https://www.storyboardthat.com/de/articles/e/sozial-situationssoziale-geschichte

Das Wort "sozial" beschreibt eine Aktivität, bei der mit anderen gesprochen oder interagiert wird. Die meisten Menschen kommunizieren und interagieren an einem bestimmten Tag mehrmals mit anderen Menschen. Das Erkennen sozialer Signale und emotionaler Ausdrücke ist nicht jedem eigen. Viele von uns denken nicht zweimal darüber nach, aber für eine Person mit besonderen Bedürfnissen wie Autismus-Spektrum-Störung (ASD) oder sozialer Angst kann eine soziale Situation eine schwierige Aufgabe sein.

Menschen sind eine soziale Spezies und es ist unmöglich, alle Wechselwirkungen zu vermeiden. Das Einbeziehen von Storyboard-Beispielen für soziale Geschichten vor dem Auftreten von Ereignissen kann Einzelpersonen dabei helfen, die Interaktion zu vereinfachen, indem aufgezeigt wird, was passieren könnte.


Schule Zuhause Gemeinschaft
  • Mit einem Partner oder einer Gruppe arbeiten
  • Essen in der Cafeteria
  • Ärger mit einem Kollegen
  • Gäste haben vorbei
  • Anrufbeantworter
  • Jemanden über das Telefon anrufen
  • Essen in einem Restaurant bestellen
  • Zur Bank gehen
  • Besuch beim Arzt oder Zahnarzt

Soziale Situationen in der Schule

Kinder im schulpflichtigen Alter verbringen einen Großteil ihrer Wachstunden in der Schule, umgeben von Gleichaltrigen. Während dieser Zeit wird es Tausende von sozialen Interaktionen geben , sowohl gute als auch schlechte. Alle diese Interaktionen können eine Lernerfahrung sein.

Die Schüler stehen in nahezu ständigem Kontakt mit anderen Schülern und Lehrern der Schule. Das soziale Storyboard zeigt zwei Jungen, die während der Pause mit einem Ball spielen. Beide Jungs wollen mit dem Ball spielen. Die Veranstaltung kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Durch die Verwendung des Storyboards als Lehrmittel wird dem Kind eine Möglichkeit vermittelt, die Situation positiv zu lösen.

Andere Beispiele für soziale Situationen, die in der Schule auftreten können, sind:


Klassenzimmer Aussparung Cafeteria
  • Mit einem Partner arbeiten
  • Mit einer Gruppe arbeiten
  • Klassendiskussion
  • Freigeben verfügbarer Ressourcen
  • In einem Team oder mit anderen spielen
  • Ärger mit einem Kollegen
  • In der Schlange warten
  • Mit neuen Leuten sitzen
  • Gespräch mit Gleichaltrigen

Soziale Situationen zu Hause

Zuhause ist in der Regel eine sichere Zone für Einzelpersonen, in der es nur minimale ungewohnte soziale Situationen gibt. Das heißt nicht, dass es keine geben wird. Mithilfe eines Storyboards kann ein Lehrer oder ein Familienmitglied einem Kind beibringen, was es in bestimmten Situationen tun soll . Bei der Erstellung von Social Storyboards in der Schule zu Hause ist es wichtig, dass der Erzieher die Vorlieben der Familie in Bezug auf die Situation kennt.

Selbst an den sichersten und bekanntesten Orten kann durch soziale Interaktionen Stress entstehen. Die Beispielsozialgeschichte zeigt eine mögliche Abfolge von Ereignissen, wenn ein Kind zu Hause ein Klopfen an der Tür hört. Anstatt die Tür sofort zu öffnen, fragt sie, wer sie ist, und holt sich dann einen Erwachsenen.

Andere soziale Situationen, die zu Hause auftreten können, sind:


Familie Freunde Andere
  • Geschwister-Interaktion
  • Erweiterter Familienbesuch
  • Einen neuen Familienfreund treffen
  • Spieltermin
  • Abendessen Gast
  • Geburtstagsparty
  • Interaktion mit Nachbarn
  • Telefonieren
  • Email

Soziale Situationen in der Gemeinschaft

Menschen mit besonderen Bedürfnissen in die Gemeinschaft aufzunehmen, kann für sie eine großartige Erfahrung sein, ist aber auch voller möglicher sozialer Interaktionen. Es ist praktisch unmöglich, alle Arten von Interaktionen in der Öffentlichkeit zu vermeiden. Die möglichen Szenarien sind endlos und führen zu einer Vielzahl möglicher sozialer Storyboards.

