Rhetorische Geräte in "Ich Habe Einen Traum"
Aktualisiert: 2/6/2017
Rhetorische Geräte in "Ich Habe Einen Traum"
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
MLK's I Have a Dream Speech

Ich habe einen Traum von Martin Luther King, Jr.

Unterrichtspläne von Elizabeth Pedro und Kristy Littlehale

Ehrwürdiger Martin Luther King Jr. "Ich habe einen Traum" Rede ist eine starke Botschaft an die afroamerikanische Gemeinschaft, um in einer Zeit großer Ungleichheit in den Vereinigten Staaten stark und beharrlich zu sein.


Ich Habe Einen Traum

Storyboard Beschreibung

Rhetorische Geräte in Ich Habe Eine Traumrede

Storyboard-Text

  • ANTITHESE
  • WIEDERHOLUNG
  • ANALOGIE
  • Die Unabhängigkeitserklärung ... dass alle Menschen gleich geschaffen sind ...
  • UNSICHERHEITSFONDS
  • "Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, wo sie nicht durch die Farbe ihrer Haut beurteilt werden, sondern durch den Inhalt ihres Charakters."
  • Du bist eingestellt! Willkommen im Team!
  • So lassen Sie Freiheit Ring von den erstaunlichen Hügel von New Hampshire. Lassen Sie die Freiheit von den mächtigen Bergen von New York klingeln ... wenn wir die Freiheit zulassen, zu klingeln - wenn wir es von jeder Stadt und jedem Dorf, von jedem Staat und jeder Stadt ... klingeln lassen , Endlich frei, Großer Gott a-mächtig, Wir sind endlich frei. '"
  • "In gewissem Sinne sind wir in die Hauptstadt unseres Landes gekommen, um einen Scheck einzukassieren ... Anstatt diese heilige Verpflichtung zu ehren, hat Amerika den Neger-Leuten einen schlechten Scheck gegeben, der mit" unzureichenden Mitteln "zurückgekehrt ist.
  • RESTIMMUNG
  • RHETORISCHE MITTEL
  • PARALLELITÄT
  • "In dem Prozess, unseren rechtmäßigen Platz zu erlangen, dürfen wir nicht falschen Taten schuldig sein ... Wir dürfen nicht zulassen, dass unser kreativer Protest zu körperlicher Gewalt entartet."
  • "Wir werden zusammen arbeiten, gemeinsam beten, gemeinsam kämpfen, gemeinsam ins Gefängnis gehen, gemeinsam für Freiheit aufstehen und wissen, dass wir eines Tages frei sein werden."