https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/schwarze-geschichte-6-8/stiller-kreidespaziergang

Aktivitätsübersicht


Eine Möglichkeit für Schüler, sich mit sensiblen Themen zu befassen, besteht darin, sich inspirierende oder wichtige Zitate zum Thema anzusehen. Ein "Silent Chalk Walk" ermöglicht es den Schülern, abwechselnd leise zu lesen und über Zitate nachzudenken, die im Klassenzimmer veröffentlicht wurden. Sie können ihre Ideen durch das Zitat einer weißen Tafel oder einer Notiz hinzufügen, bevor sie mit dem nächsten Zitat fortfahren.

Der Lehrer sollte den Schülern Zeit geben, sich jedes Zitat anzusehen, zu reflektieren und zu schreiben (ca. 3-5 Minuten). Nach fünf Minuten kann der Lehrer ein nonverbales (z. B. das Licht machen) oder ein verbales Signal zum Drehen geben.

Nachdem jeder Schüler einen Kommentar zu jedem Zitat angesehen und geschrieben hat, können die Schüler eingeladen werden, eine Diskussion über die Zitate zu führen, in der ihre Gedanken erläutert werden. Zum Beispiel könnte ein Schüler zu jedem Zitat stehen und die Gedanken seiner Klassenkameraden vorlesen und dann Kommentare oder Fragen entgegennehmen.


In dieser kulminierenden Aktivität werden die Schüler

  1. Wählen Sie ein Zitat, das sie am meisten angesprochen hat.
  2. Erstellen Sie ein Storyboard mit Abbildungen und Wörtern, um zu erklären, was das Zitat ihrer Meinung nach bedeutet und warum es für sie wichtig ist.

Mögliche Anführungszeichen:

"Vorurteile sind eine Belastung, die die Vergangenheit verwirrt, die Zukunft bedroht und die Gegenwart unzugänglich macht." - Maya Angelou


"Nicht alles, was konfrontiert ist, kann geändert werden, aber nichts kann geändert werden, bis es konfrontiert wird." - James Baldwin


„Die sehr ernste Funktion von Rassismus ist Ablenkung. Es hält Sie von Ihrer Arbeit ab. Sie erklären immer wieder Ihren Grund zu sein. “ - Toni Morrison


"Ich lehne es ab, die Ansicht zu akzeptieren, dass die Menschheit so tragisch an die sternenlose Mitternacht des Rassismus und des Krieges gebunden ist, dass der strahlende Tagesanbruch von Frieden und Brüderlichkeit niemals Wirklichkeit werden kann. Ich glaube, dass unbewaffnete Wahrheit und bedingungslose Liebe das letzte Wort haben werden." - Dr. Martin Luther King Jr.


"Wenn Sie in Situationen der Ungerechtigkeit neutral sind, haben Sie die Seite des Unterdrückers gewählt." - Desmond Tutu


"Solange es Rassenprivilegien gibt, wird Rassismus niemals enden." - Wayne Gerard Trotman

"Wenn wir Rassismus, Tribalismus, Intoleranz und alle Formen der Diskriminierung besiegen, werden wir alle, Opfer und Täter, befreit." - Ban Ki-Moon


„Das Schöne an Antirassismus ist, dass man nicht vorgeben muss, frei von Rassismus zu sein, um antirassistisch zu sein. Antirassismus ist die Verpflichtung, Rassismus zu bekämpfen, wo immer Sie ihn finden, auch in sich selbst. Und das ist der einzige Weg nach vorne. “ - Ijoema Oluo


„Unser Kampf ist nicht der eines Tages, einer Woche oder eines Jahres. Unser Kampf ist nicht der Kampf um eine gerichtliche Ernennung oder eine Amtszeit als Präsident. Unser Kampf ist der eines Lebens oder vielleicht sogar vieler Leben, und jeder von uns in jeder Generation muss seinen Teil dazu beitragen. “ - John Lewis


„Eine Klapperschlange wird, wenn sie in die Enge getrieben wird, so wütend, dass sie sich selbst beißt. Genau das ist es, Hass und Ressentiments gegen andere zu hegen - sich selbst zu beißen. Wir denken, wir schaden anderen, wenn wir diese Bosheiten und Hassgefühle in den Griff bekommen, aber der tiefere Schaden ist für uns selbst. “ - E. Stanley Jones


"Ich behalte meine Ideale, weil ich trotz allem immer noch glaube, dass die Menschen wirklich gut im Herzen sind." - Anne Frank


"Zweifle niemals daran, dass eine kleine Gruppe nachdenklich engagierter Bürger die Welt verändern kann: In der Tat ist es das einzige, was jemals passiert ist." - Margaret Mead


"Ungerechtigkeit überall ist eine Bedrohung für die Gerechtigkeit überall." Martin Luther King jr.


"Das ultimative Maß eines Menschen ist nicht, wo man in Momenten des Komforts und der Bequemlichkeit steht, sondern wo man in Zeiten der Herausforderung und Kontroverse steht." - Martin Luther King jr.


„Gewalt als Mittel zur Erreichung von Rassengerechtigkeit ist sowohl unpraktisch als auch unmoralisch. Es ist unpraktisch, weil es eine absteigende Spirale ist, die für alle zur Zerstörung führt. Es ist unmoralisch, weil es versucht, den Gegner zu demütigen, anstatt sein Verständnis zu gewinnen; es versucht eher zu vernichten als zu konvertieren. Gewalt ist unmoralisch, weil sie eher vom Hass als von der Liebe lebt. “ - Martin Luther King jr



Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Geburtstermin:

Ziel: Illustrieren Sie ein Zitat, das Ihnen wichtig ist.

Anleitung für Schüler:

  1. Klicken Sie auf "Zuweisung starten".
  2. Wählen Sie eines der Zitate aus unserem Silent Chalk Walk.
  3. Schreiben Sie das Zitat in die obere Leiste
  4. Schreiben Sie in das Beschreibungsfeld, warum dieses Zitat bei Ihnen Anklang findet: Was bedeutet es Ihrer Meinung nach und warum ist es wichtig?
  5. Fügen Sie geeignete Symbole, Szenen, Zeichen und / oder Elemente hinzu, um Ihr Zitat und seine Bedeutung zu veranschaulichen.
  6. Sparen Sie oft!

Anforderungen: Zitat, Beschreibung seiner Bedeutung, entsprechende Darstellung

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 6-12

Schwierigkeitsgrad 2 (Verstärken / Entwickeln)

Art der Zuordnung Person


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Schwarze Geschichte 6-8




Diese Aktivität ist Teil Vieler Lehrerhandbücher

Bildzuordnungen
  • smile • the_moment • Lizenz Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/schwarze-geschichte-6-8/stiller-kreidespaziergang
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.