Die Tragödie von Julius Cäsar Thema
Aktualisiert: 1/21/2017
Die Tragödie von Julius Cäsar Thema
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Julius Caesar Play Lesson Plans

Die Tragödie von Julius Caesar durch William Shakespeare

Unterrichtspläne von Rebecca Ray

Fürchtend, dass Rom seine Demokratie unter der Herrschaft von Cäsar verlieren würde, stimmt Brutus zu, seinen Freund im Namen Roms zu töten. "Es ist nicht so, dass ich den Cäsar weniger liebe, aber ich liebe Rom mehr." (Akt 3 Szene 2) Mit anderen Senatoren verschworen, Brutus und Cassius stoßen Caesar zu Tode Caesar am Tag seiner Krönung. Julius Cäsar sagt berühmt: "Et tu, Brute?" Was auf sein tiefes Gefühl des Verrats hindeutet.


Die Tragödie von Julius Cäsar

Storyboard Beschreibung

Die Tragödie von Julius Cäsar Thema

Storyboard-Text

  • ÜBERZEUGUNG
  • Brutus überzeugt sich, dass das Töten von Caesar im besten Interesse Roms aus drei Gründen ist:
  • GRÜNDE 1
  • Grund 2
  • Grund 3
  • Die meisten Leute finden Ehrgeiz bewirkt, dass sie ihre Freunde vergessen.
  • Wenn Cäsar König werden sollte, könnte sich seine Meinung ändern. Schließlich ist das eine Menge Kraft.
  • Caesar ist gefährlich. Er ist wie eine Schlange und muss in seiner Schale getötet werden, bevor er schlüpft.