https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/sarah-plain-und-tall-von-patricia-maclachlan


Sarah Plain und Große Lektion Pläne

Aktivitäten für Sarah, Ebene und Groß Include:

Sarah, Plain and Tall von Patricia MacLachlan ist die Geschichte von Sarah Wheaton, die von Maine zur Prairie reist, als Reaktion auf die Werbung einer Familie für eine Frau und Mutter. Diese einfache Geschichte von Zugehörigkeit und Familie wird Leser aller Altersstufen begeistern.



Sarah, Plain und Tall Zusammenfassung

Die Geschichte öffnet sich mit Caleb, einem jungen Jungen, der seine Schwester Anna um ihre Mutter bittet. Ihre Mutter war vergangen, als Anna jung war und Caleb gerade geboren wurde. Kaleb und Anna vermissen ihre Mutter und fragen sich, warum ihr Vater, Jakob, nicht mehr singt. Jacob sagt, er habe die Lieder vergessen, aber es kann einen Weg für ihn sein, sich an sie zu erinnern. Er erzählt den Kindern, dass er eine Anzeige in die Zeitung für eine Frau gestellt hat, und Sarah Wheaton, von Maine, hat geantwortet. Die Kinder schreiben eifrig Briefe an Sarah, und sie antwortet auf jeden einzelnen.

Sarah stimmt zu, einen Monat zu kommen, als Prozeß. An dem Tag, an dem sie ankommt, sind Caleb und Anna nervös und aufgeregt. Sie sorgen sich, sie wird einsam für sie zu Hause sein. Sarah bringt die Kinder Geschenke aus dem Meer, und ihre eigene Sammlung von Muscheln.

Der Winter dreht sich zum Frühling, und Sarah passt perfekt. Sie nimmt Blumen, macht Mahlzeiten für die Familie, schneidet und pflegt das Haar, und am wichtigsten, sie singt. Währendher spricht Sarah immer über das Meer. Sie skizziert Bilder vom Ozean, aber da fehlt immer noch eins; die Farben des Meeres. Caleb und Anna fühlen, dass sie zu Hause fehlt und sie verlassen wird.

Matthew und Maggie, nahe gelegene Nachbarn, kommen zu Besuch. Maggie und Sarah kommen sehr gut zusammen und finden, dass sie viele Dinge gemeinsam haben. Maggie zog auch in die Prärie, um Matthews Frau zu sein. Maggie erzählt Sarah, dass sie ihr altes Leben und die Hügel von Tennessee vermisst, aber es wird immer etwas verpassen, egal wo du bist.

Am nächsten Morgen sagt Sarah Jakob, dass sie lernen will, etwas von den Dingen zu tun, die er auf dem Bauernhof macht. Sie sagt ihm auch, dass sie lernen will, wie man den Wagen fährt, also kann sie in die Stadt gehen. Das macht sich die Kinder aus.

Ein Sturm kommt und die Familie schützt in der Scheune. Als der Sturm vergeht, weist Caleb darauf hin, dass der Himmel wie die Farben des Ozeans aussieht; die Farben, die aus Sarahs Skizze fehlen.

Jakob lehrt Sarah, den Wagen zu fahren, und sie nimmt es in die Stadt. Jacob arbeitet leise für den Tag, während die Kinder sich Sorgen machen, dass Sarah nicht zurückkehren wird. Sie warten und ärgern, bis es fast dunkel ist, wann endlich Sarah zum Haus zurückkommt. Sarah kehrt mit speziellen Geschenken zurück, einschließlich Bleistifte die Farbe des Meeres, damit sie ihre Zeichnung beenden kann. Die Kinder erzählen Sarah von ihren Sorgen und sie erzählt ihnen, dass sie, egal wie sehr sie Maine vermissen kann, wenn sie gehen würde, sie sie mehr vermissen würde.


Wesentliche Fragen für Sarah, Plain und Tall

  1. Was kann man aus dem Erleben neuer Orte und Menschen gewinnen?
  2. Wie war das Leben auf der Prärie?
  3. Wie denkst du, eine Person, die ihre Heimat verlässt, um irgendwo zu wechseln, die sie noch nie gesehen haben, würde fühlen? Können Sie sich beziehen?
  4. Was ist Familie?


Weitere Storyboarding-Aktivitäten wie diese finden Sie in unserer Kategorie Grundschule!
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/sarah-plain-und-tall-von-patricia-maclachlan
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.