https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/amerikanischen-literarischen-bewegungen

Amerikanischen Literarischen Bewegungen

Unterrichtspläne von Rebecca Ray

Weitere Aktivitäten und Unterrichtspläne dieser Art finden Sie in unserer ELA- Kategorie der High School!

Amerikanische Literarische Bewegungen Lektionspläne

Aktivitäten für Amerikanischen Literarischen Bewegungen Include:


Wie die Welt um uns herum ändert, so macht die Art und Weise, wie wir die Welt sehen und wie wir diese Vision ausdrücken. Literatur, Kunst und Philosophie entwickeln sich, um ihren historischen und sozialen Kontext zu spiegeln. Eine Anerkennung eines bestimmten Stückes der Literatur beruht auf dem Verständnis des Kontextes der Arbeit. Der Blick auf literarische Bewegungen hilft den Schülern, die gemeinsamen Ansätze zum Schreiben, die großen Ideen jeder Bewegung und die sozialen und politischen Einflüsse der Zeitspanne zu artikulieren. Es ist wichtig für Studenten der amerikanischen Literatur, die Einstellungen des Autors und der Charaktere zu verstehen; Ein Stück Schreiben an die Ideologien seiner Zeit ist ein wichtiger Bestandteil dieser Aufgabe.


Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)








Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)



Prominente literarische Bewegungen, die in der amerikanischen Literatur unterrichtet wurden

Name (n) von literarischen Bewegungen Ca. Termine
Amerikanischer Ureinwohner Mündliche Tradition
Puritanismus oder Kolonial 1620-1750
Revolutionär, Alter der Vernunft, Aufklärung 1750-1800
Romantik, Dunkel-Romantik, Anti-Transzendentalismus, Amerikanische Gotik 1800-1865
Transzendentalismus 1840-1860
Realismus 1865-1914
Naturalismus 1885-1930
Regionalismus 1865-1895
Modernismus 1914-1945
Lost Generation, Jazz Age, Brüllen 20s, die Harlem Renaissance 1917-1937
Beatgeneration 1950-1965
Zeitgenössische oder Postmoderne 1939-Gegenwart


Native American (vor 1600)

Charakterisiert durch mündliche Traditionen, epische Gedichte, Schöpfungsmythen, Lieder und Poesie. Native American Literatur war gut etabliert, lange bevor europäische Siedler angekommen sind. Vor kurzem haben Autoren wie Sherman Alexie die Tradition wiederbelebt, mit aufschlussreichen Geschichten über das Leben auf Reservierungen.



Puritanismus oder Kolonial (1620-1750)

Motiviert durch den Wunsch, die Kirche von England mit der einfachen Gottesverehrung zu "reinigen", ließen die Puritaner die neue Welt kolonisieren. Als Siedler verzeichneten sie ihre Erfahrungen durch Tagebücher und historische Berichte.



Revolutionär, Alter der Vernunft, Aufklärung (1750-1800)

Bestehend aus Philosophen und Wissenschaftlern, suchten die Aufklärungsschriftsteller die Welt um sie herum durch Vernunft und Abzug, anstatt Glauben zu verstehen. Die Literatur dieser Zeit war häufig satirisch und skeptisch.



Romantik, amerikanische Gotik (1800-1865)

Diese Ära schätzte das Gefühl, die Intuition und den Idealismus. Sie vertraut auf innere Erfahrung und Phantasie. Individuelle Freiheit und Wert waren vorrangig, und Poesie wurde als der höchste Ausdruck des Geistes gesehen. Die dunklen Romantiker oder amerikanische Gothic-Schriftsteller kombinierten diese Werte mit dunklen übernatürlichen Themen und Einstellungen.



Transzendentalismus (1840-1860)

Transzendentalisten befürworteten Selbstvertrauen und Individualismus über Autorität und Konformität mit der Tradition, glaubende Institutionen und Organisationen waren verantwortlich für die Verderbnis der inhärenten Güte der Menschen. In ihrem Schreiben sprachen die Transzendentalisten gewöhnlich über die Natur, einen einheitlichen "göttlichen Geist", der allen Menschen und der Gemeinschaft gemeinsam ist.



Realismus, Naturalismus & Regionalismus (1865-1914)

Als Amerika an wachsenden Schmerzen litt, war diese Bewegung von Gefühlen der Desillusionierung geprägt. Zu den bekannten Themen gehörten Ghettos von schnell wachsenden Städten, die industrielle Revolution und korrupte Politiker. Autoren konzentrierten sich auf die Malerei eine realistische Einstellung des Alltags und der einfachen Menschen, einschließlich der lokalen Farbe, während auch versuchen, menschliches Verhalten zu erklären.



