Fragen zum Remote Learning? Klick hier

https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/wir-sind-das-schiff-die-geschichte-der-neger-baseball-league-von-kadir-nelson

Aktivitäten für Wir Sind das Schiff: Die Geschichte des Negers League Baseball Include:

Wir sind das Schiff: Die Geschichte der Neger Liga Baseball von Kadir Nelson erzählt die Geschichte dieser historischen Organisation von Anfang an. Von den 1920er Jahren bis in die späten 1940er Jahre, diese Baseball-Liga gab Anlass zu Jackie Robinson und viele andere bemerkenswerte Spieler.

Am Ende dieser Lektion werden Ihre Schüler erstellen erstaunliche Storyboards wie die unten!

Erstellen Sie ein Storyboard*


Eine schnelle Synopsis von We are the Ship: Die Geschichte der Negro League Baseball (enthält Spoiler)

Baseball ist vermutlich in den 1800er Jahren erfunden worden; Mitte der 1860er Jahre hatten die meisten Profi-Teams nur weiße Ballspieler. Neger, die spielten, wurden oft misshandelt, und in den späten 1800s wurde verboten, professionellen Baseball zu spielen. In den frühen 1900er Jahren begannen die Neger-Teams im ganzen Nordosten und im Süden zu wachsen.

Andrew "Rube" Foster war ein Manager und Spieler, der seinen Verein, die Chicago American Giants, wie ein Major League Team lief. Nach diesem Erfolg entschloss sich Rube, eine ganze Neger-Baseball-Liga zu organisieren, die mit den großen Ligen wettbewerbsfähig wäre. Er wollte dort die amerikanische Liga, die Nationalliga und die Negerliga.

Rube rief alle Besitzer von schwarzen Baseball-Teams zusammen, um Regeln und Standards zu vereinbaren, um die Spielerangriffe und das schlechte Verhalten auf und aus dem Feld zu beseitigen. Es war so erfolgreich, dass weiße Besitzer von Neger-Teams begannen, konkurrierende Ligen von ihren eigenen zu bilden.

Das Spielen in der Negerliga war nicht einfach; Schiedsrichter machten viele Fehler und Kämpfe brachen bei engen Spielen aus. Einige Spieler trugen Gewehre in ihrer Uniform zum Schutz. Manche Spieler haben sich so sehr auf dem Feld herumgespielt, es war wie in den Filmen, und niemand hielt genaue Stats auf den Spielern.

Reisen war auch sehr schwierig Negro Liga Spieler reisten in Bussen und wegen der Segregation, waren die Spieler nicht in der Lage, Wasser zu bekommen, kaufen Lebensmittel oder Dusche vor dem Fahren in die nächste Stadt. Die Spieler schliefen im Bus oder aßen vom Hot Dog Stand vor dem Spiel. Die Felder selbst waren in schlechter Form, aber die Spieler sahen an ihm vorbei, weil sie das Spiel so sehr liebten.

Im Jahr 1929 stürzte der US-Aktienmarkt, was die Große Depression verursachte. Die Neger National League fiel auseinander und Rube Foster starb. Viele Menschen haben ihre Arbeit verloren, und die meisten Leute haben kein Geld verdient; Jedoch konnten "Zahlenmänner" oder Scharfschützen in der Lage sein, Geld zu verdienen, das illegal das "Zahlen" Spiel spielte, das jetzt als Lotterie bekannt ist.

Gus Greenlee war der König des Zahlenspiels in Pittsburgh. Er beschloss, in die Baseball-Geschäft zu kommen und nahm, wo Rube aufgehört hat; Er reorganisierte die ganze Neger National League und kaufte ein Team für sich. Sein Team hatte fünf Spieler, die in der Baseball Hall of Fame aufgelöst und waren unschlagbar, bis Greenlee in Schwierigkeiten mit dem Gesetz wegen seines Zahlenspiels kam.

Viele Leute wissen nicht, wie viele tolle Ballspieler dort in der Neger Liga waren. Ein paar berühmte Spieler wie Satchel Paige, Josh Gibson und Cool Papa Bell, klingt vertraut, aber es gab viele, die nie die Anerkennung erhielten, die sie verdienten.

