Der Scharlachrote Ibis TWIST
Aktualisiert: 1/20/2017
Der Scharlachrote Ibis TWIST
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Scarlet Ibis Lesson Plans

Der Scharlachrote Ibis von James Hurst

Unterrichtspläne von Rebecca Ray

"The Scarlet Ibis" ist eine rührende Geschichte, voller Symbolik und Bedeutung. Es wird durch die Augen des Erzählers erzählt, als er auf seine Kindheit zurückblickt, und das bemerkenswerte Leben seines jüngeren Bruders Doodle. Es ist eine Geschichte von zwei Brüdern, und wie der Stolz einer Person eine unglaubliche und zerstörerische Kraft sein kann.


Der Scharlachrote Ibis

Storyboard Beschreibung

Der Scharlachrote Ibis TWIST Graphic Organizers - literarische Elemente

Storyboard-Text

  • T - Ton
  • W - Wortwahl
  • I - Bilder
  • S - Stil
  • T - Thema
  • Trauer: Erinnerungen an die Verstorbenen; Vielleicht ein Kind.
  • Tot, nicht geboren, blutend, gespannt, faulend, braun, ironweeds, rank, unbewohnt, leere Wiege, Friedhof, trieb.
  • "... das Oriole-Nest in der Ulme war unbewohnt und schaukelte wie eine leere Wiege hin und her." Dieses Bild eines leeren Nestes deutet auf ein vermisstes Kind hin.
  • Der Autor benutzt die Vorahnungen in den folgenden Zeilen: "Sommer war tot, aber der Herbst war noch nicht geboren"; "... der letzte Friedhof blüht"; "Leise sprechen die Namen unserer Toten".
  • Der Erzähler spricht in einer Vergangenheit angespannt Ton mit Worten und Bilder, die wie das Thema klingen könnte die Übergabe oder Erinnerung eines geliebten Menschen.