Fragen zum Remote Learning? Klick hier

https://www.storyboardthat.com/de/articles/e/wissenschaftliche-diskussionen


Erstellen Sie ein Diskussions-Storyboard*

Was ist ein Diskussions-Storyboard?

Ein Diskussions-Storyboard ist ein Storyboard, mit dem die Diskussion im Klassenzimmer gefördert werden soll. Jedes Storyboard ist eine Situation oder eine Frage, die mit einer visuellen und unterschiedlichen Sichtweise auf die Situation gepaart ist. Auf der einfachsten Ebene werden sie ein Problem mit fiktiven Schülern aufzeigen, die ihre Meinung zu dem Problem äußern. Normalerweise gibt mindestens eines der Zeichen den wissenschaftlich akzeptierten Standpunkt wieder, während die anderen Zeichen falsche Vorstellungen vermitteln.

Im obigen Beispiel schauen sich die Schüler an, wie eine einfache Schaltung funktioniert. Es gibt eine Zelle, die kurz zeigt, was die Schüler anschauen, und dann vier zusätzliche Zellen, in denen jeder Schüler seine Meinung zu dem Phänomen abgibt. In jeder der Meinungszellen befindet sich ein Schaltplan, der die Meinungsäußerung der Studierenden unterstützt.


Sara "Die Glühbirne wird heller, je näher sie an der Batterie ist." Sara ist falsch, weil die Helligkeit einer Glühbirne nicht von ihrer Position im Stromkreis abhängt. Diese Aussage wurde gewählt, weil es ein weit verbreitetes Missverständnis bei Schülern ist, dass eine Glühbirne umso heller ist, je näher sie an der Batterie ist. Dieses Missverständnis rührt von Schülern her, die die aktuelle Situation nicht richtig verstehen.
Chelsea "Es ist egal, wo Sie die Glühbirne in den Stromkreis setzen." Chelsea ist richtig, weil die Helligkeit einer Glühbirne nicht von ihrer Position im Stromkreis abhängt. Wenn die Schüler weitere Beweise benötigen, um dies für richtig zu halten, ist es einfach, dies mit einer Batterie, einer Glühbirne und einigen Drähten zu demonstrieren.
Jose "Die Glühbirne wird schwächer, je näher sie an der Batterie ist." Jose ist falsch, weil die Helligkeit einer Glühbirne nicht von ihrer Position im Stromkreis abhängt. Diese Aussage wurde gewählt, um andere Missverständnisse in Bezug auf die Helligkeit der Glühlampe aufgrund ihrer Position in einem Stromkreis hervorzurufen.
Curtis "Die Glühbirne leuchtet, wenn wir sie nur an einer Seite der Batterie anschließen." Curtis ist falsch, denn damit die Schaltung funktioniert, muss sie vollständig sein. Diese Aussage wurde gewählt, um viele Missverständnisse über vollständige / unvollständige Schaltkreise hervorzurufen. Einige Studenten glauben, dass Stromkreise keine zwei Drähte benötigen, um zu funktionieren. Dieses Missverständnis könnte auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass wir nur ein Kabel an eine Steckdose in unseren Häusern anschließen.

Gründe für die Verwendung von Diskussions-Storyboards

Diskussions-Storyboards sind äußerst nützliche Werkzeuge im naturwissenschaftlichen Klassenzimmer. Sie dienen sowohl als Vorbewertungstool als auch als kreative Möglichkeit, Schüler zum kritischen Denken zu bewegen. Sie ermöglichen es Ihnen, das Verständnis der Schüler innerhalb eines Themas zu bewerten. Diese Beurteilung kann zu Beginn eines Themas als Grundlage oder am Ende einer Lektion oder Einheit erfolgen, um den Grad des Verständnisses eines Konzepts zu überprüfen. Diskussions-Storyboards bieten einen fantastischen Anreiz für eine aussagekräftige Diskussion im Klassenzimmer, indem sie die Schüler dazu anregen, über komplexe wissenschaftliche Ideen nachzudenken und darüber zu sprechen. Dies zwingt die Schüler zum aktiven Lernen und zum kreativen Erklären von Ideen. Sie motivieren alle Schüler, sich zu engagieren, und sind besonders effektiv bei Schülern, bei denen die Alphabetisierung ein Hindernis für das Lernen darstellt, da sie so konzipiert sind, dass sie nur über einen minimalen Schreibaufwand verfügen.

