. Verwenden Sie die von Ihrem Lehrer bereitgestellte Vorlage.
  2. Fügen Sie nach Bedarf weitere Zeilen hinzu.
  3. Beschreiben Sie in der mittleren Spalte die Dinge, die mit der Schöpfungsgeschichte vergleichbar sind.
  4. Beschreiben Sie in der linken Spalte die Besonderheiten der griechischen Schöpfungsgeschichte.
  5. Beschreiben Sie in der rechten Spalte die Besonderheiten der jüdisch-christlichen Geschichte.
  6. Illustrieren Sie jede Zelle mit den entsprechenden Szenen, Beschreibungen und Zeichen.
  7. Speichern und senden Sie Ihr Storyboard.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 6-12

Schwierigkeitsgrad 5 (Fortgeschritten / Beherrschung)

Art der Zuordnung Einzelperson, Partner Oder Gruppe

Art der Aktivität: Vergleich und Kontrast mit dem T-Chart


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Compare and Contrast
Create a storyboard that compares the similarities and differences between two things.
Proficient Emerging Beginning
Comparison Analysis
Text and images include a clear explanation of similarities and/or differences between the categories or topics. These comparisons go beyond superficial elements and show strong understanding.
Text and images include an explanation of similarities and/or differences between the categories or topics, but the explanation may lack clarity or show only superficial understanding in some squares.
Text and images may include no explanation of similarities and/or differences, or they may make only superficial or inaccurate comparisons.
Storyboard Image and Effort
Student clearly shows effort to convey the setting, characters and specific scene of the book. The scene is clearly identifiable based on the graphic depiction.
Student attempts to convey the setting, characters, and specific scene through use of graphics, but the depiction may be confusing, disordered, or lack some detail.
Student does not clearly convey the setting, characters, and scene.
Spelling and Grammar
Student uses exemplary spelling and grammar. There are no errors.
Student makes one or two minor errors in spelling and grammar.
Student makes multiple errors in spelling and grammar.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Griechische Mythologie: Die Schöpfung der Welt




*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/griechische-mythologie-die-schöpfung-der-welt/kontrast-vergleichen
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.