In Lateinamerika war auch Baseball sehr beliebt; Manager haben ihre Spieler sehr gut behandelt und es gab keine Segregation. Spieler aus den Negerligen würden in Lateinamerika eine Saison spielen, wurden aber oft Heimweh und kehrten nach Hause zurück.

Als die Neger-Ligen während der Nebensaison die Weißen Ligen spielten, mussten sie sehr vorsichtig sein: Sie konnten nicht zu viel gewinnen, sonst würden sie nicht bezahlt; Die Fans konnten sagen, was sie wollten, aber die Spieler konnten nichts in Vergeltung tun; Und viele der Schiedsrichter betrogen, oder waren einfach nur schrecklich beim Anrufen des Spiels. Doch die Ballspieler verstanden einander und konnten die Hände schütteln und sich gegenseitig im Auge am Ende des Spiels anschauen, weil sie wussten, dass sie gleich Männer waren.

1941 traten die Amerikaner in den Zweiten Weltkrieg ein und viele der Spieler wurden entworfen. Das Militär wurde auch getrennt und die meisten Schwarzen wurden nicht zum Kampf geschickt; Stattdessen stellten sie Unterhaltung zur Verfügung oder taten das Kochen. Als sie zurückkamen, wurden die Massen größer. Mehr Leute nahmen an den Negerliga-Spielen teil, als die großen Ligen, die die Aufmerksamkeit der großen Liga-Besitzer, die an die Integration von Baseball dachten, erwischten.

Es schien, als ob die großen Ligen niemals einen Neger-Ballspieler unterschreiben würden, bis der Kommissar AB "Happy" Chandler eine Aussage darüber machte, dass Schwarze in den Majors spielen konnten. Er dauerte nur ein paar Jahre, aber er ebnete den Weg für Branch Rickey, um eine Chance auf einen Neger Ballspieler zu nehmen. Die einzige Frage war nun: "Wer würde der Erste sein?" Sie wählten Jackie Robinson für seine Baseball-Fähigkeiten, sowie seine Fähigkeit, seine cool zu halten. Es gab gemischte Gefühle unter den Neger Ballspielern über Jackie Robinson gewählt. In den Majors behandelten die Leute Jackie Robinson sehr schlecht; Die Leute spucken ihn an, schickten ihm Todesdrohungen und drohten sogar, seinen Sohn zu entführen. Dennoch blieb Jackie ruhig, um die Chance für andere nicht zu verderben, in den Majors zu spielen. Jackie Robinson starb im sehr jungen Alter von 53 Jahren; Jedoch wechselte er das Gesicht des Baseballs und brachte das Land näher an die Neger als erstklassige Bürger an.

Als Ballspieler den großen Ligen beigetreten waren, begann die Neger-Liga zu sinken, und bis 1960 war es weg. Die Neger-Liga-Spieler, die es nicht zu den Majors gemacht hatten, waren glücklich, dass sie in der Lage waren, bezahlt zu werden, um etwas zu tun, das sie liebten, und sind stolz darauf, dass sie den Jungs wie Jackie Robinson geführt haben, der es geschafft hat.


Wesentliche Fragen für Wir sind das Schiff: Die Geschichte der Neger Liga Baseball

  1. Wie hat die Neger-Liga den Weg für den modernen Baseball geebnet?
  2. Wie hat sich die Segregation in der Negerliga auf Ballspieler ausgewirkt?




Erstellen Sie ein Storyboard*



Bildung Preisgestaltung

Diese Preisstruktur steht nur akademischen Einrichtungen zur Verfügung. Storyboard That akzeptiert Bestellungen.

Single Teacher

Einzelner Lehrer

So niedrig wie / Monat

Starten Sie Meine Testversion

Department

Abteilung

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

School

Schulbezirk

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
Finden Sie diese auf den gemeinsamen Kern abgestimmten Unterrichtspläne und ähnliche in unserer Grundschulkategorie
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/wir-sind-das-schiff-die-geschichte-der-neger-baseball-league-von-kadir-nelson
© 2020 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Über 14 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family