Diskussions-Storyboards sind auch ein großartiges Werkzeug, um falsche Vorstellungen von Schülern hervorzurufen. Die Schüler haben eine Vielzahl von Ideen, die in den naturwissenschaftlichen Unterricht einfließen. Schülerinnen und Schüler bilden in jungen Jahren falsche Vorstellungen und versuchen, die Welt zu verstehen, was normalerweise stark von den Erfahrungen beeinflusst wird. Diese Missverständnisse sind für jedes Kind individuell, aber die Schüler haben oft ähnliche Vorstellungen darüber, wie die natürliche Welt funktioniert. Solche vorgefassten Vorstellungen können sehr schwer zu beseitigen sein. Jedes der unten aufgelisteten Diskussions-Storyboards wurde so entworfen, dass alle Standpunkte gleich sind. Die Schüler werden nicht in der Lage sein, den akzeptierten Standpunkt aus dem Kontext des Storyboards herauszuarbeiten, was zu eingehenden Gesprächen über die Ideen und Überlegungen der Schüler führt.

Die Schüler können offen und frei sein, Ideen zu kritisieren und herauszufordern, ohne das Gefühl zu haben, jemanden zu verärgern. Da die Idee ihnen oder anderen in ihrer Klasse nicht gehört, können sie sicherer auf die Denkfehler hinweisen. Kein Schüler mag es, im Unterricht die falsche Antwort zu bekommen, daher können die imaginären Charaktere den Schülern helfen, ihre Ideen zu diskutieren, ohne Angst davor zu haben, Gefühle zu verletzen. Während in den hier fertiggestellten Beispielen die vier Schüler Sara, Chelsea, Jose und Curtis verwendet werden, können Sie Diskussions-Storyboards mit beliebigen Charakteren erstellen.



Erstellen Sie ein Diskussions-Storyboard*


Diskussions-Storyboards im Klassenzimmer

Diskussions-Storyboards können auf verschiedene Arten verwendet werden. In erster Linie werden sie als Anregung für Diskussionen verwendet, sei es für von Lehrern geführte Klassendiskussionen oder für von Schülern geführte Diskussionen von Paaren oder kleinen Gruppen. Die einfachste Frage zu Beginn einer Klassendiskussion lautet: „Wer ist Ihrer Meinung nach richtig?“ . Sie können dies erschweren, indem Sie fragen: "Warum glauben Sie, dass sie korrekt sind?" . Diese Frage ermutigt die Schüler , ihr Denken zu erklären . Lassen Sie Ihre fähigsten Schüler versuchen, die Missverständnisse zu erkennen, die in den Ansichten der anderen Schüler auftauchen, indem Sie die Frage stellen: "Warum glauben Sie, sind die anderen Schüler falsch?" . Weisen Sie Ihre Fragen verschiedenen Schülern zu, damit alle auf die Lektion zugreifen können.


Vorgeschlagene differenzierte Diskussionsfragen

  • Versteht jeder die Schlüsselwörter in der Frage?
  • Ist jemand anderer Meinung als ______?
  • Gibt es Standpunkte, von denen wir wissen, dass sie nicht korrekt sind?
  • Wie können wir untersuchen oder erforschen, wer den richtigen Standpunkt hat?
  • Was haben wir gelernt, um herauszufinden, wer den richtigen Standpunkt vertritt?

Sie können sie auch Schülern zur Diskussion in Gruppen geben. Dies ermutigt die Schüler, selbstständig zu diskutieren und effektiv mit Meinungsverschiedenheiten umzugehen. Dies kann dann schnell als Klassendiskussion mit einer Handbewegung abgeschlossen werden. Ein Vorteil von Diskussionen in kleineren Gruppen besteht darin, dass die Schüler mehr Zeit damit verbringen, ihre Ideen zu diskutieren und weniger Zeit mit Zuhören zu verbringen.

Sie können auch ein großartiges Werkzeug sein, um wissenschaftliche Untersuchungen anzuregen. Lassen Sie die Schüler nach der Erörterung der verschiedenen Standpunkte einzeln oder in Gruppen eine Untersuchung entwerfen, um zu ermitteln, wer mit den Planungsressourcen für das Storyboard That Experiment richtig ist.



