Kontraste
Aktualisiert: 5/9/2021
Kontraste
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Juxtaposition in Literature

Nebeneinander

Von Anna Warfield

Gegenüberstellung ist ein literarischer Begriff, der die Platzierung von Dingen in der Nähe von einander beschreibt. Die "Dinge" könnten Menschen, Orte, Ideen, Gegenstände, Stimmungen, Motive, Emotionen usw. sein. Die Gegenüberstellung als literarisches Element wird durch die Platzierung von zwei (oder mehr) "Sachen" nahe beieinander erreicht. Ähnlich wie Klassifikation in der Wissenschaft und Vergleich und Kontrastierung, bei der Platzierung von zwei Objekten nebeneinander, sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede in der Regel sofort spürbar. Je weniger gleich die beiden sind, desto größer ist der Kontrast, und um so leichter ist es, die Kontraste zu erkennen.


Schauen Sie sich auch einige unserer anderen Lehrartikel an!


Storyboard Beschreibung

Häufige Beispiele für Gegenüberstellungen in der Literatur - Unterrichten Sie die Schüler über Nebeneinanderstellungen!

Storyboard-Text

  • Männlich und weiblich
  • Black and White
  • Rich and Poor
  • Heavy and Light
  • Happy and Sad
  • Good and Evil
  • Large and Small
  • Old and Young