https://www.storyboardthat.com/de/articles/e/timeline-hersteller

Was ist eine Timeline?

Zeitleiste Layout - Timeline Maker Grafik-Veranstalter

Eine Zeitleiste ist eine Art grafischer Organizer, der bestimmte Ereignisse nacheinander, normalerweise mit Datumsangaben, linear anzeigt. Zeitleisten sind besonders nützlich, um die Geschichte zu studieren oder zu überprüfen, da in der Zeitleiste wichtige Ereignisse über einen bestimmten Zeitraum hinweg visuell dargestellt werden. Storyboard That eine weitere Dimension hinzu, die über Datums- und Beschreibungsangaben hinausgeht, indem wichtige Ereignisse auf einfache Weise dargestellt werden.


Zeitleisten helfen Ihnen:

  • Ereignisse in chronologische Reihenfolge bringen
  • Fortschritt oder Änderung anzeigen
  • Chronik historischer Ereignisse

Verwenden von Zeitleisten im Klassenzimmer

Viele Menschen glauben, dass Zeitleisten nur für historische Ereignisse gedacht sind, aber sie können für mehr verwendet werden! Grafikorganisatoren können für mehrere Zwecke verwendet werden, und dies gilt auch für die Zeitleiste, einschließlich der Zeitleisten für das Lesen.



Geschichte Englische Sprachkünste Klassenführung Andere Ideen
  • Zeitleiste der historischen Periode
  • Fortschreiten eines Themas im Wandel der Zeit (dh Geschichte des Baseballs)
  • Ereignisse, die zum Höhepunkt einer Geschichte führen
  • Biografie des Lebens einer Person
  • Ein typischer Tagesablauf
  • Reihenfolge der Schritte
  • Wissenschaftliche Beobachtungen im Zeitverlauf
  • Projektzeitplan

Schauen Sie sich einige Möglichkeiten an!



Englische Sprachkünste

Insbesondere Sachbücher und historische Romane können von Zeitplänen profitieren. Wenn Sie eine Geschichte lesen, die in einem historischen Umfeld spielt, oder die Autoren kennenlernen, müssen Sie den Kontext verstehen. Eine Zeitleiste kann dabei helfen, wichtige Ereignisse und Einstellungen in einem bestimmten Zeitalter zu ermitteln.


Beispiel ELA Timeline Aktivitäten


  • Ereignisse, die zum Höhepunkt einer Geschichte führen
  • Biografie des Lebens einer Person
  • Historischer Kontext der Einstellung


Geschichte

Timelines waren buchstäblich für die Geschichte gemacht! Zeitleisten können nicht nur das Leben eines Menschen oder Ereignisse, die zu einem Krieg oder einer Gesetzesvorlage führen, darstellen, sondern sie können auch einen tieferen Einblick in die Entwicklung des wissenschaftlichen Denkens oder der Architektur geben.


Beispiel für Aktivitäten in der Verlaufszeitleiste


  • Zeitleiste der historischen Periode
  • Fortschreiten eines Themas im Wandel der Zeit (dh Geschichte des Baseballs)
  • Stilentwicklung (Musik, Mode, Möbeldesign, Malerei etc.)


Bewerbungen für die Sonderpädagogik

Eine Zeitleiste kann ein großartiges Werkzeug für Schüler mit Sonderausbildung sein! Viele Schüler profitieren von visuellen Darstellungen als Erinnerung, insbesondere für Zeitpläne und schrittweise Abläufe. Das Timeline-Layout auf dem Storyboard That einer visuellen Komponente zum einfachen Erkennen und Fortschreiten in einem linearen Format, um den Verlauf der Zeit oder die Reihenfolge der Schritte anzuzeigen.


Was ist, wenn ich keine Termine möchte?

Die Timeline ist nach wie vor ein nützliches Tool zum Sequenzieren von Ereignissen, zum Erteilen von Anweisungen, zum Erstellen eines Zeitplans und mehr - auch wenn Sie kein Datum einfügen möchten. Um eine Zeitleiste für Storyboard That zu Storyboard That, müssen Sie für jede Zelle, die Sie einschließen möchten, mindestens einen Jahreswert eingeben. Sie können die Daten jederzeit ändern, indem Sie auf "Timeline Dates" klicken. Wenn Sie die Daten mit Textables, Formen oder sogar Zeichen überdecken, können die Informationen, die Sie für die Jahre eingeben, so einfach wie 1, 2, 3 sein. Buchstäblich! Legen Sie Textilien über die Daten und Beschriftungen, wie Sie möchten (Ereignis 1, 2, 3; zuerst, als nächstes, dann; Schritt 1, 2, 3 usw.)



Informationen zur Verwendung des Timeline-Layouts mit Beschriftungen anstelle von Datumsangaben finden Sie in diesem grafischen Organizer, der das Timeline-Layout verwendet:

Eine Zeitleiste wie die Specials Schedule oben könnte auf eine Leinwand projiziert oder ausgedruckt und als Poster oder persönliche Erinnerungstafel laminiert werden.

Weitere Möglichkeiten zur Integration von Storyboard That in Ihre Schüler mit besonderen Bedürfnissen finden Sie in einigen unserer Artikel zur Sonderpädagogik.


