The Canterbury Tale - Handlungsübersicht für "The Knight's Tale"
Aktualisiert: 1/21/2017
The Canterbury Tale - Handlungsübersicht für "The Knight's Tale"
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Canterbury Tales Lesson Plans

Die Canterbury Geschichten von Geoffrey Chaucer

Unterrichtspläne von Kristy Littlehale

Die Canterbury Tales ist eine Sammlung von Geschichten, die von verschiedenen Pilgern auf dem Weg zu Thomas Becks Grabmal im Mittelalter erzählt wurden. Die Geschichten reichen von hohen Stil Romance Stücke zu groben, bawdy Stücke beabsichtigt zu beleidigen und zu unterhalten. Geoffrey Chaucer, bekannt als "Der Vater der englischen Literatur", beabsichtigte diese Geschichten, ihm ein Einkommen für den Rest seines Lebens zu geben: 30 Pilger mit je 4 Geschichten hätten 120 Geschichten geschaffen! Leider hat Chaucers Leben vor den Tales endete, und wir sind mit 24 faszinierenden Erzählungen hinterlassen. Die Canterbury Tales decken wichtige Themen wie Gier, Lust, Liebe, Vergebung und Rache ab, alle Themen, auf die wir uns in unserer modernen Welt beziehen können, die diese Geschichten wirklich zeitlos machen.


Die Canterbury Geschichten

Storyboard Beschreibung

Chaucer Canterbury Tales - Das Rittergeschichte Plot Diagramm - Canterbury Tales Zusammenfassung

Storyboard-Text

  • BELASTUNG
  • KONFLIKT
  • STEIGENDE HANDLUNG
  • Während der Rückkehr von einem Sieg im Kampf mit seinen Preisen Hippolyta und Emelye, Theseus, der Herzog von Athen, wird gebeten, einen Konflikt mit Kreon, dem König von Theben zu lösen. Er gewinnt zwei Geiseln, Palamon und Arcite, und verriegelt sie in einem Turm.
  • HÖHEPUNKT
  • Arcite und Palamon sehen Emelye im Garten vor ihrem Turm und verlieben sich sofort in sie.
  • FALLENDE MASSNAHMEN
  • Arcite ist frei und Palamon entkommt. Beide können Athen nicht lange verlassen, ohne zu Emelye zurückgezogen zu werden. Sie fordern sich gegenseitig zum Duell und werden von Theseus entdeckt, die ein endgültiges Turnier für sie ein Jahr danach zwischen jedem Mann und ihren jeweiligen Armeen plant.
  • LÖSUNG
  • Beide Männer bitten um Hilfe von den Göttern vor der Schlacht, die einen Konflikt zwischen Mars und Venus verursacht. Jupiter, der König der Götter, löst dies, indem er Arcite den Kampf gewinnt, aber von seinem Pferd geworfen und schwer verletzt wird.
  • Auf seinem Sterbebett sagt Arcite Emelye, dass sie Palamon, einen würdigen Ritter, heiraten soll.
  • Alles von Athen trauert um den Tod von Arcite, und dann werden Palamon und Emelye in einer fröhlichen Zeremonie verheiratet, die Theseus arrangiert.