https://www.storyboardthat.com/de/articles/e/fakt-und-meinung

Storyboard That eignet sich hervorragend, um älteren oder fortgeschritteneren ESL-Studenten kompliziertere Themen beizubringen. Vor kurzem habe ich einige Storyboards erstellt, die mir helfen, die Schüler über die Unterschiede zwischen Fakten und Meinungen aufzuklären und sie auf Englisch zu formulieren.

Obwohl dieses Thema noch nicht so weit fortgeschritten ist, ist es nicht unbedingt für Studenten geeignet, die gerade ihre englische Sprachreise beginnen. Storyboard That macht das Unterrichten von Fakten und Meinungen mehr Spaß - sogar aus der Perspektive des Lehrers - und es hat den visuellen Aspekt, der es den Schülern erleichtert, die Kontraste zu verstehen und zu sehen.

Die Schüler können sogar ihre eigenen Bilder erstellen, was ihnen hilft, besser zu lernen und Ihnen als Lehrer hilft, zu beurteilen, wo sie sich befinden!



Meinungsäußerungen und gängige Sätze

Bei der Einführung neuer Konzepte ist es am besten, es so einfach wie möglich zu halten. Storyboard That ist großartig, um genau dies zu tun. In nur einem Storyboard können Sie ein neues Thema kurz erläutern, Beispiele bereitstellen und den Schülern die Möglichkeit geben, eigene Beispiele zu erstellen.

In das folgende Storyboard habe ich einige der gängigsten Sätze aufgenommen, die wir verwenden, um Meinungsäußerungen einzuführen. Ich habe zwei der Zellen ausgefüllt, um zu veranschaulichen, wie wir diese Meinungsphrasen verwenden; Ich habe zwei Felder leer gelassen, damit der Schüler seine eigenen Meinungsäußerungen ausfüllen kann oder damit Sie und der Schüler zusammen tun können. Ich habe das Layout "Frayer-Modell" verwendet, weil es Platz zum Schreiben des Satzes sowie eine Zelle für ein Beispielbild / eine Beispielszene und einen Platz zum Schreiben des Titels der Lektion bietet.


Einführung in die Fakten

Im folgenden Storyboard-Beispiel habe ich eine Definition von "Fakten", zwei Beispiele und eine leere Zelle bereitgestellt, in der der Schüler ein Beispiel erstellen kann. Dieses Storyboard enthält im Vergleich zum vorherigen mehr eine schriftliche Erklärung.

Diese beiden Storyboards (oben und unten) bieten zwei verschiedene Methoden zur Einführung in diese Themen. Sie können beide verwenden oder je nach Alter oder Niveau der Schüler einen Stil dem anderen vorziehen. Ich habe auch das Layout "Frayer Model" für dieses Storyboard verwendet, aber Sie können sehen, dass ich es anders verwendet habe, als ein typisches Frayer-Modell verwendet werden könnte.


Fakt vs. Meinung

Für dieses Storyboard habe ich das Layout "T-Chart" verwendet, um Meinungen und Fakten zu vergleichen und gegenüberzustellen. Es ermöglicht Ihnen, die Definitionen und Beispiele jedes Begriffs gegenüberzustellen, sodass die Schüler eine visuelle sowie eine schriftliche und mündliche Erklärung haben. Schreiben Sie einfache Definitionen oder schreiben Sie, wie ich es getan habe, einige Punkte zu jedem Konzept und seiner Verwendung. Ich habe zwei Beispiele nebeneinander aufgeführt, um den Unterschied zwischen Tatsachen und Meinungen zu demonstrieren, aber Sie können so viele Beispiele hinzufügen, wie Ihre Schüler es verstehen. Ich habe zwei Zellen leer gelassen, damit die Schüler jeweils ein Beispiel erstellen können, obwohl Sie sicherlich weitere leere Zellen zum weiteren Üben hinzufügen können. Sie könnten erwägen, eine separate Storyboard-Aktivität zu erstellen, bei der der Schüler eine bestimmte Anzahl von Beispielen machen muss.

Ich verwende dieses Storyboard nach den ersten beiden, die verwendet werden, um jedes Konzept separat vorzustellen. Dieses "T-Chart"-Storyboard kann jedoch verwendet werden, um das Thema einzuführen, da es einigen Schülern helfen könnte, die Beziehung und Unterschiede zwischen den beiden Ideen besser zu verstehen.


Übung: Fakt oder Meinung?

Eine letzte Möglichkeit, Storyboard That zu verwenden, um Fakten- und Meinungsaussagen zu vermitteln, ist dieses "Fakt oder Meinung?" Aktivität. Die bisherigen Storyboards bildeten eine Grundlage für den Unterricht, der dazu führt, dass die Schüler eine solche Übung erfolgreich abschließen können. Das "Kreis-Layout" ermöglicht es Ihnen, mehrere Meinungs- und Faktenaussagen zu den einfachen Anweisungen für die Aktivität zu machen.

Fragen Sie die Schüler nacheinander, ob die Aussage in jeder Szene eine Tatsache oder eine Meinung ist. Sie können mit mehreren Schülern spielen und die Punktzahl behalten oder jeden Schüler sein eigenes Storyboard erstellen lassen, das die anderen Schüler vervollständigen. Der letztere Vorschlag richtet sich an fortgeschrittene Schüler und ist nur möglich, wenn Sie in der Lage sind, Ihre Schüler Storyboards erstellen zu lassen.

Ich ermutige Sie, mit den verschiedenen Layouts herumzuspielen, da sie für den visuellen Aspekt wichtig sind - Sie können Verbindungen demonstrieren und Vergleiche zwischen Konzepten anstellen, verschiedene Übungen und Aktivitäten erstellen usw. Die Bereitstellung visueller Komponenten ist eine der besten Möglichkeiten, um das Lernen zu erleichtern und Gesamtverständnis eines Konzepts.

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/articles/e/fakt-und-meinung
© 2022 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.