So Verwenden Sie das Timeline-Layout

1

Bestimmen Sie den Zweck

Identifizieren Sie das spezifische Lernziel oder die Aktivität, für die Sie eine Zeitleiste verwenden möchten. Überlegen Sie, ob es in der englischsprachigen Kunst, Geschichte oder Sonderpädagogik verwendet wird, und legen Sie den Schwerpunkt der Zeitleiste fest, z. B. Ereignisse, die zu einem Höhepunkt, einer Biografie oder dem Fortschreiten eines Themas führen.

2

Wählen Sie das Timeline-Layout

Greifen Sie auf die Storyboard That Plattform zu und wählen Sie die Option „Timeline-Layout“. Das Zeitleistenlayout ist darauf ausgelegt, Ereignisse visuell in chronologischer Reihenfolge anzuzeigen, sodass Sie eine lineare Darstellung der Abfolge der Ereignisse erstellen können.

3

Geben Sie Daten und Beschreibungen ein

Geben Sie in jede Zelle der Zeitleiste die relevanten Daten und Beschreibungen für die Ereignisse ein, die Sie darstellen möchten. Wenn Sie keine bestimmten Daten einschließen möchten, können Sie alternative Bezeichnungen oder Bezeichner verwenden, um die Reihenfolge darzustellen, z. B. Zahlen, Schritte oder Bezeichnungen wie „Ereignis 1, 2, 3“ oder „Erstes, nächstes, dann“.

4

Passen Sie die Zeitleiste an

Personalisieren Sie Ihre Zeitleiste, indem Sie jeder Zelle visuelle Elemente wie Bilder, Zeichen oder Symbole hinzufügen. Sie können auch Textables oder Formen verwenden, um zusätzliche Informationen oder Beschriftungen für jedes Ereignis bereitzustellen. Achten Sie darauf, die Zellen in der richtigen Reihenfolge anzuordnen, um die chronologische Reihenfolge widerzuspiegeln.

5

Erweitern Sie mit Details und Kontext

Um der Zeitleiste mehr Kontext und Tiefe zu verleihen, können Sie zusätzliche Elemente wie Bildunterschriften, Sprechblasen oder Pfeile hinzufügen, um wichtige Informationen hervorzuheben oder Beziehungen zwischen Ereignissen anzuzeigen. Diese Details können den Schülern helfen, die Bedeutung und Zusammenhänge jedes Ereignisses innerhalb der Zeitleiste zu verstehen.

6

Überprüfen und Teilen

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihren vollständigen Zeitplan zu überprüfen, um Genauigkeit und Klarheit sicherzustellen. Wenn Sie zufrieden sind, teilen Sie die Zeitleiste mit Ihren Schülern, indem Sie sie ausdrucken, digital präsentieren oder als digitale Aktivität auf Storyboard That zuweisen. Ermutigen Sie die Schüler, den Zeitplan zu analysieren und zu diskutieren, um ihr Verständnis für den chronologischen Ablauf und die spezifischen Lernziele der Aktivität zu stärken.

Häufig gestellte Fragen zum Timeline Graphic Organizer

Welche kreativen Möglichkeiten gibt es, Zeitleisten in Unterrichtspläne zu integrieren?

Zusätzlich zum Erstellen von Zeitleisten für historische Ereignisse können Zeitleisten verwendet werden, um den Fortschritt einer Geschichte oder die Phasen eines Projekts zu visualisieren. In Fächern wie Sozialkunde können Zeitleisten für aktuelle Ereignisse oder politische Bewegungen erstellt werden. Die Schüler können sogar persönliche Zeitleisten erstellen, die ihnen helfen, das Konzept der Zeit, die Lebensabschnitte und die Auswirkungen persönlicher Erfahrungen auf ihr Leben zu verstehen. Sie können auch als Werkzeug für Schüler verwendet werden, um ihren eigenen Fortschritt zu verfolgen oder um ihr Lernen zu präsentieren.

Wie können Zeitpläne verwendet werden, um die Fähigkeit zum kritischen Denken bei Schülern zu verbessern?

Zeitleisten können verwendet werden, um Schülern zu helfen, kritische Denkfähigkeiten zu entwickeln, indem sie dazu ermutigt werden, Informationen zu analysieren und zu bewerten, Verbindungen zwischen Ereignissen und Ideen herzustellen und Muster und Trends zu erkennen. Timeline-Aktivitäten verbessern auch ihre Fähigkeit, Ursache und Wirkung zu identifizieren, Informationen zusammenzufassen und Vorurteile zu erkennen.

Was sind einige Tipps zum Erstellen einer effektiven Zeitleiste?

Um eine effektive Zeitleiste zu erstellen, ist es wichtig, ein klares und konsistentes Format zu wählen, relevante Informationen aufzunehmen und visuelle Elemente wie Bilder und Farben zu verwenden, um das Verständnis zu verbessern. Bevor Sie eine Zeitleiste erstellen, legen Sie ihren Zweck fest, z. B. um die Chronologie von Ereignissen zu veranschaulichen, die Entwicklung eines Konzepts zu zeigen oder einen Prozess zu erklären.

Bildzuordnungen
Weitere Storyboard-Aktivitäten wie diese finden Sie in unserer Kategorie Sonderpädagogik!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/articles/e/timeline-hersteller
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen