Fragen zum Remote Learning? Klick hier

2D vs 3D
Aktualisiert: 1/20/2017
2D vs 3D
Dieses Storyboard wurde mit StoryboardThat .com erstellt
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:

Storyboard-Tipps

Von Sarah Laroche

Die Einbeziehung einer dreidimensionalen Eigenschaft wie Tiefe in eine zweidimensionale Ebene (ein Storyboard zum Beispiel) kann schwierig sein, aber es gibt einige Tipps und Tricks, um die Illusion der Tiefe zu schaffen. Tiefe ist immer illusorisch in einem 2-D-Raum (Fotos, Zeichnungen), die flach sind. Unsere Gehirne sind für 3-D-Umgebungen gebaut. Sie nehmen Stichworte aus der Beleuchtung, Schatten Größe und Winkel, um unsere Distanz zu Objekten zu interpretieren, und wir können diese Tricks auf ein 2-D-Medium mit Perspektive anwenden und damit unsere Gehirne in das Sehen von Entfernung und Tiefe in einem Storyboard.




Check out some of our other educational blog posts!


Storyboard Beschreibung

2D vs 3D in einem Storyboard, Grafik-Veranstalter oder Comic-Strip-Schöpfer

Storyboard-Text

  • 2 ABMESSUNGEN
  • Auf einer 2D-Ebene wie dieses Storyboard kann ein Bild 2 Dimensionen haben: Länge und Breite
  • Lang
  • Breite
  • 3 DIMENSIONEN (auf einer 2D-Ebene)
  • Durch Hinzufügen von abgewinkelten Linien und Verwendung einiger Schattierungen, ist es möglich, die Illusion der Tiefe zu geben.
  • Lang
  • "Tiefe"
  • Breite
Über 14 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family