Es gibt viele Veranstaltungen, Ressourcen und Services, die wir in der Community benötigen. Das obige Storyboard ist ein Beispiel für eine soziale Geschichte, die eine Reise zum Lebensmittelgeschäft beinhaltet. Die Person ging in den Laden, um einen bestimmten Gegenstand, rote Äpfel, zu kaufen, und konnte keinen finden. Anstatt sich aufzuregen, fragte sie den Ladenangestellten und war in der Lage, einige zu finden und zu kaufen.

Andere soziale Situationen, die innerhalb der Community auftreten können, sind:


Bedienung Besondere Veranstaltung Ausflug
  • Die Bank besuchen
  • Gruß an einen Ladenangestellten
  • Zahnarzttermin
  • Hochzeit
  • Beerdigung
  • Abschluss
  • Sportveranstaltung oder Konzert
  • In ein Museum oder einen Park gehen
  • Essen bestellen

Weitere Beispiele für Social Storys

Wenn Sie mit Social Stories noch nicht vertraut sind, lesen Sie bitte unsere Einführung in Social Stories, in der die Grundlagen von Social Stories und deren Umsetzung behandelt werden.



Weitere Informationen finden Sie in allen Artikeln zu sozialen Geschichten:



Artikel Beschreibung Themen
Fähigkeiten des täglichen Lebens Einige Personen benötigen explizite Anweisungen zu Aufgaben, die viele von uns für selbstverständlich halten. Machen Sie eine personalisierte soziale Geschichte, um den Lernenden zu motivieren.
  • Hygiene
  • Hausarbeit
  • Essenszubereitung
Übergänge und unerwartete Ereignisse Das Unbekannte ist für alle beängstigend, aber unerwartete Ereignisse und Übergänge können für Menschen mit ASD besonders stressig sein. Bereiten Sie Ihren Schüler oder Ihre Liebsten mit einer sozialen Geschichte auf bevorstehende Veränderungen vor.
  • Alltägliche Übergänge
  • Wichtige Übergänge
  • Unerwartete Ereignisse
    • Zuhause
    • Schule
    • Gemeinschaft
Soziale Situationen Soziale Interaktionen können für viele Menschen mit und ohne ASD sehr stressig sein. Erstellen Sie Storyboards, um mögliche Situationen und Ergebnisse anzuzeigen.
  • Zuhause
  • Schule
  • Gemeinschaft
Fähigkeiten für Jugendliche Wenn Kinder älter werden, ändern sich ihre Interessen und Bedürfnisse. Brosche potenziell schwierige Gespräche mit einem Storyboard-Beispiel.
  • Gruppenzwang
  • Dating
  • Vorstellungsgespräch
Soziale Geschichten im Klassenzimmer Soziale Geschichten sind auch nützlich, um die ganze Gruppe direkt in sozialen und Bewältigungsfähigkeiten zu unterrichten. Verwenden Sie ein Storyboard, um Probleme sowohl mit Einzelpersonen als auch mit der Klasse zu lösen.
  • Bewältigungsfähigkeiten, wenn Sie wütend oder frustriert sind
  • Soziale Hinweise
  • Klassenweites Verhalten
Soziale Geschichten für kleine Kinder Kleine Kinder haben oft Probleme mit neuen Konzepten oder großen Veränderungen. Erstellen Sie eine soziale Geschichte, um auch sehr kleine Kinder auf Veränderungen oder neue Fähigkeiten vorzubereiten.
  • Eine soziale Geschichte erstellen
  • Beispiele für soziale Geschichten
  • Prinzipien der sozialen Geschichte

Finden Sie diese gemeinsame Core ausgerichtet Ressource und mehr wie es in unserer Elementary School Kategorie und andere Special Education Artikel!
Einen Überblick über soziale Geschichten finden Sie unter "Einführung in Sozialgeschichten".
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/articles/e/sozial-situationssoziale-geschichte
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.