Mehr Bilder
Enzyklopädien
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/lebenszyklus-eines-sterns/diskussionsstarter
STARTEN SIE JETZT IHRE 14-TÄGIGE KOSTENLOSE TESTVERSION!
STARTEN SIE JETZT IHRE 14-TÄGIGE KOSTENLOSE TESTVERSION!

Aktivitätsübersicht


Diskussions-Storyboards sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Schüler dazu zu bringen, über ihre Ideen in der Wissenschaft zu sprechen! Sie ermöglichen es den Studierenden, unterschiedliche Standpunkte respektvoll und kooperativ zu kritisieren und zu bewerten. Diese Aktivität kann zu Beginn des Themas verwendet werden, um herauszufinden, was die Schüler bereits über das Thema wissen, welche Fragen sie haben, und um eventuelle Missverständnisse der Schüler auszuräumen. Das Diskussions-Storyboard kann als PowerPoint-Präsentation heruntergeladen, ausgedruckt oder digital angezeigt werden und dient als visueller Leitfaden, auf den sich die Schüler beziehen können, während sie durch die Einheit gehen.

Lehrer möchten vielleicht, dass die Schüler gemeinsam am Diskussions-Storyboard arbeiten, was mit der Storyboard That 's Real Time Collaboration-Funktion möglich ist! Mit Real Time Collaboration können die Schüler gleichzeitig am selben Storyboard arbeiten, was perfekt für diese Lektion ist! Wie Lehrer wissen, ermöglicht die Zusammenarbeit bei Aufgaben den Schülern, auf einer tieferen Ebene zu denken und gleichzeitig ihre Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern. Die Zusammenarbeit kann auch dazu beitragen, die Zeit zu verkürzen, die zum Fertigstellen eines Storyboards benötigt wird. Obwohl die Anzahl der Benutzer, die gleichzeitig an einem Storyboard arbeiten können, unbegrenzt ist, empfehlen wir für eine optimale Leistung fünf Benutzer oder weniger. Alle unsere Zuweisungen sind standardmäßig individuell. Um diese Unterrichtsstunde kollaborativ zu gestalten, müssen Lehrer die Zusammenarbeit für die Aufgabe auf der Registerkarte „Aufgabe bearbeiten“ aktivieren.

Lehrer können damit beginnen, den Schülern das Beispieldiskussions-Storyboard zu zeigen und sie bitten, sich das in der ersten Zelle dargestellte Problem anzusehen. Die folgenden Zellen zeigen vier Schüler, die alle eine Vorstellung von dem vor ihnen liegenden Problem haben. Die Schüler sollten darüber nachdenken, wen sie für am richtigsten halten, und darauf vorbereitet sein, zu erklären, warum diese Person richtig liegt. Im kollaborativen Storyboard können die Schüler eine Figur im Creator finden, die wie sie selbst aussieht, sie zusammen mit ihrem Namen im unteren Textfeld und ihrem Argument in der Sprechblase zu einer Zelle hinzufügen.

Nachdem die Schüler ihr Storyboard erstellt haben, können sie ihre Ideen weiter diskutieren. Diese Diskussion kann in verschiedenen Formaten geführt werden. Die Schüler könnten zu zweit, in kleinen Gruppen oder sogar in einer von Lehrern geleiteten gesamten Klasse diskutieren. Es ist wichtig, sich vor Beginn mit den Schülern auf eine Liste mit Diskussionsregeln zu einigen, damit jeder die Möglichkeit hat, sich zu beteiligen. Die Schüler werden auch in der Lage sein, die Anpassung ihrer Rede an einen formellen Debattenkontext zu üben und ihre Beherrschung des formellen Englisch zu demonstrieren.

Hier sind einige andere Ideen, um diese Diskussions-Storyboards in Ihrem Unterricht zu verwenden.

  1. Die Schüler fügen am Ende des Beispiels, das Sie ihnen gegeben haben, eine weitere Zelle hinzu, um zu erklären, wen sie für richtig halten und warum.
  2. Die Schüler erstellen ein Storyboard, um zu beschreiben, warum ein Schüler falsch liegt, und "lehren" dann das Konzept.
  3. Die Schüler erstellen ihre eigenen Diskussions-Storyboards, um sie mit Gleichaltrigen zum aktuellen Thema zu teilen.

Beachten Sie, dass die Vorlage in dieser Aufgabe leer ist. Nachdem Sie auf „Aktivität kopieren“ geklickt haben, fügen Sie Ihr gewünschtes Problem und Lösungen hinzu, um den Bedürfnissen Ihrer Schüler gerecht zu werden.

Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anweisungen sind vollständig anpassbar. Nachdem Sie auf "Aktivität kopieren" geklickt haben, aktualisieren Sie die Anweisungen auf der Registerkarte "Bearbeiten" der Aufgabe.)



Nachdem Sie sich das Beispieldiskussions-Storyboard in der Vorschau angesehen haben, das vier Schüler zeigt, die alle eine Vorstellung von dem Problem haben, erstellen Sie mit Ihren Kollegen Ihr eigenes Diskussions-Storyboard.

Schülerinstruktionen:

  1. Finde im Creator einen Charakter, der dich repräsentiert. Sie können einen Charakter auswählen, der Ihnen ähnlich sieht, oder einen beliebigen Charakter, den Sie möchten!
  2. Ziehen Sie das Zeichen nach unten in eine der Zellen. Bearbeiten Sie die Farben und die Pose.
  3. Fügen Sie Ihren Namen in das Textfeld unten ein.
  4. Fügen Sie Ihre Idee der Sprechblase hinzu. Sie können zusätzlichen Text und Bilder hinzufügen, um Ihre Meinung zu erklären und warum Sie glauben, dass sie richtig ist.
  5. Denken Sie daran, nur an Ihrem Handy zu arbeiten und die Arbeit Ihrer Klassenkameraden nicht zu stören.
  6. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Meinung zu präsentieren und weiter zu diskutieren, nachdem das Storyboard fertig ist!

Unterrichtsreferenz


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Diskussion Storyboard
Lesen Sie die Diskussion Storyboard zeigt die Studenten Blick auf ein Problem. Füge eine Zelle zum Ende des Storyboards hinzu und beschreibe, wer du für richtig hält und warum.
Professionell Entstehenden Anfang
Wer glaubst du, ist richtig?
Sie haben eine Person ausgewählt, die Sie für richtig halten und erklären, warum.
Sie haben die Person ausgewählt, die Sie für richtig halten.
Sie haben keine Person ausgewählt, die Sie für richtig halten.
Nachweis der Anstrengung
Die Arbeit ist gut geschrieben und sorgfältig durchdacht.
Arbeit zeigt einige Beweise für die Anstrengung.
Arbeit zeigt wenig Beweise für jede Anstrengung.





*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/lebenszyklus-eines-sterns/diskussionsstarter
© 2023 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen