Konflikt in der Pfote des Affen
Aktualisiert: 1/21/2017
Konflikt in der Pfote des Affen
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
The Monkey's Paw Lesson Plans

Die Pfote des Affen durch WW Jacobs

Unterrichtspläne von Kristy Littlehale

"Die Affe-Pfote" von WW Jacobs untersucht, wie die Neugier eines Mannes und der Wunsch, mehr zu haben, als er braucht, Ergebnisse in katastrophalen Verzweigungen. Viele Schüler werden bereits mit ähnlichen Wunschtraditionen vertraut sein, wie zum Beispiel auf einen Stern, einen Geburtstagswunsch, oder eine Münze in einen Brunnen werfen. Während die Leute oft daran denken, dass die Möglichkeiten solcher Wünsche wahr werden, denken sie nicht oft an die möglichen Fallstricke, die stattdessen passieren könnten. "The Affe's Paw" ist eine beängstigende Geschichte, die wichtige Themen untersucht, wie das, was passieren kann, wenn wir versuchen, das Schicksal zu stören, und die Gefahren dessen, was passiert, wenn wir unserer Neugier nur ein wenig zu weit folgen.


Die Affenpfote

Storyboard Beschreibung

Literarischer Konflikt in der Pfote des Affen

Storyboard-Text

  • MAN Gegen MAN
  • Sergeant Major Morris weiß, dass die Pfote Unfug bringt, also wirft er es ins Feuer. Mr. White will jedoch sein Glück mit der Pfote versuchen, damit er es rettet, trotz Morris 'Beharrlichkeit, es zu verbrennen lassen.
  • MAN Gegen SELBST
  • Während Mr. White die Gefahren der Pfote kennt, riskiert er es, seinen Sohn zurückzuholen. Wenn er jedoch das ominöse Klopfen an der Tür hört, weiß er, dass sein Wunsch in einer verdrehten Weise bewilligt worden ist. Trotz der Tatsache, dass sein Sohn möglicherweise draußen sein könnte, wünscht er sich, dass sein Sohn wieder tot ist.
  • MAN Gegen die Natur
  • Als Mr. White seinen Wunsch auf der Pfote macht, stört er die Art, wie die Dinge sein sollen. Wegen seiner Einmischung mit dem Schicksal wird er bestraft, indem er seinen Sohn verliert und ihn dann in einem zombieähnlichen Zustand wieder lebendig macht.