https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/ägyptisch-mythologie/mythologie

Aktivitätsübersicht


Das Erstellen eines Handlungsdiagramms hilft den Schülern nicht nur, die Teile der Handlung zu lernen, sondern verstärkt auch wichtige Ereignisse und hilft den Schülern, ein besseres Verständnis für literarische Strukturen zu entwickeln. In dieser Aktivität erstellen die Schüler ein Storyboard, das den Erzählbogen eines ägyptischen Mythos einfängt . Die Schüler sollten die wichtigsten Wendepunkte im Mythos identifizieren, wie die Exposition, die aufsteigende Aktion, den Höhepunkt, die fallende Aktion und die Auflösung.

Beispiel für einen ägyptischen Mythos

Ausstellung: Der Tod des Osiris: Osiris wird von seinem eifersüchtigen Bruder Set ausgetrickst, um in einen eigens für ihn angefertigten Sarg zu gelangen. Als Osiris hineinkommt, schließt Set ihn und wirft ihn in den Nil. Set hatte gehofft, der neue Herrscher von ganz Ägypten zu werden.

Konflikt: Set ist so eifersüchtig auf Osiris, dass er bereit ist, alles zu tun, um ihn zu töten und der neue Herrscher zu werden.

Rising Action: Isis und Nephthys planen heimlich, Osiris zu finden, und als Isis es tut, ist er tot. Isis bringt seinen Körper zurück und versteckt ihn, während sie über einen Weg nachdenkt, ihn von den Toten wiederzubeleben.

Höhepunkt: Set findet die Leiche, zerlegt sie und verteilt die Körperteile in ganz Ägypten.

Fallende Aktion: Mit Hilfe findet Isis alle Körperteile von Osiris bis auf einen. Da Osiris unvollständig war, konnte er nicht auferstehen, sondern wurde Herrscher von Duat, dem Reich der Toten.

Vorsatz: Bevor Osiris in Duat wohnt, wird Isis mit ihrem Sohn Horus schwanger, der eines Tages den Tod seines Vaters rächen würde.


Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Geburtstermin:

Ziel: Erstellen Sie ein visuelles Handlungsdiagramm für einen ägyptischen Mythos.

Anleitung für Schüler:

  1. Klicken Sie auf "Zuweisung starten".
  2. Unterteilen Sie die Geschichte in Titel, Exposition, Konflikt, aufsteigende Aktion, Höhepunkt, fallende Aktion und Auflösung.
  3. Erstellen Sie ein Bild, das einen wichtigen Moment oder eine Reihe von Ereignissen für jede der Story-Komponenten darstellt, indem Sie geeignete Szenen, Charaktere und Gegenstände verwenden.
  4. Schreiben Sie eine kurze Beschreibung jedes der Beispiele im Plotdiagramm.
  5. Klicken Sie auf „Speichern und beenden“, um Ihr Storyboard einzureichen.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 6-12

Schwierigkeitsgrad 2 (Verstärken / Entwickeln)

Art der Zuordnung Person

Art der Aktivität: Plotdiagramme und Erzählbögen


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Plot Diagram Rubric
Create a visual Plot Diagram that summarizes the story. The storyboard should have six cells: Title, Exposition, Rising Action, Climax, Falling Action, and Resolution. Below each cell, type in a description of that part of the story.
Proficient Emerging Beginning
Design
Cells include images that help to tell the story and do not get in the way of understanding. Descriptions match the images.
Descriptions do not always match the images.
Descriptions are missing or do not match the images.
Plot
Each of the six cells represents a different part of the story. The cells are in order from beginning to end.
Two cells or fewer are out of order, or the storyboard is missing important information.
Important information is missing and/or three or more cells are out of order.
Spelling and Grammar
Spelling and grammar is mostly accurate. Mistakes do not get in the way of understanding.
Spelling is very inaccurate and hinders full understanding.
Text is difficult to understand.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Ägyptische Mythologie




*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/ägyptisch-mythologie/mythologie
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.