https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/könig-lear-von-william-shakespeare


König Lear Lektion Pläne


King Lear ist eines der komplexesten Stücke von William Shakespeare mit seinen vielen Charakteren, Verkleidungen und überraschenden Ergebnissen. Typisch für die meisten Tragödien in Shakespeare ist, dass der alte König Lear durch einen tragischen Fehler in den Ruin getrieben und schließlich getötet wird: Seine Dummheit wird durch seinen Stolz beflügelt. Shakespeare untersucht viele universelle Themen und Ideale wie die Gefahren von Dummheit und Manipulation, die Folgen von Gier und das bittersüße Glück der Erlösung und Versöhnung. Shakespeare ist auch Teil seiner Werke und nutzt die Gelegenheit, um der Monarchie moralische Anweisungen zu geben, wie sie Reichtum mit den Armen teilen können. King Lear ist zwar komplex, bietet dem Publikum jedoch auch eine einfache Warnung darüber, was passiert, wenn wir uns bei unseren Entscheidungen eher auf unseren Stolz und unser Ego als auf unseren Grund verlassen.

Schüleraktivitäten für König Lear




Grundlegende Fragen an König Lear

  1. Wie kann Stolz jemanden dazu bringen, dumme Entscheidungen zu treffen?
  2. Warum ist es wichtig, eine Situation zu durchdenken, anstatt vorschnelle Entscheidungen zu treffen?
  3. Was sind die potenziellen Gefahren von Gier?
  4. Warum ist Vergebung so wichtig?
  5. Wie kann Leiden einem Menschen helfen, einfühlsamer und verständnisvoller zu werden?
  6. Was ist Manipulation und warum ist sie falsch?
  7. Wie scheint die Natur die schlechten Entscheidungen der Menschheit auszugleichen?
  8. Welche Eigenschaften besitzen tragische Helden?

König Leir

Die Inspiration für Shakespeares Stück stammt aus Geoffrey of Monmouths 1136 veröffentlichtem Buch " History of the Kings of Britain" . Angeblich regierte König Leir der Briten im 8. Jahrhundert v. Chr., Was auch ungefähr der Zeit entspricht, als Rom gegründet wurde. Diese zusammenfallenden Meilensteine könnten dazu beitragen, warum Shakespeare das Stück mit so vielen Hinweisen auf römische Götter und Göttinnen gespickt hat. Die Haupthandlung des Stücks folgt genau der Geschichte: König Leir hat drei Töchter, von denen zwei ihm schmeicheln, um ihre Anteile am Königreich zu erhalten, und eine, die ihn wirklich liebt, sich aber weigert, seine Spiele zu spielen. Leir bittet auch nur um 100 Ritter für sein Gefolge, die seine bösen Töchter nach ein paar Jahren auf Null reduzieren. Schließlich schließen sich seine Schwiegersöhne zusammen und stürzen ihn, so dass Leir gezwungen ist, nach Frankreich zu fliehen. Zusammen mit Cordelia und ihren Streitkräften greift er den Thron Englands an und erobert ihn zurück. In Geoffrey of Monmouths Bericht regiert Leir jedoch drei Jahre lang, nachdem er seine Krone wiedererlangt hat, und danach folgt Cordelia ihm nach. Shakespeare weicht von diesen Ereignissen ab, indem er Lear und Cordelia tötet und stattdessen die zweifelhafte Zukunft des Königreichs in Kents und Edgars Händen lässt.


Große Kette des Seins

Die große Kette des Seins

Ein Konzept, das vielen Menschen des Mittelalters und der Renaissance am Herzen lag, ist die Idee der Großen Kette des Seins . Die Große Kette des Seins bietet den Menschen der mittelalterlichen Welt eine Hierarchie von Rollen, angefangen bei Gott an der Spitze bis hin zu Tieren und Pflanzen. Dazwischen stehen Könige und Königinnen, Geistliche, Ritter und Adlige und schließlich Bauern. Diese Hierarchie ist auch dem Feudalsystem nachempfunden, das mit dem König begann und bis zu den Leibeigenen hinunterlief. Die mittelalterliche Denkweise besagte, dass das Universum und die Natur heftig reagieren würden, wenn es zu einer Störung dieser Kette kommen würde, normalerweise auf den höheren Ebenen der Hierarchie (wie ein Adliger, der den Thron von einem König usurpiert). Dieser Glaube spiegelt sich in vielen Kunstwerken und in der Literatur wider, ist aber besonders in Shakespeares Stücken präsent. Zum Beispiel berichten die Bürger in Julius Caesar über seltsame Ereignisse in der Stadt Rom, darunter brennende, aber nicht brennende Männerhände, eine im Kapitol herumwandernde, aber nicht angreifende Löwin und Blut, das auf das Kapitol herabregnet. Calpurnia warnt Caesar:



Wenn Bettler sterben, sind keine Kometen zu sehen.
Der Himmel selbst entzündet den Tod der Fürsten.



Julius Caesar II.ii.30-31

Calpurnias Warnung wird wahr, denn Caesar weiß wenig, sein bester Freund plant, ihn am nächsten Morgen zu ermorden. Diese Störung in der Großen Kette hat auch Konsequenzen für Brutus und Cassius und ganz Rom, da Caesars Ermordung eine Zeit des Chaos und Blutvergießens für Rom mit sich bringt und zum Tod von Brutus und Cassius führt. In King Lear spiegelt sich die durch Lears Handlungen verursachte Störung in dem in Akt III dargestellten wilden Sturm wider.

Es gibt viele interessante Darstellungen der Großen Kette des Seins, die von Studenten leicht recherchiert werden können. Einige Interpretationen enthalten übernatürliche Elemente wie Engel und Dämonen; andere sind sehr spezifisch in ihrer Klassifizierung der Hierarchien, einschließlich "höherer" und "niedrigerer" Tiere. Die Schüler werden jedoch feststellen, dass die Monarchie immer an der Spitze, in der Nähe von Gott und manchmal nur unter dem Papst steht. Dies hat mit dem göttlichen Recht der Könige zu tun, einem anderen Konzept, das absolutistischen Monarchien über Hunderte von Jahren half, den größten Teil Europas zu kontrollieren.


Hinweis

Ironischerweise hatte Shakespeares Patronin, Königin Elizabeth I., eine lange Familiengeschichte mit der Störung der Kette. Ihr Vater, König Heinrich VIII., Ernannte sich 1534 mit seinem Gesetz über die Vorherrschaft zum Obersten Oberhaupt der Church of England. Dies störte die Hierarchie, da König Heinrich den Papst, von dem angenommen wurde, dass er von Gott ernannt wurde, zum Oberhaupt von religiöse und politische Angelegenheiten.



Bildzuordnungen
  • 4th of July • James Loesch • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • Hex • ibm4381 • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • King Tomislav • simenet • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • Murder's weapon on the table • VanDammeMaarten • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • Stockade • davitydave • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
Weitere Aktivitäten und Unterrichtspläne dieser Art finden Sie in unserer ELA- Kategorie der High School!
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/könig-lear-von-william-shakespeare
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.