Das Kricket in der Times Square - Sequenz der Wichtigsten Ereignisse

Aktualisiert: 1/20/2017
Das Kricket in der Times Square - Sequenz der Wichtigsten Ereignisse
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Cricket in Times Square Lesson Plans

Das Kricket im Times Square von George Selden

Unterrichtspläne von Ashley Trudeau

Die Geschichte öffnet sich mit einem kleinen Jungen, namens Mario Bellini, der die Nachtschicht im kämpferischen Kiosk seiner Familie in einer U-Bahnstation betreibt. Während er versucht, Zeitschriften und alte Papiere an Pendler zu verkaufen, hört er ein seltsames Geräusch, ein zirpender Klang. Es ist ein Klang, der nicht in die U-Bahn, oder sogar in New York City gehört. Mario folgt dem Klang und findet ein kleines Kricket. Er entscheidet, nach einigen, die mit seiner Mutter plädieren, dass das Kricket sein neues Haustier sein wird und im Kiosk leben, in einer kleinen Streichholzschachtel.


Das Kricket auf dem Times Square

Storyboard-Text

  • SEQUENCE DER HAUPTVERANSTALTUNGEN
  • EREIGNIS
  • Mario entdeckt Chester und hält ihn als Haustier. Chester, Tucker Mouse und Harry Cat beginnen eine unwahrscheinliche Freundschaft.
  • "Jetzt hast du genug Geld."
  • "Tucker hat Geld?"
  • "Ich habe meines Lebens Ersparnisse."
  • VERANSTALTUNG ZWEI
  • Chester versehentlich eine 2 $ Rechnung während eines Traums isst. Er wird gefangen und in Schwierigkeiten, aber Harry und Tucker am Ende ihn zu retten.
  • EREIGNIS DREI
  • VERANSTALTUNG VIER
  • Mario geht nach Chinatown für einen Käfig für Chester. Er trifft Sai Fong, der ihm erzählt, wie Grillen besonders sind.
  • EREIGNIS FÜNF
  • Tucker, Chester und Harry versehentlich den Kiosk in Brand gesetzt. Mama Bellini ist wütend, aber als sie Chests Lied der Traurigkeit hört, beginnt sie sich besser zu fühlen.
  • Mr. Smedley entdeckt Chesters Gesangsfähigkeit. Er schreibt einen Artikel über Chester. Dies zieht Tonnen von Menschenmengen auf den Zeitungsstand zu hören Chester durchführen. Chester ist berühmt.
  • VERANSTALTUNG SECHS
  • "Harry schrie, dass Chester sich um sich selbst kümmern sollte - Tucker sagte ihm, er solle sich nicht um die Bellini kümmern, er würde sich um sie kümmern - und Chester hielt sich nur so lange auf, wie er sich verabschieden konnte."
  • Chester ist mit seinem ganzen Ruhm unglücklich und beschließt, zurück zu seinem Haus in Connecticut zu gehen.