Mitternacht: Einstellung
Aktualisiert: 1/16/2021
Mitternacht: Einstellung
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Midnight Without a Moon Linda Williams Jackson

Mitternacht ohne Mond von Linda Williams Jackson

Lehrerhandbuch von Lauren Ayube

Rose Lee Carter ist eine 13-jährige Afroamerikanerin, die 1955 in Mississippi lebt. Sie verbringt ihre Tage damit, Baumwolle zu pflücken und ihre Nächte vom Norden zu träumen, wo sie ein besseres Leben führen kann. Überall um sie herum werden Afroamerikaner erschossen, geschlagen und schlecht behandelt. Als die Nachricht bekannt wird, dass die 14-jährige Emmett Till entführt und gelyncht wurde, weil sie angeblich ein paar Städte weiter auf eine weiße Frau gepfiffen hat, ist sie zutiefst betroffen und traurig über die Ungerechtigkeit um sie herum. Mitternacht ohne Mond ist ein wichtiger historischer Roman über das Erwachsenwerden in einer der wichtigsten Zeiten der amerikanischen Geschichte.


Mitternacht Ohne Mond

Storyboard Beschreibung

Vorbild für Mitternacht ohne Mond

Storyboard-Text

  • Einstellung: Wann
  • WEISSE NUR
  • Einstellung: Wo
  • Diese Geschichte spielt im Jahr 1955, einer Zeit großer Unruhen für die Schwarzen. Vor der Unterzeichnung des Civil Rights Act im Jahr 1964 galten sie als "getrennt, aber gleich", wurden aber überhaupt nicht gleich behandelt.
  • Mitternacht ohne Mond findet in Mississippi statt, das sich im tiefen Süden befindet. Dieser Teil des Landes ist bekannt für seine Plantagen und sein Engagement in der Sklaverei im Laufe der US-Geschichte.