Erstellen Sie ein Diskussions-Storyboard*


Verwenden von Storyboard That

Die einfachste Möglichkeit, Storyboard That zu verwenden, besteht darin, den Schülern neben diesen Diskussions-Storyboards ein fertiges Storyboard zu geben und sie anzuweisen, am Ende eine Zelle hinzuzufügen. In dieser Zelle können die Schüler erklären, wer ihrer Meinung nach richtig ist und warum. Oder bringen Sie die Schüler dazu, ihre Ideen und ihr Verständnis zu zeigen, indem Sie ein Storyboard wie das folgende ausfüllen.


Erstellen Sie ein Diskussions-Storyboard*



Diskussions-Storyboards erstellen

Lassen Sie Ihre Schüler letztendlich ihre eigenen Diskussions-Storyboards erstellen, um sie wirklich herauszufordern. Dies ist eine großartige Aktivität, um am Ende des Lernens über ein Thema abzuschließen.


Erstellen Sie ein Diskussions-Storyboard*

Es gibt bereits eine Reihe von Diskussions-Storyboards, die für verschiedene Themen auf allen Schulstufen vorbereitet wurden. Damit diese am effektivsten sind, ist es wichtig, sie an Ihre Schüler anzupassen, indem Sie entweder die angegebenen Beispiele ändern oder Ihre eigenen von Grund auf neu erstellen.

Beachten Sie Folgendes, wenn Sie Ihre eigenen von Grund auf neu erstellen:

  • Verwenden Sie Bilder, um den Kontext oder die unterschiedlichen Standpunkte der Charaktere zu beschreiben.

  • Erforschen Sie Missverständnisse in dem Thema, das Sie unterrichten, und geben Sie häufig vorkommende Missverständnisse als falsche Antworten an. Wenn Sie diese einbeziehen, können Sie diese Missverständnisse direkt in Frage stellen.

  • Mischen Sie die Schüler. Stellen Sie sicher, dass einer der Diskussions-Storyboard-Charaktere nicht immer richtig oder immer falsch ist. Alternativ können Sie jedes Mal andere Zeichen verwenden.

  • Denken Sie daran, eine der Sprechblasen leer zu lassen. Wenn Sie eine Sprechblase leer lassen, sind keine Ideen vom Tisch. Auf diese Weise können Sie die Konversation für Schülerideen öffnen, die weitere Missverständnisse der Schüler hervorrufen können.

  • Versuchen Sie, sich von zu abstrakten Kontexten fernzuhalten, indem Sie das Problem in einem alltäglichen Kontext darstellen. Auf diese Weise können sich die Schüler leicht darauf einlassen und Verbindungen zu ihrer Alltagswelt herstellen.

  • Stellen Sie sicher, dass mindestens einer Ihrer Charaktersichtpunkte korrekt ist.


Diskussionsarbeitsblätter erstellen

Suchen Sie nach anderen Möglichkeiten, diese Diskussionsrunden in Ihr Klassenzimmer zu integrieren? Erstellen Sie Arbeitsblätter , um wissenschaftliche Diskussionen zu erleichtern. Diese Arbeitsblätter können digital verwendet oder ausgedruckt werden, damit die Schüler sie ausfüllen können. Sie sind so einfach anzupassen, dass Sie sie auf jedes Thema abstimmen können! Das Ausfüllen eines Arbeitsblatts kann für Schüler von Vorteil sein, denen es immer noch schwerfällt, an der Klassendiskussion teilzunehmen, und ermöglicht es Ihnen, noch vorhandene Missverständnisse nach einer Einheit zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Schüler ausgewählt werden.


Beispiele für Diskussions-Storyboards

Sie können jedes dieser Beispiele für Ihre Klasse anpassen, indem Sie eine Kopie erstellen und nach Ihren Wünschen ändern.

Elementare Diskussions-Storyboards


Erstellen Sie ein Diskussions-Storyboard*


Diskussions-Storyboards für die Mittelschule


Erstellen Sie ein Diskussions-Storyboard*

High School Diskussions-Storyboards


Erstellen Sie ein Diskussions-Storyboard*

Bildzuordnungen
  • chimp • belgianchocolate • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • Humans Being • simiant • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)


Bildung Preisgestaltung

Diese Preisstruktur steht nur akademischen Einrichtungen zur Verfügung. Storyboard That akzeptiert Bestellungen.

Single Teacher

Einzelner Lehrer

So niedrig wie / Monat

Starten Sie Meine Testversion

Department

Abteilung

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

School

Schulbezirk

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
Schauen Sie sich unbedingt unsere wissenschaftlichen Ressourcen an!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
https://www.storyboardthat.com/de/articles/e/wissenschaftliche-diskussionen
© 2020 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Über 14 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family