Spezialisierte Zellen
Aktualisiert: 12/26/2017
Spezialisierte Zellen
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Specialized Cells Lesson Plans

Spezialisierte Zellen

Unterrichtspläne von Oliver Smith

Zellen sind die Bausteine aller Lebewesen. Der menschliche Körper enthält Hunderte verschiedener Zelltypen, die jeweils einem anderen Zweck dienen. Jede Zelle hat Anpassungen, die es ihr ermöglichen, effektiv in Lebewesen zu arbeiten. Sobald die Schüler grundlegende Zellen beherrschen, sollten sie sich spezialisierten Zellen und ihren spezifischen Funktionen zuwenden. Die folgenden Aktivitäten sollen den Schülern helfen, mithilfe von visuellen Hilfsmitteln und Vokabeln zwischen spezialisierten Zellen zu unterscheiden!


Spezialisierte Zellen

Storyboard-Text

  • FETTZELLE
  • Markiertes Diagramm
  • Kern
  • Ort
  • Funktion
  • +
  • -
  • Fettzellen sind Zellen, die Fett in unseren Körpern speichern. Sie sind dafür geeignet, große Fettspeicher zu haben. Die Menge an Zytoplasma, die sie enthalten, ist klein, um den Raum für das Fettreservoir zu maximieren.
  • Die bikonkave Form ermöglicht eine größere Oberfläche.
  • Kleiner Bereich des Zytoplasmas, um ein größeres Fettreservoir zu ermöglichen.
  • Kein Kern für mehrHämoglobin.
  • Fett Reservoir
  • Sie sind am ganzen Körper zu finden: unter der Haut, um Organe und zwischen den Muskeln.
  • Energie in Form von Fett zu speichern; um den Körper zu isolieren
  • ROTE BLUTKÖRPERCHEN
  • Rote Blutkörperchen transportieren Gase um unseren Körper herum. Sie haben eine bikonkave Form, die eine größere Oberfläche ermöglicht.TSie enthalten Hämoglobin, das für den Transport von Gasen unerlässlich ist.Sie haben auch keinen Kern, was mehr Hämoglobin ermöglicht.
  • Sie sind in unserem Blut gefunden.
  • Sauerstoff von den Lungen zu den Geweben überall im Körper zu tragen; to Kohlendioxid aus den Geweben zurück in die Lunge transportieren
  • BEWIMPERTE EPITHELZELLE
  • Zytoplasma
  • Kern
  • Zilien
  • Ciliated Epithelzellen haben oben haarartige Vorsprünge, die als Zilien bekannt sind. Diese Zilien bewegen sich mit einer ausladenden Bewegung, die Dinge wie Schleim und Schmutz in der Trachea und Eizellen in den Eileitern bewegen kann.
  • Kern
  • Knoten von Ranvier
  • Sie sind in der Luftröhre und auch in den Eileitern gefunden.
  • In der Trachea schleifen sie Schleim und Schmutz von den Lungen. In den Eileitern bewegen die Zellen Eier von den Eierstöcken.
  • NERVENZELLE
  • Nervenzellen sind langgestreckte Zellen, die zum Tragen verwendet werdenelektrischSignale um den Körper herum. Sie haben viele Verbindungen an jedem Ende, um es ihnen zu ermöglichen, sich leicht mit anderen Zellen zu verbinden. Das Axon ist durch eine Fettschicht, die sogenannte Myelinscheide, isoliert.
  • Dendrit
  • Wurzelhaar erhöht die Oberfläche der Zelle.
  • Myelinscheide zur Isolierung der Zelle
  • Vakuole
  • Axon
  • Sie finden sich im Gehirn, im gesamten Zentralnervensystem und im peripheren Nervensystem.
  • Um elektrische Signale um den Körper zu tragen
  • WURZEL HAARZELLE
  • Wurzelhaarzellen absorbieren Wasser und andere Nährstoffe aus dem Boden. Das lange, fingerartige Haar vergrößert die Oberfläche. Die dünne Wand ermöglicht auch eine leichtere Aufnahme.
  • Dünne Zellwand für leichtere Absorption
  • Zytoplasma
  • Kern
  • Sie sind in den Wurzeln von Pflanzen gefunden.
  • Zur Aufnahme von Nährstoffen und Wasser aus dem Boden
  • EIZELLE
  • Zytoplasma
  • Kern
  • Eizellen haben eine spezielle Zellmembran, die nur einer Samenzelle erlaubt, sie zu befruchten. Sie sind sehr groß im Vergleich zu anderen Zellen im Körper. Sie haben einen haploiden Kern, der die Hälfte des genetischen Materials enthält, wie es andere Körperzellen haben.
  • Mitochondrion
  • Kern
  • Sie werden in Eierstöcken produziert.
  • Sie tragen die DNA der Mutter und sind während der Fortpflanzung essentiell.
  • MUSKELZELLE
  • Glatte Muskelzellen haben eine Spindelform, die einen engen Kontakt mit anderen Zellen ermöglicht. Sie haben die Fähigkeit, sich zusammenzuziehen, was zu einer Bewegung im glatten Muskelgewebe führt.
  • Sie finden sich in vielen unserer inneren Organe wie dem Magen.
  • Verwendet für viele unwillkürliche Bewegungen wie diejenigen um Organe herum.
  • SAMENZELLE
  • Spermienzellen sind klein mit einer stromlinienförmigen Form. Sie haben ein Mittelteil, das viele Mitochondrien enthält, und einen haploiden Kern, der die Hälfte der genetischen Information anderer Zellen enthält. Auf der Rückseite der Zelle befindet sich ein Schwanz, Flagellum genannt, der für den Antrieb verwendet wird.
  • Geißel
  • Haploid Kern
  • Midpeice mit Mitochondrien
  • Sie werden in den Hoden produziert.
  • Sie tragen die DNA des Vaters und sind während der Fortpflanzung essentiell

Bildzuordnungen