Modernismus (1914-1945)

Die Moderne begann als Erweiterung des Realismus, machte aber Anstrengungen, mit literarischen und poetischen Traditionen zu brechen. Autoren dieser Ära waren kühn und experimentell im Stil; ein Beispiel dafür ist der "Strom des Bewusstseins". Gemeinsam mit den Kämpfen der Einzelpersonen zu tun, kann die modernistische Literatur düster erscheinen, ist aber durch den optimistischen Glauben geprägt, dass die Menschen die Welt um sie herum verändern können.



Lost Generation, Jazz Age, Brüllen 20s & The Harlem Renaissance (1917-1937)

Neben der Moderne, der afrikanischen amerikanischen Kultur in Harlem, war New York blühend. Viel von dem Stil, der aus Poesie-Rhythmen auf der Grundlage von Spirituals, Jazz-Texten auf den Blues, und die Verwendung von Slang in alltäglichen Diktion abgeleitet. Diese Einflüsse schneiden mit dem Verbot, den Reaktionen auf das Ersten Weltkrieg und dem schwülen Nachtleben der Großstadt, um eine energetische, fortschrittliche Kultur zu erzeugen.



Beat Generation (1950-1965)

Die Beat-Generation war eine kleine Gruppe von Autoren, deren Literatur die amerikanische Kultur in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg erforschte und beeinflusste. Die Beats waren gegen die Prüderie der Elterngeneration und förderten Sex und Sexualität als gesunde Diskussionsthemen. Beat-Hipster widersetzte sich dem bescheidenen Amerika mit ihrem hedonistischen Bohemianismus und der Feier der nicht-konformen Kreativität.



Zeitgenössische / Postmoderne (1950-Gegenwart)

Literatur seit dem Zweiten Weltkrieg wurde stark durch das Studium der Medien, der Sprache und der Informationstechnologie beeinflusst. Es lehnt die Idee ab, dass alles wirklich "einzigartig" ist und vorschlägt, dass sich die Kultur endlos dupliziert. Postmoderne Literatur ist besonders von Ironie in Form von Parodie, unzuverlässigen Erzählern, Absurdität, Selbstbewusstsein und Dekonstruktion geprägt. Postmoderne Literatur erinnert häufig an das Publikum, dass sie ein Werk der Fiktion lesen oder andere "Meta" -Kommentare liefern. Neue literarische Formen und Techniken konzentrierten sich auf intensiven Dialog, Blending Fiktion mit Sachliteratur, und die allgemeine Erscheinung der Arbeit.




Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)


Preisgestaltung





Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)


Hilfe Storyboard That!

Suchen Sie Mehr?

Schauen Sie sich den Rest unserer Lehrer-Führer und Lektionspläne!


Alle Lehrer-Ressourcen anzeigen


Unsere Plakate auf ZazzleUnsere Lehren für Lehrer Zahlen Lehrer



Clever Logo Google Classroom-Logo Student Privacy Pledge signatory
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/amerikanischen-literarischen-bewegungen
© 2019 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Starten Sie Meine Kostenlose Testversion
Entdecken Sie Unsere Artikel und Beispiele

Geschäftsressourcen

Alle GeschäftsartikelGeschäftsvorlagen

Filmressourcen

FilmressourcenVideomarketing

Illustrierte Anleitungen

BusinessBildung
Versuchen Sie Unsere Anderen Websites!

Photos for Class - Suche nach School-Safe, Creative Commons Fotos! ( Es selbst zitiert für Sie! )
Quick Rubric - Leicht machen und teilen Great Looking Rubrics!
Bevorzugen Sie eine andere Sprache?

•   (English) American Literary Movements   •   (Español) Movimientos Literarios Americanos   •   (Français) Mouvements Littéraires Américains   •   (Deutsch) Amerikanischen Literarischen Bewegungen   •   (Italiana) Movimenti Letterari Americani   •   (Nederlands) American Literary Movements   •   (Português) Movimentos Literários Americanos   •   (עברית) תנועות ספרותיות אמריקניות   •   (العَرَبِيَّة) الحركات الأدبية الأمريكية   •   (हिन्दी) अमेरिकी साहित्यिक आंदोलनों   •   (ру́сский язы́к) Американские Литературные Движения   •   (Dansk) Amerikanske Litterære Bevægelser   •   (Svenska) Amerikanska Litterära Rörelser   •   (Suomi) Amerikkalainen Literary Liikkeet   •   (Norsk) Amerikanske Litterære Bevegelser   •   (Türkçe) Amerikan Edebi Hareketler   •   (Polski) Amerykańskie Ruchy Literackie   •   (Româna) Mișcările Literare Americane   •   (Ceština) Americké Literárních Směrů   •   (Slovenský) Americké Literárne Hnutia   •   (Magyar) Amerikai Irodalmi Mozgások   •   (Hrvatski) Američki Književni Pokreti   •   (български) Американски Литературни Движения   •   (Lietuvos) Amerikos Literatūros Judėjimai   •   (Slovenščina) Ameriški Literarne Gibanje   •   (Latvijas) Amerikāņu Literāro Virzienu   •   (eesti) American Kirjandussuundade