https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/antigone-von-sophocles


Antigone Lektionspläne


Antigone ist das letzte Stück einer berühmten griechischen Trilogie von Sophokles. Die Ödipus-Trilogie erzählte die Geschichte von Ödipus , einem tragischen griechischen Helden, der die Sphinx besiegte und Theben rettete, aber seinen Vater unwissentlich tötete und seine Mutter heiratete. Während es nicht das letzte Mal geschrieben wurde, ist das Antigone-Stück chronologisch das letzte Kapitel in einer Geschichte, die von menschlichem Leid durch das Schicksal geprägt ist.

Schüleraktivitäten für Antigone





Grundlegende Fragen für Antigone

  1. Sollten wir gegen Gesetze rebellieren, die gegen unser Gewissen verstoßen?
  2. Wie prägen unsere Werte und Verantwortlichkeiten unsere Interaktionen im Leben?
  3. Was lehrt uns unsere Reaktion auf Konflikte über uns selbst?
  4. Sind wir durch unser Handeln definiert?

Zusätzliche Aktivitäten für Antigone

  • Lassen Sie Ihre Schüler wichtige Antigone-Zitate finden und Storyboards erstellen, um sie zu veranschaulichen.
  • Lassen Sie die Schüler ein Storyboard mit dem Bühnenhintergrund erstellen und ein Set illustrieren, das sie für Antigone-Performances entwerfen könnten.
  • Lassen Sie die Schüler das antike Griechenland erforschen und den Alltag eines Menschen in dieser Zeit veranschaulichen.


Antigone Zusammenfassung

Das Antigone- Stück spielt in der vom Krieg heimgesuchten Stadt Theben. Nachdem Ödipus die Stadt verlassen hatte, kämpften seine Söhne Eteokles und Polynices um den Thron. Polynices belagerten die Stadt mit ausländischen Truppen. Beide starben während der Kämpfe und dies überließ es Ödipus 'Schwager Kreon, zu herrschen. Während er Eteokles mit vollem Bestattungsrecht beerdigte, erklärte Kreon Polynices zum Verräter und verbot jedem in Theben, ihn zu begraben. Dies war eine kraftvolle Aussage; Die Griechen glaubten, dass dies bedeutete, dass die unbegrabene Seele nicht in das Jenseits eintreten konnte.

Antigone, die Schwester von Polynices und Eteocles, entschließt sich, ihrem Onkel zu trotzen und dafür zu sorgen, dass ihr Bruder ins Jenseits kommt. Alles, was sie tun muss, ist, ein wenig Schmutz auf ihn zu streuen, und er wird freigelassen. Sie hat Erfolg, wird aber entdeckt und vor ihren Onkel gebracht. Sie bestreitet die Anschuldigungen nicht, wenn sie befragt wird. Er verurteilt Antigone zum Tode. Später spricht er mit seinem Sohn Haemon, der für Antigone zuständig ist. Es wird klar, dass sogar sein Sohn Kreons Entscheidungen ablehnt. Die beiden streiten sich, und als Kreon droht, Antigone vor sich hinrichten zu lassen, stürmt Haemon hinaus. Kreon befiehlt, Antigone in einer Höhle einzumauern und sterben zu lassen.

Der berühmte Seher Tiresias kommt und rät Kreon, Polynices zu begraben. Obwohl Kreon erklärte, dass er tun würde, was Tiresias sagt, tut er es nicht und Tiresias sagt voraus, dass Kreons Taten die Stadt plagen werden. Kreon beachtet Tiresias Worte und fürchtet den Zorn der Götter. Er beschließt, Antigones Leben zu verschonen. Es ist zu spät. Während Kreon Polynices ein richtiges Begräbnis gibt, findet Haemon, dass Antigone sich erhängt hat. Als Kreon in der Höhle ankommt, versucht Haemon, seinen Vater zu töten, und wenn er versagt, bringt er sich selbst um. Die Königin hört, dass ihr einziger lebender Sohn tot ist, und sie ersticht sich, aber zuerst verflucht sie ihren Ehemann. Kreon ist am Ende des Stücks am Leben, aber voller Trauer.


Weitere Unterrichtspläne und Aktivitäten wie diese finden Sie in unserer Kategorie English Language Arts!
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/antigone-von-sophocles
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.